Philips 2015: Musik bestimmt das Ambilight – AmbiMusic

Tachchen,

die 2015er Android-TV-Geräte, die Ambilight integriert haben, werden einen neuen Ambilight-Modus unterstützen: AmbiMusic.

Entsprechend der Musik wird es hierbei auch verschiedene Modi geben, bspw. pulsierendes Ambilight entsprechend der Beats der abgespielten Musik.

Die AmbiMusic-Funktion wird später via Firmware-Update den Android TVs hinzugefügt…

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Beitrag bewerten:

Je mehr Sterne, desto besser!

Durchschnitt: / 5. Bewertungen:

25 Gedanken zu “Philips 2015: Musik bestimmt das Ambilight – AmbiMusic”

  1. Ich finde die Informationen über neues wirklich toll!
    Weniger toll finde ich allerdings einige Antworten!
    Ein Beispiel: Nein, kommt nicht, habe ich nicht erwähnt etc.

    Bei allen Respekt euch gegenüber, einige Funktionen können ruhig in allen neueren TV´s
    eingefügt werden.
    Und wenn es auch irgendwann ein Software/System Update nötig ist.
    So etwas nennt man Kunden Erhaltung/Service und Imageaufbau!

    Einige Firmen machen so etwas und haben Erfolg damit.

    • Dir ist aber schon klar, dass dieser Blog nicht von Philips bzw. TP Vision bedient wird, oder? Dies ist ein privater Blog eines Einzelnen, der sich dem Thema annimmt und Infos an Interessierte weitergibt.
      Ich verstehe deinen Frust, aber vielleicht solltest du dich damit lieber an das offizielle Philips Support Forum wenden.

      • Hi, ich weiß nicht genau wer hier den längeren Arm zu Philips bzw. dessen Mitarbeitern hat. Woher auch…
        Aber wenn man gar nichts tut bzw. meldet passiert auch nichts.
        Also falls es Möglichkeiten gibt Infos oder Wünsche der Kunden weiter zu leiten wäre das für alle gut!

  2. Das ist Philips. Magst du was neues an Software, einfach neuen Fernseher kaufen… Ich finde das eine Frechheit, neben dem sowieso schlechtem Support der einem geboten wird. Naja, wenn der Blog hier tot wäre, oder einfach nicht auf die fragen Antworten würde, gäbe es auch keinen Gesprächsstoff bezüglich der schlechten Eigenschaften der Fernseher.

    Philips, das finde ich definitiv keine gute Handhabung der Kunden !
    Dem Unternehmen ist es ja offensichtlich egal, wenn der Fernseher nicht mal 6 Monate erst am Markt ist, der bekommt trotzdem nix neues. Bist als Kunde selbst schuld wenn du dir den alten Datenstand vom Fernseher kaufst. Hättest halt gewartet auf die neue Serie… So ist das halt.. Wir wollen ja auch die neuen Geräte verkaufen, das würde ja sonst keiner machen.
    Und das zu Android zeiten ??
    Klasse…

    • Diese ganze Meckerei von einigen wenigen kann einem wirklich auf den Sack gehen. Da bemüht sich jemand sehr sehr intensiv richtige von falschen Informationen zu trennen, immer aktuelle Softwareinfos zu liefern und trotzdem wird er nieder gemacht. Leute Leute, nehmt euch mal ein wenig zurück und sprecht auch mal ein kleines Lob dem Autor/Verfasser des Blocks für die langjährige tolle Arbeit hier im Forum aus. Ich für meinen Teil jedenfalls bin mit meinem Gerät 48-8159 und dem hier gebotenen Service super zufrieden. Übrigens, die Fernbedienungen der Geräte sind kein Klavier.

      Beste Grüße

      Wolf Grandt

  3. Nenne doch bitte mal ein vergleichbares Beispiel, bei dem ein anderer Hersteller ein neues Feature nachträglich der Vorgängergeneration zur Verfügung gestellt hat.
    Nicht falsch verstehen, ich bin auch alles andere als begeistert, aber im Grunde handeln doch alle Hersteller gleich, daher finde ich es etwas ungerecht, dass man so tut, als wäre es ausschließlich Philips/TP Vision, die so handeln.

  4. Pingback: www.hdtv.com.pl
  5. Ich hab meinen Fernseher Oktober 2014 für 2000 Euro gekauft. Es wurde schlechte Qualität an Lautsprecher und dazu noch schlechte Tonausgabe geliefert. Es wurde abgestritten, dann über 3 Wochen nicht gemeldet !! Dann ist später ein Update wegen dem Offensichtlich in der Serie bedingtem Schlechtem Ton gekommen. Um die Antworten durfte ich mich selbst als Kunde kümmern. Ich hatte sogar Soundbeispiele an den Support gesendet und der Support stellt sich dumm. Welcher Kunde sendet euch Phillips sogar noch Beweise zum vorhandenem ausgeliefertem “fast Schrott”? (vielleicht sind die Leute dort wirklich einfach schlecht Geschult….)
    Hier kommt von Phillips auch nichts neues mehr. Kein Enjoy, wo steht, “wir haben jetzt die Funktion Ambi Music nachgereicht, oder den App Store geupdated..”. Ist ja nicht so das bei denen einwandfrei geliefert wird, und der Kunde damit gleich spass haben kann.
    Im Abstreiten, den Kunden für Dumm verkaufen und nicht melden sind die Leute allerdings Hervorragend.
    Phillips Ihr schafft euch keinen guten Ruf in der Branche, bei mir seid Ihr mit Grotten schlechtem Support und einer Update Politik die ebenso nicht Kundenorientiert stattfindet unten durch. Ich kann nur immer wieder warnen, kauft euch besser keinen Phillips Fernseher.

    Hoffentlich gibt es bald einen Apple Fernseher, obwohl der wohl nie kommen wird…

  6. hat das Model PFK55-6550 12 die AmbilightMusic Funktion? Falls nein, welche 55-Zoll Modelle sind damit ausgestattet? Wenn ich jetzt einen Fernseher kaufe und ein update erst novh kommt, wie kann ich sicherstellen, dass mein neuer auch wirklich upgedatedvwird?

    Gruß Gerd

    • Tachchen,

      also ursprünglich ist das Feature für alle 2015er Ambilight-TVs angekündigt worden… Keine Ahnung, was daraus geworden ist… Sicherstellen kann man das erst, wenn es wirklich ein Update dafür gab…

      Gruß,

      Alex

      • Guten Morgen,
        Nach allem was meine Erfahrungen mit Philips Fernsehern ist:
        Bei Philips gibt nur mit Sicherheit etwas neues wenn du einen neuen Fernseher kaufst. Das bezeichnen die wohl als normal. Sie könnten auch ALLEN Fernsehern die Ambilight und +HUE besitzen sol ein Update als “Funktionserweiterung für AMBI und HUE” geben, machen Sie allerdings nicht.

        Ich darf erinnern, das du dir bei Apple auch kein neues iPad kaufen musstest um iCloud oder iCloud Drive zu erhalten. Auch musst du hier kein neues iPhone kaufen um neue Photo Funktionen zu erhalten. Das ist dort einfach eine Funktionserweiterung.

        ich bin von der Firma Philips enttäuscht, die Zocken dich mit sowas ab.

        Mit freundlichen Grüßen
        Christian

        • Vielen Dank für die schnelle Antwort. Dann muss ich halt noch warten. Das hat auch den Vorteil, dass der Fernseher billiger wird. Der 55_6550 ist inzwischen schon für unter 1.000€ zu haben.

          Viele Grüße
          Gerd

  7. Und wie is es jetzt für die 2016 Serie?? Da steht in die Datenblätter, ohne “Vorbehalt”, das es Ambilight Music gibt. Aber wir reden hier Philips: haben die 2016’er es jetzt wirklich “ab Werk” oder ist es wieder so ein “wird (nicht) per Firmware Update nachgereicht”-Geschichte?

Schreibe einen Kommentar