Philips 2015: Das Philips TV IFA 2015 Highlight?!

0 (x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

das Business-Portal für Home & Mobile Electronics “CE-Markt” hat in der aktuellen Ausgabe 8/2015 ein Interview mit Henrik Köhler, Geschäftsführer D/A/CH Philips TV bei TP Vision, geführt (Seiten 18/19).

Bereits Anfang August hatte ich berichtet, dass “eine echte TV-Neuheit” als IFA 2015 Highlight vorgestellt werden soll. Und so ist das folgende Zitat aus dem Interview recht interessant:

Köhler: Auch wenn ich mich noch etwas bedeckt halten muss, kann ich doch schon so viel verraten, dass wir einen echten Knaller bringen werden, der ganz in unserer kreativ-innovativen Tradition von Ambilight steht.

Generell ist das ganze Interview lesenswert.

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (256x256px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.

9 Gedanken zu „Philips 2015: Das Philips TV IFA 2015 Highlight?!“

  1. Toll, von einem “Knaller” faseln und dabei seit zig Monaten die graviereden Softwareprobleme der sogenannten Smart-TVs aus 2014 nicht in den Griff bekommen. Vom einstigen Glanz der Marke ist fast nichts mehr übrig. Ein Medion TV vom Aldi Wühltisch funktioniert besser!

    Antworten
  2. “Nachdem wir im vergangenen
    Jahr feststellen mussten, dass die Software-Qualität
    nicht unseren Ansprüchen
    genügte, war es oberste Priorität zunächst
    wieder in die richtige Spur zurück zu finden,
    also die Fehler zu beseitigen. Gleichzeitig
    haben wir die Prozesse umgestellt
    und weitere qualitätssichernde Ebenen
    eingezogen, um für die neuen Modelle
    des Jahres 2015 optimale Voraussetzungen
    zu schaffen.”

    Jetzt wird alles gut !

    Antworten
  3. Ich finde das Projektions AL irgendwie blöd. Was soll denn das? Es erzeugt ja ein Doppelbild hinter dem TV was ja mit unter gar nichts mit dem Bild auf der Glotze zu tun hat.

    Ja eine Behebung der ROTSCHMIEREREI bei meinem 40PFL8008 wäre mir auch lieber!

    Antworten
      • Das habe ich von beginn an. Und Philips sagt es sein normal. Jeder Hersteller habe mit solchen Effekten zu kämpfen.

        Bei mir wird es nur erträglich wenn ich Clear LCD abstelle. Nur dann ruckelt halt wieder großflächige Bildverschiebungen.

        Note 6 Philips!!!

        ———

        Noch mal zu den AL oben auf dem Bild. Was ich hier meine ist, schaut Euch mal das Bild im TV auf der rechten Seite an. Dort ist das Bild stark violett. Dadurch, dass der Bildinhalt jedoch mit übertragen wird, sieht man am Rand keinen violetten Übergang wie beim normalen AL sondern zunächst mal einen dunkleren Bereich der im Bild weiter mittig ist. Also schön finde ich das nicht gerade.

        Antworten

Schreibe einen Kommentar