Philips: Neue Firmware für 2012er TV-Serien 6xx7 bis 9×07 (Version 150.91) verfügbar – Udpate 2

Philips: Neue Firmware für 2012er TV-Serien 6xx7 bis 9×07 (Version 150.91) verfügbar – Udpate 2

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

in Kürze wird Philips hat eine neue Firmware für die 2012er TV-Serien 6xx7 bis 9×07 veröffentlicht: Version 150.91.

Release for FusionR2: QF1EU-0.150.91.0_bld9a
Generation date: 30/10/2013 12:44:02

QF1EU_0.150.91.0 (Date published: 2013-11-05):

  • Verbesserung der Microsoft “Smooth Streaming” Technologie
  • Videotext bei Antena 1 in Rumänien kann nicht geöffnet/geschlossen werden /gelöst.
  • Fehler in den Russischen Zeitzonen /gelöst
  • Keine Indikation wenn in Smart TV mit Pointer eine App angesteuert wird (Mouseover) /gelöst
  • Verbesserung der Streaming Apps
  • Verbesserung der Schnellstart Option
  • Verbesserungen bei der Sprachauswahl bei .mkv Wiedergabe

Und nochmal auf Englisch:

  • Improvement for Microsoft Smooth Streaming.
  • Solution about teletext cannot be turned off for Antenna 1 in Romania.
  • Solution for Russian time zones.
  • Improvement hover effect on App in the SmartTV application when using the pointer.
  • Improvement on streaming video applications.
  • Improvement about quick startup behaviour.
  • Improvement about language selection when using MKV selections.

Philips Forum:

Wichtig:

Es empfiehlt sich, nach erfolgreicher Installation (also wenn der TV wieder läuft), den TV 2-3 Minuten vom Strom zu nehmen (vorher natürlich in Standby bringen).

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (8.11.2013):

Der Download ist jetzt verfügbar.

Update 2 (11.12.2013):

Es gibt eine neue Firmware 150.92.

21 Gedanken zu “Philips: Neue Firmware für 2012er TV-Serien 6xx7 bis 9×07 (Version 150.91) verfügbar – Udpate 2”

  1. Und genau deshalb habe ich einen Downgrade gemacht um endlich wieder ein besseres Bild zu haben. Auch wenn die Supportmenschen immer schreien…mach das blos nicht…die standbysoftware usw…..gähn…
    Die lustigen Leute von Philips haben bestimmt andere Augen wie wir hier.
    Was geht mich hier Russischen Zeitzonen und der Videotext in Rumänien an ??

    Ok, unser Toengel hier kann ja nicht dafür, er stellt uns ja nur seine/die News vor…und das ist OK

    • Tachchen,

      also wenn wirklich die „Schnelle Inbetriebnahme“ endlich gefixed wird, dann sollte man dieser Version wirklich eine Chance geben…

      Toengel@Alex

    • Auf welche Version hast Du downgegraded? Welche Firmware hat die beste Bildqualität? Wo kriegt man diese her?

  2. Also die Bugs die damit behoben werden interessieren mich n Dreck
    Ich lese nichts von dauernden Abstürzen ,Ambilightprobs,laggs .sollte das jetzt nicht behoben
    Bin ich das Teil am gleichen Tag noch los Samsung ich komme.Poch eh schon die ganze Zeit auf n 4K; Da weis ich wenigstens was ich hab.
    Toengel bitte nicht persönlich nehmen aber ich und andere sind stinksauer.

    • Funktioniert das Update eigentlich direkt über die glotze via Internet?
      Habe es bis jetzt nie hinbekommen das er es von alleine runzerläd immer via USB!

  3. Smarttv is failing. XML parsing failed. Syntax error (Line 1, Character: 105)
    1 Error 500: java lang Exeption

    Don’t install this release. After installing your smarttv won’t work anymore. Very smart mr. Philips.

  4. Habe seit dem Firmwareupdate ein Problem mit dem Videotext. Ich bekomme auf allen Sendern den Videotext vom Hessenfernsehen angezeigt. Gibt es irgendeine Funktion, um den VT-Speicher zu löschen oder ist das mal wieder ein Softwarefehler?

  5. Moin als Kunde oder besser Betatester des 32PFL6007K kann ich obiges Videotextproblem bestätigen. Unglaublich das Philips nun auch noch dazu übergeht funktionierendes kaputt zu updaten…Was mich ebenfalls kollosal nervt, bei Aufnahmen bestimmter Sender (z.B. SAT1) kommt es jedesmal zu massiven Tonaussetzern bzw. Sprünegn, was die Aufnahme oder das Gucker der selben unmöglich macht. Der Ton zuckt, ist zu schnell etc. Ist das bei anderen Geräten auch so bekannt? Ob es ne Lösung gibt wage ich ja kaum zu fragen… Danke, Grüße

    • Hallo
      ich habe das gleiche Problem mit den Aufnahmen (PFL40 7007K/12) und habe den Rat von Philips bekommen und der hat mir geholfen.

      Unter Toneinstellungen > Erweitert > Audioausgabeformat > Stereo wählen

      Die Tonverzögerung under den Allgemeinen Einstellungen deaktivieren,

  6. ach ja und nochwas, auf der Philips Supportseite wird bei mir seit einigen Tagen der „Chat online“ bei Fernsehern nicht mehr angezeigt? Haben die kapituliert, oder was ist da los?

Kommentare sind geschlossen.