Philips: Update für Streaming-Probleme (Auflösung, HDR) nächste Woche (2017/18er TVs)

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
973, 873, 8503, 8303, 7803, 7503, 73x3, 6803, 67x3, 65x3, 5703, 5603, 5503, 5403, 5303, 4503
Ansicht von 15 Antworten - 76 bis 90 (von insgesamt 101)
  • Autor
    Antworten
  • #191509 Antworten
    Raphael
    Gast

    Schlimmer noch! Ich konnte ja auf den 805 wechseln der die gleichen Probleme hat. Der Trick funktioniert hier 0 … nach Installation einer apk von dinsey sorgt philips dafür das diese App nicht mehr ausgewählt werden kann unter “apps” aber im App Menü kann sie aktualisiert werden.

    Ich hoffe das der mir versprochene LG CX9 schnell wieder verfügbar ist. Dann bin ich endlich weg von dem Philips !

    #191510 Antworten
    tom
    Gast

    Ich bin auch bei LG, würde mir aber auch mal Sony oder Samsung ansehen. Schade nur, dass kaum was in den Läden steht oder lieferbar ist.
    Mit Philips habe ich die Geduld verloren, will mich nicht mehr verarschen lassen.

    #191522 Antworten
    Raphael
    Gast

    Oh oh ! Es gab gerade ein Systemupdate für den Philips 805.

    Mal gespannt ob sich was gebessert hat… und siehe da. NEIN ! Kein 4K bei Disney kein HDR bei Amazon. Netflix nach wie vor OK mit Dolby Vision und Youtube auch nach wie vor in Ordnung 4K HDR.

    Ach bin icj froh das ich diese Möhre nicht mehr so lange ertragen muss. Hätte das Update heute die probleme behoben, hätte man sich ja noch anders entscheiden können. Aber so fühlt man sich nur bestätigt!

    #191523 Antworten
    Dom
    Gast

    nur mal kurz so am Rande, die neue Playstation 5 spielt bei Disney+ auch kein 4K Dolby Vision oder HDR. Selbe Anzeige wie auch in der Android TV Version –> HD 5.1

    Das liegt also mMn definitiv an der Disney+ App :(

    #191524 Antworten
    Raphael
    Gast

    Und Amazon Prime?

    #191525 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    @Raphael
    Was für ein Systemupdate? Welche Firmware hast du jetzt drauf?

    Toengel@Alex

    #191526 Antworten
    Benjamin
    Gast

    Hallo Toengel,

    für den 804 kam heute auch ein Update TPM191E-R.101.001.123.009 rein. 4k und HDR geht bei Disney+ geht bei mir auch weiterhin nicht.

    #191527 Antworten
    Benjamin
    Gast

    Eine Changelog dazu konnte ich leider nicht finden.

    #191548 Antworten
    Raphael
    Gast

    Aktuell arbeitet Disney+ an den 4K Problemen. Soll nächste Woche behoben sein. Disney beteuerte im Chat diese Probleme in der Vergangenheit auch mit anderen Herstellern gehabt zu haben.

    Man weiss selber nicht mehr was man glauben kann. Lieber Toengel … gibt es Infos die einem Licht ins dunkle bringen ?

    #191551 Antworten
    tom
    Gast

    Die verarschen uns ebenso.

    #191584 Antworten
    Sebastian
    Gast

    Hallo Benjamin,

    hab mal bei Phillips nachgefragt, die haben mir gesagt das Google mit dem Googleplaystore was verbockt hat. Das soll die nächsten Tage korrigiert werden. Google sei dran…

    Aber nur wegen so nem Zeug tausch ich doch nicht meinen Philips um…

    #191598 Antworten
    Raphael
    Gast

    Ich gehe gerade einen neuen Weg:) habe mir eine nvidia shield bestellt und werde damit zuspielen …. zeitgleich bleibt das ambilight erhalten und du shield optimiert nochmals das Bild.

    Eventuell werde ich je nachdem wie zufrieden ich bin nicht mal mehr den LG CX nehmen. Da der Philips dann nur als Bildschirm funktioniert.

    #191599 Antworten
    tom
    Gast

    Klar. Die zusätzliche Hardware, die man benötigt, um das wiederzugeben, was der rund 2 bis 3 Tausend teure TV nicht schafft, bekommt man ja von Philips erstattet.

    #191600 Antworten
    Benjamin
    Gast

    @Raphael Die Nvidia Shield Player können allerdings kein HDR10+ soweit ich weiß.

    #191601 Antworten
    Raphael
    Gast

    Ja es ist ärgerlich aber zur Zeit muss man das beste draus machen … Rückgabe bei Amazon bis 31. Jan also genug Zeit zum testen … auch wenn das keine Art ist aber sollte philips das in griff bekommen… oder auch nicht… ach keine ahnung ! Früher lder später sind die TVs raus aus dem Support und man muss sowieso extern zuspielen

Ansicht von 15 Antworten - 76 bis 90 (von insgesamt 101)
Antwort auf: Philips: Update für Streaming-Probleme (Auflösung, HDR) nächste Woche (2017/18er TVs)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.