Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.230.0)

Toengels Philips Support Forum Firmware 2017/18/19 – TPM171E Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.230.0)

Dieses Thema enthält 444 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Toengel Toengel vor 6 Stunden, 31 Minuten.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 445)
  • Autor
    Beiträge
  • #178901 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen, es gibt eine neue Firmware für Philips TV-Modelle /-Fernseher der folgenden 2017/2018er Android TV-Serien: 2018er Hardware Plattform 2019 55
    [Vollständiger Blog-Eintrag: Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.230.0)]

    #178903 Antwort
    Avatar
    Michal Ostrowski

    That was fast 😀

    #178907 Antwort
    Avatar
    Pepa

    Is there possibility Philips will add Refresh rate change support ? Nvidia did it in Oreo Android tv for their shield TV few months ago.

    Sony doesn’t support that but they have so good motion smoothing, it is not visible so much.

    According to Kodi developers, they are using Android standards and it is up to TV manufacturers to implement these standards (e.g. Refresh rate change).

    #178908 Antwort
    Avatar
    PaulDune

    I’m curious when it will be available OTA, as I don’t want to do an USB update. I’m also curious if the aspect ratio thing is not only fixed in VOD, like the changelog says.

    #178926 Antwort
    Avatar
    Zen0

    Bin ich doof oder wie löscht man Apps aus der “Apps”-Liste auf dem Home Screen?

    Ich hätte jetzt mal die “Options”-Taste vermutet, aber da tut sich nichts.

    Toengel, welche Taste drückst Du im ersten Video bei Sekunde 16? Dieses Menü bekomme ich nicht auf.

    #178927 Antwort
    Avatar
    Holla die Waldfee

    seit dem Update werden im TV-Guide Tipps eingeblendet. ( Wussten sie schon…?)
    kann man das irgendwie wieder deaktivieren?
    Außerdem stehen ganz unten noch 3 hinzugefügte Sender die ich da auch nicht brauche.
    Hab nicht ohne Grund ne Favoritenliste erstellt…

    #178928 Antwort
    Avatar
    Holla die Waldfee

    du musst nur die OK-Taste gedrückt halten, dann öffnet sich das Menü.

    #178929 Antwort
    Avatar
    Bahner16

    Der DTS TrueVolume Fehler tritt bei mir nach dem Update (…230… vom 11.03.2019) nicht mehr auf. Das Speichern der Einstellungen für die verschiedenen Quellen funktioniert auch wieder. Mehr konnte ich noch nicht testen.

    #178932 Antwort
    Avatar
    Pepa

    I also noticed one strange thing after oreo update. I reformatted my usb stick as recording storage (not for apps only recording). But after tv is turned on, it tries to open the storage and asks me in which app I want to browse it. Is there a way to stop this behaviour?

    #178934 Antwort
    Avatar
    ski-vacation

    Hallo,

    ich habe gestern das TPM171E_107.0.230.0 Update kurz nach der “Freigabe” installiert und kann die Verbesserungen für das Bildseitenverhältnis in Amazon-App und die Unterstützung für NTFS-formatierte USB-Geräte mit Filmplayer-Apps (KODI, VLC) bestätigen 🙂

    #178935 Antwort
    Avatar
    ski-vacation

    Was bleibt: YouTube nur noch mit 30 fps 🙁

    #178936 Antwort
    Avatar
    ski-vacation

    Übrigens: mein TV ist 55POS9002 🙂

    #178937 Antwort
    Avatar
    Tim

    Moin,
    AL+HUE funktioniert auch wieder bei größeren Installationen.

    Grüße

    #178938 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    bitte mal Farbtests bei AL+Hue machen… Blaues Bild anzeigen… sind die Hue dann auch blau?

    Toengel@Alex

    #178939 Antwort
    Avatar
    Hero

    Das würde mich auch unbedingt interessieren. Musste deswegen downgraden, weil es so gar nicht ging.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 445)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.230.0)
Deine Information: