European Ultra HD TV 2013-2014 EISA Winner: Philips 65PFL9708S/12

()

Tachchen,

der 65PFL9708S/12 Ultra HD TV von Philips gehört zu den Gewinnern der 2013-2014er EISA Awards:

Mit der vierfachen Full-HD-Auflösung stellt Ultra HD zweifellos die Zukunft des Home Entertainment dar; der Philips 65PFL9708 ist ein ausgereiftes und überraschend bezahlbares Debüt dieser Marke. Bei Ultra-HD-Inhalten bietet er beeindruckende Tiefe und Klarheit, und seine Upscaling-Fähigkeiten verbessern die Wiedergabequalität von Blu-ray, DVD und Fernsehprogrammen. Dank der höheren Auflösung sind auch Filme in passivem 3D gestochen scharf. Weitere Highlights bei der Bildqualität sind das stabile Edge-LED-System, überragende Helligkeit, Kontrast und Bewegungsdarstellung; abgerundet wird das Erlebnis durch die Ambilight-XL-Beleuchtung.

Philips 65PFL9708S/12 EISA AWARD
Philips 65PFL9708S/12 EISA AWARD
Philips 65PFL9708S/12 EISA AWARD
Philips 65PFL9708S/12 EISA AWARD

Quelle und VIDEO: EISA

Pressemitteilung Philips: hier

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

20 Gedanken zu “European Ultra HD TV 2013-2014 EISA Winner: Philips 65PFL9708S/12”

  1. “der Philips 65PFL9708 ist ein ausgereiftes und überraschend bezahlbares Debüt dieser Marke”
    Aufgrund der Erfahrungen der Endverbraucher mit Philips TV Geräten und den Threads im Supportforum wäre ich echt überrascht.

  2. Ja also schön finde ich das Teil auch nicht wirklich. Da ist mir mein 2011er schöner. Wirkt wertiger trotz des dickeren Rahmens.

  3. Hmm – das Produkt ist noch nicht mal offiziell vorgestellt aber es gewinnt schon einen Preis – finde ich für den Endkunden eine ziemlich schwachsinnige Reihenfolge mMn. – wenn man erst mal überhaupt etwas offizielles vom Fernseher hat (tech. Daten etc.) dann kann er ja meinetwegen ausgezeichnet werden.

  4. dieses “überraschend bezahlbares Debüt” würde mich auch mal interessieren…. ansonsten gilt wie bei so vielen Awards, wer bezahlt bekommt auch was dafür….

  5. Was mir ja da noch so aufgefallen ist. Der hat ja nur 900 Hz und nur ein 100 Hz Panel. Ist das nicht ein wenig dünn für die 9000er Serie? Und von dieser Mottenaugenbeschichtung habe ich auch noch nichts gelesen.

      • Tachchen,

        korrekt – ist halt passives 3D – das Gute an dem 4K-Display ist ja, dass man jetzt bei passivem 3D für jedes Auge ein FullHD-Bild bekommt…

        Toengel@Alex

        • Ist das jetzt richtig? Ich würde eher sagen das man pro Auge ein 2 x Full HD Bild bekommt. Wie man das natürlich verrechnet ist ne andere Sache. Aber ein 4K hat doch 4 mal so viel Punkte oder irre ich mich jetzt. Also 4 : 2 = 2

        • belgien,aarschot.Ja genau NUR 3D full hd möglich mit diesen ultra hd.Was passiert wen es 3D ultra hd geben werd.Sicher muss man hdmi2.0 haben und der 9708 ist dafur nog nicht aufgerustet.Warten bis nächstes jahr.Fur mich bitte 65inch,DIRECT LED und mottenaugenfilter.Ich habe nun ein 58pfl9956 mit perfecten zwarts leider nicht möglich mit edge led

  6. Hallo Alex,

    lange nicht gesehen! 🙂

    Ich kam mal wieder her um zu sehen ob schon was neues über die 9xx8 Serie bekannt war. Ich war noch nie so enttäuscht bei Philips wie jetzt… 100Hz? Passiv? Keine Mottenaugen? Edge LED? Und also auch KEIN Lokales Dimming!!!???
    Und für was!?… Ultra HD, für das es noch nicht mal ordentliches Material gibt.

    “…ausgereiftes und überraschend bezahlbares…”? Ja klar. Alle überlegene Funktionen sind verschwunden.

    Ich bin aber noch immer froh mit meinem PFL9705!!! 😀

    • Hallo, Freddy,

      das Highlight 2013 ist der Elevation (8708) und die DesignLine (PDL8008) – die 9000er mit 4K sind aus meiner Sicht nur da, um auch 4K anbieten zu können.

      Toengel@Alex

      • Hallo Alex,

        ja ich sehe, da hast Du recht. Aber auch für die gilt:
        keine Mottenaugen, nur Edge LED und also auch KEIN Lokales Dimming!!! Das Panel ist nicht ganz klar, aber könnte vielleicht sogar nur IPS sein?
        Hat TPV etwas gesagt über das Ende von “Local Dimming” und “MothEye”?… Ich meine doch daß sie damit noch immer besser waren als die Konkurrenz, außer natürlich OLED. 😉

Schreibe einen Kommentar