Philips: Neue Firmware für 2013er TV-Serien 32×8, 4xx8 und 50×8 (Version 3.0.0.1)

Philips: Neue Firmware für 2013er TV-Serien 32×8, 4xx8 und 50×8 (Version 3.0.0.1)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

Philips hat eine neue Firmware für die 2013er TV-Serien:

veröffentlicht.

Hinweis:

Die Software ist aktuell nur bei vereinzelten H-Modellen zu finden.

Changelog:

TPM1013E_003.000.000.001 (Date published: 2013-10-14)

  • Implemented NetTV library V2.05
  • Synchronized Ziggo (VOD) certification solution
  • Added Telenet broadcast certification: When a channel scan is performed from the TV menu, no digital channels are found when the parameters are not reset.
  • Fine-tuned Miracast function with Samsung S4 and LG Nexus mobile phone
  • Feature implementation:
    • YTLB (V3 to V4)
    • HBBTV
    • MyRemote (without scheduled-recording function)
    • Multiroom-client

WICHTIG:

  • Es ist empfehlenswert, nach der erfolgreichen Installation (also wenn der TV wieder läuft), den TV auch mal 2-3 Minuten vom Strom zu nehmen (vorher natürlich ausschalten).

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

23 Gedanken zu “Philips: Neue Firmware für 2013er TV-Serien 32×8, 4xx8 und 50×8 (Version 3.0.0.1)”

  1. Hallo, Kann ich meinen 39PFL4208K mit der neuen FW – TPM1013E_003.000.000.001 updaten, um damit HBBTV, welches bei mir nicht installiert ist, zu nutzen ?

  2. woher bekomme ich denn die neue Software TPM1013E_003.000.000.001 ?
    Bei Philips ist immer noch die Vorgängerversion vorhanden.

      • Danke für die Info,aber mir wurde vom Support versichert es käme eine Version auch für K-Modelle und in der Softwarehistorie ist das HbbTV bereits angezeigt.

          • Da würde ich jetzt gerne nachhaken. Wann kommt denn die offizielle Version für die K-Modelle zum Download auf der Philips Seite ?

          • habe es ausprobiert, HbbTV ist da aber die nebenwirkungen sind zu groß, TV hängt sich auf oder die Steuerung funktioniert nicht mehr… schade.. da werden wir wohl noch etwas warten müssen für die K-Modelle…dennoch danke..

            • Tachchen,

              hattest du nach dem Installieren den TV mal 2-3 Minuten vom Strom genommen?

              Aber es wird schon Gründe geben, warum die Software aktuell noch nicht für die K-Modelle verfügbar ist. Es ist halt eine unterschiedliche Tuner-Hardware verbaut…

              Toengel@Alex

              • Ja habe ich gemacht. Bei Nutzung der Mediathek lässt sich der Film nicht stoppen und bei Videotext kommt man auch nicht mehr zurück in das laufende Programm.. Fazit..TV ausschalten und wieder einschalten…

  3. Hier noch mal ein kleines Feedback zum ausprobieren der Software für H-Modelle auf K-Modell.
    Habe heute den TV eingeschaltet nachdem er über nacht im Standby war.
    Es ist nichts mehr vorhanden von der neuen Software: heist das HbbTV auf der roten Taste funktioniert nicht mehr was gestern noch gut funktionierte.Der TV verhält sich wie vor dem Update. Die neue Softwareversion wird aber noch angezeigt.

    • Tachchen,

      ich hab irgendwo gelesen, dass die 3.0.0.1 auf K-Modellen sich so verhält: entweder USB-HDD für Recording oder HbbTV… Entferne mal deine USB-HDD, dann schalte den TV ein – geht dann HbbTV wieder?

      Toengel@Alex

      • Tatsächlich es funktioniert wieder als ich die Festplatte abgezogen habe,ist ja irre.
        Na dann eben erst mal ohne Festplatte. Der Fernseher hat von Anfang an nicht aufgenommen im Standbymodus, nur wenn er angeschalten war. Der Support meinte es wäre ein allgemein bekanntes Softwareproblem und es würde daran gearbeitet.
        Meine Meinung ist aber, so etwas kann man nicht verkaufen. Aufnehmen will man ja meist wenn man nicht zu Hause ist. Besten Dank für dein gutes Wissen..

  4. Ab heute steht die neue Software 3.0.0.1 für K-Modelle vorhanden.
    Habe sie gleich aufgespielt und hat anfangs funktioniert ( HbbTV)
    Beim nächsten Einschalten ging es jedoch nicht mehr, wird aber unter Einstellungen jetzt angezeigt ob HbbTV ein oder aus .
    Funktioniert aber nicht, leider. Eine Aufnahme aus dem Standbymodus hat auch nicht funktioniert.
    Fazit, alles was neu sein sollte bzw. Fehlerbehebung funzt nicht.
    Ich verhandle jetzt mit Mediamarkt und Philips um Rücknahme des Gerätes.
    Nun habe ich das Gerät 3 Monate und wurde immer vertröstet auf das Update und es geht wieder nicht.

    • Ich bin immer noch am ausprobieren, ich denke es hängt mit der angeschlossenen Festplatte zusammen. HbbTV wird nun angezeigt unten rechts, aber bei betätigen der roten Taste passiert nichts, es kommt die Demoanzeige wie zuvor.
      Werde die Festplatte wieder entfernen und mal sehen was passiert.

        • Ja habe ich alles gemacht, habe die Festplatte nun wieder entfernt,aber HbbTV will nicht mehr. Die Anzeige der Lautstärke ist auch nicht mehr vorhanden wenn man laut oder leise stellt. Mal sehen was er morgen macht wenn ich ihn wieder einschalte.
          Das ist ein durcheinander mit der Software,mal geht das eine aber das andere nicht mehr. eine Aufnahme aus dem Standbybetrieb hat übrigens mittlerweile funktioniert,aber wie gesagt das HbbTV geht nun nicht mehr. Lasse ihn nun mal längere Zeit ausgeschaltet.

          • Tachchen,

            ich würde folgendes empfehlen:

            – prüf das Softwaremenü, ob du wirklich 3.1.0.1 drauf hast
            – Senderliste auf USB absichern
            – TV komplett zurücksetzen und neu einrichten
            – Senderliste wieder installieren

            Toengel@Alex

Schreibe einen Kommentar