Philips Firmware Update

Philips: Firmware 1.55 für 2011er BDPs via Online-Update (BDP5200, BDP5300K, BDP6000 BDP7600)

0 (x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

aktuell können 2011er Blu-ray-Player automatisch aktualisiert werden, wenn sie mit dem Internet verbunden sind. Dabei wird Version 1.55 installiert.

  • BDP5200/05, /12, /51, /55, /79, X/78
  • BDP5300K/51
  • BDP6000/12
  • BDP7600/05, /12, /51

Man sollte vorher jedoch unbedingt prüfen, dass keine Disc im Laufwerk liegt!

Folgende Änderungen:

System Software Version: 1.55

  • Philips TV’s with OneUX feature, BDP will freeze if BDP applications are triggered from TV menu.
  • BDP does not playback media files when selected from sources menu, while using the MyRemote application on your mobile device.

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (512x512px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.

21 Gedanken zu „Philips: Firmware 1.55 für 2011er BDPs via Online-Update (BDP5200, BDP5300K, BDP6000 BDP7600)“

    • Tachchen,

      wenn es Fragen sind, die auch die Allgemeinheit interessieren, bitte hier. Inoffizielle Dinge kannst du mich via PM in den beiden Philips-Foren oder im Hifi-Forum fragen (auch auf ComputerBase).

      Toengel@Alex

      Antworten
      • Geht um die Allgemeinheit ! Ich hab ne Problemlösung für das Tonproblem für Leute mit bestimmten CI+ Modulen hab ich sogar kurz beschrieben in dem Bericht von dir dachte nur das es evtl gut ist wenn du das als Update mti rein machst damit man es leichter findet !

        Antworten
  1. Toll seit dem Update hängt sich das Gerät mitten beim abspielen von DVDs auf. Zusätzlich zu dem aufhängen beim ausschalten des Geräts, was ja schon seit dem letzten Update ein Problem ist :P

    Antworten
  2. beim letzten Update (1.42) funktionierte bei der YouTube App die Funktastatur nicht mehr, jetzt funktioniert YouTube überhaupt nicht mehr. Ich kann die App zwar aufrufen, es läuft dann aber gar nichts. Kann die Menüs nicht ansteuern. Hat noch jemand dieses Problem?

    Antworten
  3. Seit dem neuen Update gestern spielt mein BDP7600 keine MKV und keine MPEG mehr aber, was vorher sehr gut funktionierte. Tolle Sache … ist das so gewollt?

    Antworten
  4. Hallo Toengel@Alex,
    habe den BDP7600/12 und würde mir gerne eine Blu ray aus den USA kaufen.
    Nun meine Frage kann ich diese Blu ray’s aus USA (Regionalcode A/1) auch mit meinem Player wiedergeben? Falls nicht, gibt es die möglichkeit den Player für alle Regionen auf einmal frei zu schalten.

    Gruß aus München

    Marko

    Antworten
  5. Hallo an alle,

    ich habe meiner Schwester einen BDP7600/12 geschenkt und sie hat dazu den TV 40PFL8505K/02. Jetzt wollte sie eine auf DVD -R 4.7 GB IHQ max 16x aber mit 4x gebrannte, IPhoto Diashow auf dem BLU-Ray ansehen. Die Dateien aus Iphoto werden als .mov exportiert. Das hat der Player nicht als Videoformat erkannt. Dann haben wir das gleiche in .avi. exportiert, ging auch nicht. Nun haben wir den Video Konverter als Testversion geladen und die Diashow als .wmv abgespeichert. Der Player spielt nur die Filmmusik und sagt das Videoformat ist unbekannt. Kann Philips mit Apple Dateien umgehen? IPhoto lässt sich nur als Quicktime exportieren!!! Ich bitte um einen Tip wie wir das hinkriegen da natürlich die Fotowiedergabe ein Faufkriterium war.
    Herzlichen Dank

    Antworten

Schreibe einen Kommentar