Philips 58PFL9955: SD-Card für Videostore formatieren

(x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

um den (kommenden) Videostore nutzen zu können, benötigt man mindestens eine 4GB SD-Card (8GB für HD-Inhalte). Bei Registrierung im Club Philips erhält man hierzu eine kostenlose SD-Card.

Die SD-Card muss für den Videostore jedoch formatiert werden. Für die Formatierung gibt es einen Assistenten, der automatisch nach Abschluss einer Netzwerkinstallation des TVs gestartet wird.

Assistent zum Einrichten eines Videospeichers
Assistent zum Einrichten eines Videospeichers

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (512x512px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.

1 Gedanke zu „Philips 58PFL9955: SD-Card für Videostore formatieren“

Schreibe einen Kommentar