Philips 2018: UVP / Preise der 2018er TV-Geräte 3.8 (55)

Philips TV / Philips Fernseher

Tachchen,

folgend eine Übersicht über aktuelle UVP bzw. Preise der 2018er TV-Geräte.

WeiterlesenPhilips 2018: UVP / Preise der 2018er TV-Geräte 3.8 (55)

Philips 2018: 65OLED873 auch mit Stick-Fernbedienung (Easy Remote) 3.8 (8)

Philips 2018: 65OLED973 Remote Control Impressionen

Tachchen,

der auf der IFA 2017 vorgestellte 65-Zoll-OLED Philips 65OLED973 (mit Soundstage Soundbar = Soundbar ist gleichzeitig als Wandhalterung möglich) hat neben der normalen doppelseitigen Fernbedienung auch eine neue Stick-Fernbedienung. Diese enthält nur wenige grundlegende Tasten und ein Swipe-Feld.

Diese Fernbedienungskombination wird es auch beim Philips 65OLED873/12 geben (also dem ehemaligen 65POS9002). Weitere Bilder zu dieser Stick-Fernbedienung gibt es bei den Impressionen zum 65OLED973.

Toengel@Alex

Philips 2018: Erstes Bild vom 65POS9002 (=65OLED873) 3.8 (20)

Philips 2018: 65OLED873/12 (=65POS9002/12)

Tachchen,

zur IFA wurde bereits angekündigt, dass es eine 65-Zoll-Version des 55POS9002/12 OLED geben wird. Nun ist das erste Bild verfügbar und natürlich ist es nicht verwunderlich, dass das TV-Gerät wie der 55er aussieht.

Da Philips bei den 2018er OLED-TV-Geräten ein neues Namensschema einführt, wird der zuvor gehandelte 65POS9002/12 unter der Modellnummer 65OLED873/12 firmieren.

Toengel@Alex

Update 1 (15.2.2018):

Hier gibt es offizielle Informationen zum 65OLED873.

Philips 2018: Der FullHD 24PFS5703/12 mit integriertem Bluetooth-Lautsprecher 2.9 (17)

Philips 2016: 5231 Series Lifestyle 1

Tachchen,

hier folgen alle Informationen zu dem 2018er Philips FullHD TV-Modell/-Fernseher der Serie 5703. Weitere Informationen werden nach und nach hinzugefügt.

Philips 2018: 24PFS5703/12
Philips 2018: 24PFS5703/12

WeiterlesenPhilips 2018: Der FullHD 24PFS5703/12 mit integriertem Bluetooth-Lautsprecher 2.9 (17)

Philips 2018: HDR10+ kommt für alle HDR-TV-Geräte 4.3 (9)

HDR10 vs. HDR10+

Tachchen,

neben den offenen HDR-Standards HLG (Hybrid Log Gamma, ohne Metadaten) und HDR10 (globale statische Metadaten) haben Anfang des Jahres Samsung und Amazon Video einen weiteren offenen HDR-Standard angekündigt: HDR10+ bzw. HDR10 Plus. Dieser ist lizenzkostenfrei und bietet wie Dolby Vision frame- bzw. szenenbasierte Metadaten zur Anpassung der Helligkeit.

Zur IFA 2017 konnte sich Philips noch nicht zu einer definitiven Aussage bewegen, da zu der damaligen Zeit ihnen nicht alle zur Verfügung stehenden Dokumente vorlagen. Dies hat sich nun geändert.

WeiterlesenPhilips 2018: HDR10+ kommt für alle HDR-TV-Geräte 4.3 (9)