TP Vision stellt ersten Philips 4K Ultra HD-Fernseher powered by Android™ mit großem, gewölbtem Bildschirm vor

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

Auszug aus der heutigen Pressemitteilung:

Berlin, 4. September 2014 – TP Vision hat heute auf der Philips Pressekonferenz den ersten Philips TV mit Curved-Display vorgestellt. Der Philips 55PUS8909C 4K Ultra HD-TV mit einer Bildschirmdiagonalen von 139 cm (55”) ist powered by AndroidTM und GoogleTM-zertifiziert. Damit bietet er einfachen Zugang zum Google Play Store mit dem großen Angebot an Apps, Spielen und Inhalten. Darüber hinaus sorgt die hohe Rechenleistung zusammen mit dem AndroidTM Betriebssystem für eine äußerst schnelle Benutzeroberfläche. Der Philips 55PUS8909C verfügt über dreiseitiges Ambilight und wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz voraussichtlich ab September 2014 erhältlich sein.

Weiter geht es in der Pressemitteilung

Philips 2014: IFA Press Release
Philips 2014: IFA Press Release

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

14 Gedanken zu “TP Vision stellt ersten Philips 4K Ultra HD-Fernseher powered by Android™ mit großem, gewölbtem Bildschirm vor”

  1. Hallo,

    war letzt beim Saturn und der nette Mitarbeiter hat mir mitgeteilt, dass die 8000erSerie erst ab November voll auf dem Markt ist.

    Bin schon sehr aufgeregt und nervös :). Würde den 8909er schon jetzt zu Hause stehen haben wollen. Trifft die Aussage von dem netten Saturn Mitarbeiter zu?

    gruß Paul

  2. Ohhhh ja, diese Aussagen… Keiner weis etwas, ist das bei allen Marken so!? Möchte so gerne
    den Curved live sehen und vielleicht gleich mitnehmen, stehe aber wöchentlich wie Depp im MMarkt und sehe nix…

  3. Würde ich auch mal gerne wissen wann der 55PUS8909C/12 bei uns erscheint warte schon seit 6 monaten aufn gescheiten Philips Fernseher… werde noch bis zum ersten November Woche warten wenn er bis dahin nicht rauskomt hol ich den aus Östereich oder den Samsung UE55HU8580 und klatsch noch den http://lightpack.tv/ hinten dran und fertig -_-

  4. Das lightpack funktioniert glaube ich nur über einen Rechner!?
    Erste Novemberwoche wäre schon gut, bin langsam auch ungeduldig

      • der unterschied ist das einer Flat und der andere Curved ist +- Helligkeit Details. Rest ist Geschmacksache
        ich habe den 55PUS8809/12 und den 48PFS8159/12 gehabt und zurück gegeben beide hatten Probleme mit dem Sound knirschende reißende töne bei hohen und tiefem dts signal Sound und natürlich das „rot“ orange al Problem bei dem 8159 da würde es mich nicht wundern wen der 8909 auch Sound Probleme haben sollte weswegen ich höchstwahrscheinlich zu Samsung wechseln werde und mit nem „nachgemachtem al“ aber halt günstigem al alternative leben muß… Danke dafür Philips

        • Sich bei einem Fehrnseher auf guten Sound verlassen…. Ich habe noch nie die verbauten Lautprecher von einem Fehnseher benutzt, gute Soundboards gibt es doch schon sehr günstig!
          Ich habe einen 5/7.1 Receiver mit AirPlay und recht guten Lautsprechern. Ohne diese Anlage, würde ich nicht mehr Fehrnsehen wollen, genau so wenig wie ohne das Ambilight von Philips

        • Von der Theorie mit Edge-LED ist genau das Gegenteil bei gewölbtem Flat, ein Nachteil.
          Muss man selbst testen, ohne Neonlicht von oben …

  5. Jetzt wird es immer blöder. Seit einigen Tagen steht bei cyberport, dass der curved tv voraussichtlich erst ab 1.1.2015 verfügbar sein wird. 🙁

    Ich glaubs nicht. Die können einen schon sehr auf die Folter spannen. Wie ist das den dann mit dem Geschenk im 1. Quartal 2015. 🙂 Wenn ich den erst im Januar bekomme, liegt das Kaufdatum ja nicht im Jahr 2014. Nach der Logik wäre dann kein Philips Media Player UHD 880 gratis drin.

    Letzt im MMarkt hatte ich auch wieder eine Situation bei der ich gedacht hab es ist soweit: „Ich war wie gesagt im MMarkt bei mir um die Ecke und hab gefragt wie es aussieht. Die nette Dame wusste es nicht und hat für mich bei einem Kollegen nachgefragt. Dieser sagte ihr, dass er nächste Woche kommt und verfügbar sei. Ich dachte mir super und bin dann eine Woche später wieder in den selben MMarkt. Dort angekommen hab ich gesehen wie ein Typ vom MMarkt den Philips TV Bereich umgebaut und geräumt hat. Dachte mir Wow gleich kann ich durchs Menü switchen und mir alles ansehen. Denkste, hab mir nebenher noch andere Sachen ca. 1h lang angesehen und der Philips Curved TV wurde nicht aufgebaut. :(„.

    Könnte mich grün und blau ärgern, wenn der erst 2015 kommt. Dann bringt ja die Modellnummer nix mehr. Dann müsste der ja 55pus8910 heißen und net 55pus8909.

Schreibe einen Kommentar