Philips TV 2023/24: Erste Informationen zur Hardware

(x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

in den vergangenen 6 Jahren hat Philips für seine High-End Android TVs immer alle 2 Jahre die Hardware-Plattform runderneuert. Damit einher ging auch immer, dass zwei aufeinanderfolgende Jahrgänge dieselbe Software bzw. Firmware nutzen.

Bevor ich auf die kommenden Philips TVs eingehe, eine kurze Übersicht über die jeweils genutzte Plattform/SOC/Firmware der vergangenen Jahre:

  • Jahrgänge 2017/2018
    • Plattform: MediaTek MT5596
    • SOC: MediaTek MT5891
    • Firmware: TPM171E
  • Jahrgänge 2019/2020
    • Plattform: MediaTek MT5599
    • SOC: MediaTek MT5887
    • Firmware: TPM191E
  • Jahrgänge 2021/2022
    • Plattform: MediaTek MT9970A
    • SOC: MediaTek MT5895
    • Firmware: TPM211EA

Die nun kommenden 2023/2024 High-End Android TVs werden wieder mit einer MediaTek Plattform bestückt: MT9972 (tbc). Wie Rasmus von Flatpanelshd.com auf der CES 2023 in Erfahrung bringen konnte, werden die 2023er Philips OLED TVs den MediaTek Pentonic 1000 (Datenblatt) als SOC verwenden:

Philips TV’s legacy in innovative excellence has arrived at a breakthrough in picture quality. In collaborating with Portrait Displays and MediaTek, all Philips OLED TV series launched in 2023 will achieve an outstanding level of high-quality picture performance utilizing Calman Ready and MediaTek Pentonic 1000.

(Ken CM Liao, Senior Director of Global Product Management of the OBM BG at TPV Group)

Da in der Vergangenheit sowohl High-End OLEDs als auch LCDs/MiniLEDs dieselbe Plattform nutzen, gehe ich stark davon aus, dass es auch 2023/2024 so ist.

  • Jahrgänge 2023/2024
    • Plattform: MediaTek MT9972 (tbc)
    • SOC: MediaTek Pentronic 1000
    • Firmware TPM231WW

Weiterhin berichtet Flatpanelshd.com, dass die MediaTek Pentronic TVs auch mit vorkonfigurierter CalMan ready Funkionalität ausgerüstet sind, um eine Kalibrierung der TVs vornehmen zu können.

Our collaboration with MediaTek is an exciting step in making calibration more accessible for everyone,” commented Eric Brumm, CEO of Portrait Displays. “MediaTek Pentonic smart TV chips offer solutions for TV manufacturers that fit every budget. With pre-configured Calman Ready functionality right on the chip, implementation of Calman AutoCal is greatly simplified.

Noch eine kleine Bemerkung zu der eingesetzten Firmware TPM231WW. Ich gehe davon aus, dass das “WW” für World Wide steht. In der Vergangenheit waren die Buchstaben E bzw. EA oder L beschreibend für die verschiedenen Regionen in der Welt. E für Europe, L aus meiner Sicht für LATAM und A höchstwahrscheinlich für APAC. Somit ist es durchaus zu begrüßen, dass es nun eine Firmware für alle weltweit auf dieser Plattform eingesetzten Philips TVs gibt. Falls ich hier falsch liege, kann mich gern jemand von TP Vision korrigieren ;-)

Toengel@Alex

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (512x512px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.