Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.230.0)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 7)
Loading...

Toengels Philips Support Forum Firmware 2017/18/19 – TPM171E Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.230.0)

Dieses Thema enthält 428 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Toengel Toengel vor 2 Tagen, 12 Stunden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 376 bis 390 (von insgesamt 429)
  • Autor
    Beiträge
  • #180419 Antwort
    Avatar
    Horst

    Auf meinem 55OLED803 mit .230er Software wird mir über Internet eine neue Version angeboten. Leider wird nichts zur Version und Inhalt angegeben. Habe abgelehnt.

    #180420 Antwort
    Avatar
    Jan

    I had an update for my 55OLED803 as well: new version is TPM171E_R.107.000.239.004. No noticable differences in functionality, but it seems to me that the screen brightness has gone up or that the OLED screen dims less quick when there are many bright elements on screen. So far I like it!

    #180422 Antwort
    Avatar
    NEoCX

    Hallo Leute,

    hat jemand eine Lösung für das Bildformatproblem gefunden, insbesondere bei Drittanbieterapp wie Kodi?!?! Der interne Player Spielt UHD normal in der richtigen Aspektratio ab. Kodi hingegen hat viel zu dicke Balken oben und unten. Die Bildformatoption ist weiterhin ausgegraut… Das nervt echt!

    Wäre für jeden Tipp dankbar!

    #180424 Antwort
    Avatar
    Horst

    Probier mal die verschiedenen Bildformate im TV-Modus aus und starte dann Kodi. Ich habe auf meinem OLED803 keine Probleme mit dem Bildformat bei 16:9 .mkv-Videos.

    #180425 Antwort
    Avatar
    NEoCX

    Danke für den Tipp, hab ich schon aber schon probiert. Das Problem ist, das es sich dabei um UHD Filme (HDR Modus) handelt. Nehm ich den internen Player, kann man das Bildformat auf Original stellen und da läuft es. Unter Kodi wird die Einstellung nicht angeboten, bzw er übernimmt sie nicht vom internen Player. Im TV Betrieb hab ich keinen UHD Sener zur Verfügung

    #180427 Antwort
    Avatar
    Bogdan

    Since Oreo update (8500 series), my Ambilight intensity light setting doesn’t keep after turning off and on my tv. It always start at 10 level even it was set at 5. Is it just me with this problem?

    #180430 Antwort
    Avatar
    Jan

    Bei mir wird auch die .239 angezeigt.
    @toengel: Sicher, dass das keine final ist?

    #180431 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster
    #180466 Antwort
    Avatar
    Horst

    Zur Eröffnung der Serviceanfrage bei Philips:
    http://philips-tvconsumercare.kxondemand.com/portal/de/ModelSelect

    Nach der Modellwahl muss mann eine Frage stellen. Dann kommt aber der Link

    Klicken Sie hier um eine E-Mail an den Philips Kundendienst zu senden

    Tipp zum Formular:

    Das Feld Kaufdatum ist falsch beschriftet. Das Datum wird nicht akzeptiert wenn eingegeben wie beschriftet. Es funktioniert nur mit MM/TT/JJJJ also muss z.B. 01/15/2019 für 15. Januar 2019 eingegeben werden.

    #180533 Antwort
    Avatar
    Jeff

    Morgen,

    Wo kann man die 239 denn bekommen? OTA wird sie nicht angezeigt (POS9002) und verlinkt ist noch die 230 unter Downloads. Hat irgendjemand sie schon installiert?

    Danke,
    Jeff

    #180535 Antwort
    Avatar
    Bertl

    Hallo allerseits!

    Mein TV: 8102 (65Zoll)

    Habe zuerst über OTA auf .222 upgedatet und anschließend Werksreset. Anschließend per USB-Stick auf .230

    Wie bei den anderen auch –> derzeit kein .239 über OTA verfügbar.

    Probleme im Vergleich zu Nougat:

    – AVR Denon 1612 –> kein Mehrkanalton über HDMI ARC (nur verzerrtes Rauschen) mehr bei Third Party Apps (Kodi, Amazon Prime)
    – Kodi –> teilweise keine korrekte Aspect Ratio Darstellung (Schwarze Balken zu groß!). Bildformat-Einstellungen am TV nicht möglich (nicht wählbar)

    Beim Rest habe ich bis dato keine Vorteile für mich entdecken können.

    lg Bertl

    #180548 Antwort
    Avatar
    dmarx

    Seit dem der Skill verfügbar ist funktioniert er bei mir. Oled803

    Seit dieser Woche kann ich ihn leider nicht mehr steuern. Alexa sagt immer „Fernseher antwortet nicht, überprüfen sie die … “

    Was kann da sein weder im Tv, Fritzbox 7490 oder dem direkt angeschlossenen Repeater Fritz 1750e habe ich nichts verändert. Neustart der Geräte brachte auch nicht.

    #180562 Antwort
    Avatar
    raino

    Hello

    After upgrading to Oreo (TPM171E: 107.0.230.0) there is no „tv-channel“ sound anymore. Before when i was watching tv and hit android home screen button, the tv sound was heard. Is this normal in Philips Oreo? I have 55PUS6412

    #180569 Antwort
    Avatar
    Schelle

    Seit dem Update auf die TPM171E: 107.0.230.0 Version hat der TV 55POS9002 folgende Probleme:

    1. autom. Zeiteinstellung funktioniert nicht

    2. EPG wird falsch dargestellt, d.h. Sendungen die z.B. 20:15 Uhr anfangen werden mit 19:15 Uhr angezeigt

    3. Bei Sendern wie RTL kommt es die ersten ca. 30 sec. zu Tonstörungen

    4. Amazon Prime App – trotz Löschen und neu Aufspielen bleiben die Verzerrungen im Bildformat, mit Amazon Stick wird das Bild normal dargestellt.

    Hat jemand auch solche Fehler festgestellt? Hinweise und Lösungen sind sehr willkommen. Ich sag schon mal Danke

    #180573 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Hello

    After upgrading to Oreo (TPM171E: 107.0.230.0) there is no „tv-channel“ sound anymore. Before when i was watching tv and hit android home screen button, the tv sound was heard. Is this normal in Philips Oreo? I have 55PUS6412

    Hi,

    this is not a bug… it’s by intention by Google…

    Toengel@Alex

Ansicht von 15 Beiträgen - 376 bis 390 (von insgesamt 429)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.230.0)
Deine Information: