Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.230.0)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2019: 9104
  • 2018: 903 (OLED), 803 (OLED), 8503, 8303, 7803, 7503, 7303, 7363, 7373, 7383, 7393
  • 2017: 973 (OLED), 873 (OLED), 9002 (OLED), 8602, 8102, 7502, 6412, 6482
  • Dieses Thema hat 456 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 10 Monaten von Volkfred.
Ansicht von 15 Antworten - 421 bis 435 (von insgesamt 456)
  • Autor
    Antworten
  • #181235 Antworten
    Timo
    Gast

    Ich möchte nochmal auf mein – offensichtlich sehr seltenes – Problem hinweisen, dass ich das Bildformat nicht ändern kann. Konkret: es spielt überhaupt keine Rolle, ob ich z.B. auf Vollbild oder Original drücke. Es tut sich überhaupt nichts. Begleitet mich seit Anfang an, also mit der ersten Firmware, aber leider auch mit der soeben installierten 107.0.230.0. (natürlich inkl. Werksreset und Abziehen des Stroms für mehr als 20min). Habe einen 65PUS8102.

    Gibt es dazu ggf. Neuigkeiten?

    #181236 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    After downgrade with upgrade loader can I upgrade at new firmware again?
    Thanks.

    yes

    Ich möchte nochmal auf mein – offensichtlich sehr seltenes – Problem hinweisen, dass ich das Bildformat nicht ändern kann.

    mal die 239.4 probiert?

    Toengel@Alex

    #181250 Antworten
    Timo
    Gast

    Die 239.4 werde ich am Wochenende mal testen (war mir nicht sicher, ob diese auch für den 8102 verwendbar ist, da selbst auf deiner Übersichtsseite für meinen 8102 noch die 230.0 als die aktuellste Version angezeigt wird).

    Zusatzfrage: Seit der 230.0 gibt es das Auswahlmenü “Farbspektrum” und die Auswahlmöglichkeiten “normal” und “breit”. Was genau verbirgt sich hinter diesem Menüpunkt? “Breit” sieht mir doch sehr knallig und überhaupt nicht mehr natürlich aus.

    #181251 Antworten
    Sandro
    Gast

    Hi I made the downgrde to the 003.001.012.000 firmware, but three led ambilights were stuck on a pink light when the background is clear. Then I went back to the 107.000.230 firmware and the three LEDs remain on the pink on a light background. Obviously I did reinstall tv to I removed the plug. Do you have any advice to restore the proper functioning of ambilight? Thank you.

    #181253 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Hi,

    did you had the problem, too, before you did the downgrade?

    Toengel@Alex

    #181285 Antworten
    Sandro
    Gast

    no before the downgrade I didn’t have the ambilight problem

    #181313 Antworten
    Michi
    Gast

    Hallo,

    überlege ob ich am Wochenende auf die 239.4 (für 55POS9002) gehen soll. Im Moment hab ich die 230.0. Das einzige Problem was mich stört ist zur Zeit das “Prime Video Format”, weil es nicht immer sofort auffällt und man es erst bemerkt wenn Schauspieler abgeschnitten oder nicht im Bild sind. Gibt es zur 239.4. keine Release Notes oder eine Liste der behobenen Probleme? Irgendwo muss doch dokumentiert sein was sich geändert hat.

    #181314 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    hättest im Forum einfach mal zu dem Blogeintrag zur 239.4er Firmware gehen können:

    Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.239.4)

    Toengel@Alex

    #181407 Antworten
    Schnabl Franz
    Gast

    Habe nochmals einen Philips TV 43pus7363/12 versucht. Das Bild war früher sehr gut, nun kein Vergleich mehr. Das Gerät (neu) stand um 1 cm schief!! Nach zweimaligen Umtausch (alle Geräte standen schief) habe ich wiederum entnervt aufgegeben!! Support gab keine Antwort auf Anfrage!! Philips ist nun endgültig Geschichte!!

    #181478 Antworten
    Florian
    Gast

    Hallo, wollte nur allen melden, dass ich vor langer Zeit bei Philips einen Fall wegen dem DTS TruVolume Fehler eröffnet habe und nun die Meldung erhalten habe, dass es ein Update gibt, wo dieser Fehler behoben ist. Wie es aussieht, scheint das nun zu funktionieren. LG Florian

    #181479 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    richtig – neue Firmware seit letzter Woche:

    Philips: Neue Firmware für 2017/2018/2019er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.1.38.0)

    Toengel@Alex

    #182035 Antworten
    Honkmann
    Gast

    55PUS7383:

    + Die Uhr geht mitunter immer noch eine Stunde falsch.

    + Wenn ich am HDMI-Eingang ein Notebook anschließe, merkt er sich die Einstellung “PC-Modus” nicht, was in einem unscharfen Bild resultiert. Bzw., er merkt sich die Einstellung, aber sie wird nicht angewendet. Ich muss dann (fast) jedesmal auf Einstellungen / Bildeinstellungen gehen und auf OK klicken (PC-Modus ist ja schon ausgewählt), um die bereits ausgewählte Einstellung zu aktivieren. Das nervt.

    #182098 Antworten
    csaba
    Gast

    Hi. Please help me if you can. I have a Philips 43pus7303 TV. Unfortunately you refresh yourself. I want to put the old rom back on it. I read your description, but sanos does not start after plugging in the power cord. The TV just starts up. I did everything as described, but it doesn’t start with the pen drive. Thanks in advance,.

    #182099 Antworten
    csaba
    Gast

    I found that I can’t download the loader for TPM171E _ 107.000.222.001.I can’t find it next.

    #182101 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Hi,

    try the loader from TPM171E _ 107.001.038.000 – I know, this is the latest one, but maybe your problem is gone afterwards…

    Toengel@Alex

Ansicht von 15 Antworten - 421 bis 435 (von insgesamt 456)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.230.0)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.