Philips: Neue Firmware für 2015/16er Android TV-Serien 8601 und 8901 (QM151E: 5.235.14)

Philips: Neue Firmware für 2015/16er Android TV-Serien 8601 und 8901 (QM151E: 5.235.14)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

es gibt eine neue Firmware für 2015/16er Philips TV-Modelle /-Fernseher mit Android TV für folgenden Serien:

Changelog:

QM151E_0.5.235.14 – Date: 2016/04/28

  • Replacer for the QM151E_0. 5.177.12 (8601 series)
  • Replacer for the QM151E_0. 5.177.12 (8901 series)
  • Improvements for stability
  • Improvements for audio/video sync on Tuner
  • Improvements for the reliability of the Bluetooth Remote connection
  • Improvements for Ambilight
  • Improvements for playback of UHD content via HDMI & USB
  • Ambilight settings can be toggled when turning off screen via Eco Settings
  • Video playback on Videoland now working
  • Pulsating LED will now be seen when the TV is starting up
  • Fixed bug of spontaneous wake-up of TV
  • Channel Logo update
  • Corrected translations

 

WICHTIG:

  • Nach erfolgreicher Installation (also wenn der TV wieder läuft), den TV 2-3 Minuten vom Strom nehmen (vorher natürlich in Standby bringen)!
  • Erfahrungsthread im Philips-Forum: 8601 und 8901
  • Firmware-Feedback-Template im Philips-Forum: hier

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

20 Gedanken zu “Philips: Neue Firmware für 2015/16er Android TV-Serien 8601 und 8901 (QM151E: 5.235.14)”

  1. was hat sich jetzt verbessert?

    kann nix neues erkennen.

    – senderlogos über tvb-t gibt es nicht.
    – Immer noch nicht synchron
    – ambilight kann ich nichts neues veststellen

    • Bei mir ist der Rosastich noch vorhanden… Oder wird dieses problem vlt erst später via update vehoben? Das Ambilight passt nach dem Update etwas besser mit dem Bild überein, zumindest mein Eindruck. Die Fernbedienung ist meiner Meinung nach jetzt viel zu empfindlich. Wenn ich z.B. 3mal nach links wische, scrollt es automatisch alle APP’s durch. Das war vorher nicht der Fall. Die Pulsierende LED Anzeige finde ich super.

      • Das mit der jetzt empfindlicheren Fernbedienung ist mir auch gleich aufgefallen. Wischen geht jetzt im Endeffekt jetzt gar nicht mehr, man kann nur noch drücken, um irgendeinen Menüpunkt oder App zu erreichen. 🙁

  2. Der Ton ist noch immer nicht synchron. Sollte das nur ein „Alibi“- Update sein, um zumindest Aktionismus zu demonstrieren?

  3. Ergänzung zum E-Mail:
    Anschluss über ARC an Marantz-Receiver. Betrifft das normale Mehrkanal- Tonsystem vom TV

  4. Bei mir funktioniert jetzt das Installieren von Apps von unbekannten Quellen. Leider bekomme ich Amazon Instant nur bedingt zum laufen. Videos starten nicht. Wo bleibt die vor längerem erwähnte App?

    • Will auch endlich die Amazon Video App…
      Bildschirm wird bei mir immer wieder mal schwarz, ohne Ton, Philipslogo geht mit aus. Erst bei 2mal umschalten wieder alles ok. Wenn ich Netflix schaue, springt der TV von alleine auf TV schauen über Sat, muss also 2mal Netflix starten um Netflix nutzen zu können. Und wiegesagt die Fernbedienung ist nun viel zu empfindlich.

      • Vielleicht die [URL=“http://www.supportforum.philips.com/de/showthread.php?16652-Softwarethread-5-235-14-f%C3%BCr-die-Serien-8601-und-8901&p=113395&viewfull=1#post113395″]antwort von Thomas[/URL] hilft dafür?

  5. [Thomas] Frage die im alten Thread aufkam war bezüglich eines schwarzen Bildschirms nach einschalten, welches durch Umschalten des Kanals behoben werden konnte.

    Grund hierfür ist die chromecast android shell.
    Die Lösung dafür:
    Home > App-Einstellungen > System Apps > „Chromecast Android Shell“
    Diese muss die Version 1.18.55065 haben, wenn dem so ist, „updates deinstallieren“ anklicken.
    Sobald die deinstallation abgeschlossen ist, den TV neustarten.

  6. Habe bei meine 55PUS8601 leider das Problem das die CI HD+ Karte nur für ca. 24 Stunden freigeschaltet wird, habe diese ersetzt und nach der „ersten Nacht“ taucht dieses Phänomen erneut auf. m Forum hab ich heute schon so einen Eintrag gefunden,

    http://www.supportforum.philips.com/de/showthread.php?16722-55PUS8601-12-Unitymedia-Ci-Modul-HDTV-verschl-Sender

    http://www.supportforum.philips.com/de/showthread.php?16751-CL-Modul-von-Kabel-Deutschland-wird-nicht-erkannt

    Die HD+ Hotline sag ich solle das Firmwareupgrade unbedingt mit eingesteckter Karte vom USB Stick ausführen, dies ist aber leider nicht möglich da ich schon die aktuellste Version drauf habe und für ein „Downgrade“ fehlt mir die ältere FW 🙁 kann mir wer helfen???

    • Tachchen,

      mach das Downgrade mit derselben Version nochmal…

      Aber das wird das Problem nicht lösen, da das TV-FW-Update nicht das Modul etc. aktualisiert oder überhaupt anfasst…

      Toengel@Alex

      • Ein Downgrade mit der gleichen Version bekomme ich nach der Anleitung nicht hin. es erscheint das android logo und er schaltet recht schnell in den TV Modus(verschlüsselt) laut dem HD+ Mensch sind die Upgrades in der Firmware, im CI Menü findet er für die Karte keine Softwareaktualiesierung 🙁

  7. Hallo Toengel,

    Ich habe seit gestern einen 8601er, ich würde gern die Neuste Firmware Version aufspielen allerdings wird die update Datei auf meinem USB Stick nicht angezeigt, sobald ich sie an den TV anschließe. Unter Softwareaktualisierung und lokale Aktualisierung wird die Entpackte autorun Datei nicht angezeigt. Dort einschient nur „leer“…
    Hast du eine Idee?

Schreibe einen Kommentar