Philips: Bilder, Videos und mehr von der IFA 2011 (Update 1)

()

Tachchen,

Philips hat auf YouTube und auf Flickr Video- bzw. Bildmaterial der IFA 2011 bereitgestellt:

Auch findet man die offizielle Pressekonferenz als Videostream auf den Philips IFA-Seiten.

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

3 Gedanken zu “Philips: Bilder, Videos und mehr von der IFA 2011 (Update 1)”

  1. War gestern auch auf der IFA, meiner persönlichen Meinung nach war da keinerlei Fachpersonal vor Ort. Ich wurde von einem zum anderen geschickt, ob irgendwann mal “echtes” HBB TV kommt mit Startleiste bei ARD & Co konnte niemand sagen, was man aber vor Zeugen groß herum posaunt hat, dass man – wie jeder Hersteller – die Kunden als Betatester nimmt und bevor man sich einen Fernseher kauft, sollte man lieber noch ein bisschen warten, bis die Firmware soweit stabil entwickelt ist.

  2. War am Samstag auch auf der IFA, konnte tatsächlich eine kompetente Dame von Philips finden, die mir an einem Gerät der 2011-Serie echtes HbbTV mit ein-/ausblendbarer Startleiste bei ARD mit laufendem Hintergrundbildern demonstrierte, beim Bayerischen Fernsehen sogar mit HbbTV-Text-Funktion. Dass dies in meinem 7606-Modell zur Zeit nicht funktioniert, wurde bestätigt und auf ein künftiges Software-Update verwiesen. Das heisst man kann hoffen, auch wenn man eigentlich ein fertiges Produkt erwarten müsste. Aber am Beispiel des 7605-Modell-Firmware-Versions-Verlaufs bis heute (FW 140.40) kann man die Betatest-Funktion der Endverbraucher erkennen.

Schreibe einen Kommentar