Philips: Firmware 14.105 jetzt für alle 2011er TVs (5806 bis 9956) verfügbar

Philips: Firmware 14.105 jetzt für alle 2011er TVs (5806 bis 9956) verfügbar

()

Tachchen,

nachdem Philips letzte Woche Firmware 14.105 für die meisten 2011er TVs (die Firmware Q5551 nutzen) veröffentlicht hat, kommt nun für die restlichen TVs (mit Firmware Q5553) diese Firmware:

Release for TV550R3: Q5553-0.14.105.0_bld222a
Generation date: 19/06/2013 23:53:44

Diese Q5553-Version ist für folgende TVs zu haben:

  • alle M-Modelle (M/08)
  • 46PFL8686H/12
  • 50PFL7956H/12 (Cinema 21:9 Gold)
  • 58PFL9956H/12 (Cinema 21:9 Platinum)

Der Changelog sollte derselbe sein:

Q555x_x.14.105.0 (Date published: 2013-07-25)

  • Extend 6AM signon spread with 2 hours: The 6AM wake up of the TV sets are
    spread over larger period in time between 4AM and 6AM.
  • DVB-S update predefined channel list for Sky: Preferred list of channels
    updated ( only of reinstall)
  • HDMI blanking with UPC Horizon box: Video and audio drop outs with UPC
    Horizon box solved.
  • Switzerland, cable ESR Sion set is blocked: Unable to install free to air
    channels together with scrambled channels.
  • ECD signon blocked due to wrong version handling: Future improvement sign
    on behavior Smart TV.

WICHTIG: Nach der erfolgreichen Installation (also NACHDEM der TV wieder läuft), den TV 2-3 Minuten vom Strom zu nehmen (TV in Standby bringen, 2 Minuten warten, dann Kabel ziehen)!

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

42 Gedanken zu “Philips: Firmware 14.105 jetzt für alle 2011er TVs (5806 bis 9956) verfügbar”

    • Tachchen,

      im englischen Support-Forum hat jemand geschrieben, dass der Schwarzwert besser sein soll, aber das LD “langsamer” ist…

      Ich glaub, dass muss jeder selbst mal testen.

      Aber allein aufgrund der SmartTV-Login-Verbesserung und der Horizon-HDMI-Geschichte, ist das Update empfehlenswert. Ich denke, die HDMI-Sache ist auch auf andere Geräte übertragbar.

      Toengel@Alex

    • Hi,
      weiß jemand wie das funktioniert?
      habe 32pfl6606/k2.
      danke,
      peterfender

      – Extend 6AM signon spread with 2 hours: The 6AM wake up of the TV sets are
      spread over larger period in time between 4AM and 6AM.

  1. Was bedeutet denn der erste Punkt.
    Schaltet sich der TV selbstständig am morgen ein?
    Mir ist nach dem Update nicht mehr aufgefallen dass sich beim schnellen zappen die Festplatte verabschiedet. Kann aber auch Zufall sein.

  2. Hallo Alex,
    Über die weiterhin nicht lebenstaugliche Aufnahmefunktion möchte ich keine weiteren Worte verschwenden.

    An der Qualität des Bildes kann ich keine Verbesserung feststellen.

    Endlich hat der weiterhin sehr schöne Kasten aber zu Summen aufgehört,wenn er über HDMI
    PC Inhalte wiedergibt (vor allem bei hellen Hintergründen im Netz…)!!!
    Sehr erfreulich!
    Immerhin hat es ja auch fast zwei Jahre gebraucht bis dieses Wunder geschah…

    Danke für Deine Seite

  3. Hallo,
    Ich muss leider meinen Kommentar revidieren.
    Der TV (32PFL7406K-02) brummt nicht mehr wie früher.
    Er hat jetzt das pfeifen gelernt!
    Manche Internetseiten werden mit einem leichten aber unüberhörbarem Pfeifton begleitet.
    Das ist doch zum junge Hunde kriegen…

    Dein Kommentar zu diesem Update spricht mir aus der Seele.
    Bin ich eigentlich der Einzige mit diesem Problem ?
    Gedenkt Philips bei so elementaren Problemen Abhilfe zu schaffen?

    Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

  4. Hallo Toengel, hallo zusammen,
    Meine Erfahrungen und meine Kritik an der Firmware 14.105 wollte ich ins Philips Forum stellen.
    Leider wird sie nicht veröffentlicht.
    …………………………………………………………………….
    Habe nun doch die neue Firmware 14.105 für meinen 2011er TV – 9er Serie draufgespielt.
    Und eingehend getestet. Da ich vorbereitet war, fiel die Ernüchterung dementsprechend aus.
    Nach einem Jahr kann ich das Gerät nicht vollständig nutzen!

    Negativ:
    – Ton und Ambilight-Aussetzer nach Senderwechsel, danach kein EPG mehr
    – TimeShift – Funktion nur eingeschränkt möglich.
    – Die Performance des EPG ist miserabel
    – Tonaussetzer nach dem Kanalwechsel gibt es weiterhin
    – Fernseher geht zwischenzeitlich aus und wieder an – vor allem bei vorheriger Verwendung von „SmartTV“
    – Teletext bei eingeschaltetem HbbTV – eine Katastrophe!!! Dieser Fehler wurde mehrfach! dokumentiert und beschrieben!
    – Nach Senderwechsel Fehlermeldungen „Keine Sender installiert“
    – Falsche Fehlermeldung, dass Keine Festplatte angeschlossen ist …
    – Andere Fehler und Bugs wurden hier im Forum schon dargestellt
    u.s.w. ….. u.s.w.

    Was soll das ???
    Hallo Philips – was tut Ihr… ?
    Wir BITTEN um eine Antwort!

    Freundliche Grüße
    Ein Philips Kunde
    Erich-Michael (TV 52PFL9606K)
    ————————————————————-

    So lautete mein Text für das Philips Forum, aber leider …… keine Veröffentlichung bis heute und keine Reaktion von Philips.
    Ich bin enttäuscht von den Fähigkeiten der Philips Mitarbeiter.

    Gruß
    Michael

  5. Hi,
    die aufgeführten Fehler von Michael kann ich nur bestätigen. Seit mehreren Updates ändert sich eigentlich nichts. Bugs werden nicht gefixt oder nur verschlimmbessert. Selber hab ich den 42PFL7676, die ganze Software ist einfach eine Katastrophe. Obwohl ich dachte bei der Anschaffung des Gerätes den Gerätepark von Zuspielern reduzieren zu können, kam leider nach einiger Zeit das böse erwachen. Das Teil taugt nur als Monitor mit Ton oder als reines TV. Jegliche teuer bezahlte Sonderfunktion wie Aufnehmen, Zeitversetztes Fernsehen. HBB, SmartTV DLNA EPG ist einfach nicht stabil oder performant.
    Wäre die Hardware nicht so hübsch dann hätte ich das TV schon längst wieder verkauft oder gleich zurück geschickt.

    @Toengel gibt es eigentlich so etwas wie RockBox für MP3Player, für die Phillipsgeräte ?

    Grüße
    Christian

  6. Auch bei meinem 42PFL7676K tritt nach dem neuesten Sotwareupdate wieder das Aus-und Angehen des Gerätes nach ca. 2 Std Laufzeit auf. Das war eigentlich mit einem füheren Update erledigt gewesen. Ansonsten kann ich nicht viel sagen, da ich einen Technisat Receiver angeschlossen habe. Wegen der erheblich besseren Bildqualität!!! Damit funktioniert auch DLNA und Aufnehmen über EPG und vor allem die Kanallistenbearbeitung!! einwandfrei.

    • Tachchen,

      wie soll man mit deiner Aussage jetzt etwas anfangen? 😉

      Welcher Sender? Welcher Kabelanbieter? Was für ein Tonformat wird unter Status angezeigt?

      Toengel@Alex

      • Hallo Toengel !
        Habe beide 21:9 TV 58PFL9955 und 58PFL9956 !
        Ich habe 6Stk 58PFL9956 damals vom Händler zu Hause probiert,bis ich keine sichtbare Teilung im Bildschirm gehabt habe und habe auch die 14.98 Software ausprobiert!
        Bei meinem aktuellen 58PFL9956 ohne Teilung war die 14.95 Software drauf und habe leider jetzt upgedatet,weil ich HUE-Lampen anschließen wollte,die erst ab Software 14.104 gehen und bin jetzt auf der 14.105 Firmware!
        Möchte wieder gerne auf die 14.95 Software,weil sie mir deutlich besser gefällt als die 14.98 Software,könntest Du bitte im Firmware Archiv TV550R3 Q5553 (2011 models)
        die 14.95 Firmware zum download bereitstellen?

        LG Stefan

        • Hallo Toengel !

          Möchte Dir für die rasche Bereitstellung der Firmware 14.95, in deinem Weblog recht herzlich danken! 🙂
          Habe sofort den Downgrade mit erfolgt durchgeführt,danke!

          Mir ist aufgefallen,dass unter TV550R3 Q5553 (2011 models) in deinem Weblog,die Firmware 14.88 nicht funktioniert,ich glaube das diese nicht für Model TV550R3Q5553 ist,mein 58PFL9956h/12 erkennt es nicht.
          Die drei anderen Firmware 14.95;14.97;14.98 funktionieren einwandfrei!

          Währe es Dir möglich,ein Firmware Archiv für TV550R3 Q5553 (2011 models), wie bei TV550R1 Q5553 (2010 models) zum download bereitzustellen 140.11 bis latest from Philips 140.47

          Habe es von Dir echt toll gefunden,das du dir diese mühe für den 58PFL9955h/12 gemacht hast!

          Ich weiß,dass Philips ein Downgrade nicht gerne sieht,aber leider ist es momentan die einzige Lösung für 58PFL9956h/12

          Danke,Dir nochmals für die 14.95 Firmware!

          LG Stefan

            • Hallo Toengel
              Habe mir nochmals die 14.88 Firmware von deinem Blog geladen,und nach deiner
              Philips: Firmware Downgrade Anleitung (Update 3) gemacht!
              Im Software-Menü Update-/Downgrade erscheint diese 14.88 nicht ,egal ob ich die UPG-Datei ins upgrades Ordner gebe oder die UPG-Datei direkt in das USB-Wurzelverzeichnis kopiere,mein 58PFL9956h/12 erkennt diese Software nicht und es schein nicht auf! Ist da mein 21:9 TV schuld oder ist vielleicht die 14.88 Software defekt?
              Besteht eine Chance auf ein Firmware Archiv für TV550R3 Q5553 (2011 models),wie bei TV550R1 Q5553 (2010 models)?
              Ich selbst bin dank Dir wieder auf der Firmware 14.95 und sehr zufrieden!!!
              LG Stefan

  7. Hallo. Bin neu hier. Website klingt interessant. Habe seit ein paar TAgen ein PRoblem. 7406, der geht 10s an,dann 10s aus. Bild ist super, alles OK wenn der die 10s an ist. Aber es auch möglich, dass es ständig anbleibt. Habs irgendwie geschaftt über SAM Menü, bzw. wenn ich ein USB mit Firmware anstecke und den anmache, versucht er Firmware zu upadaten. Wenn kein USB steckt, bleibt er einfach in dem Modus und schreibt, keine FW gefunden. Also da ist alles top. Aber wenn die neueste Firmware drauf ist, wird der 3 Laufbalken nie bis zum Ende geführt. Boot Sektor A oder so, bei den letzten 10% bleibt er stehen und gibt die Meldung, dass FW Update fehlgeschlagen ist, und man es jederzeit manuell starten kann. Er geht dabei nicht aus. Was kann ich tun? Danke im voraus.

  8. Habe mich von meinem Philips 42PFL7676/K verabschiedet. Das Bild war ja nicht schlecht, aber es geht noch besser. Wollter zum Ende vergangenes Jahr auch mal einen Film von Videociety herunter laden. Doch ständig die Meldung “geringe Bandbreite”. er Service von Philips konnte nicht weiterhelfen . Nicht einmal das Speedprogram das von Philips angeboten wurde wurde vom TV akzeptiert. Dann wurde seitens Philipos einfach nicht mehr reagiert, obwohl man mir eine Antwort per Mail in Aussicht gestellt hatte. Habe nun einen Panasonic 42DTW60. Alles klappt. Bild deutlich besser! Speedtest zeigt 6000 an. Viedeociety läuft.

  9. Hallo, ich habe den 52PFL9606K02 . Bei mir ging gestern der Fernseher immer an und aus Ich konnte selbst mit der Fernbedienung nichts ändern, nr selber, wenn er an war, ihn wieder ausschalten. Nach der installation der neuen Software ist der Fehler zum Glück weg.

  10. ich hab noch die 99´er FW drauf und werde die lassen, denke ich. denn ich hab keinerlei Probleme mit dem TV. Also ist es ratsam nicht auf die aktuellste 105´er upzudaten, richtig?

  11. Hallo,

    hat zufällig jemand einen Rat für mein Problem oder hat selbiges?

    37PFL9606K/02
    FW: 14.105
    Standby: 92.67.0.0
    Input: Kabel von Kabel Deutschland
    Internetanbindung per WLAN auf FritzBox 6360 mit aktuellster FW

    Seit dem Wochenende (ist mir da erst aufgefallen) steht im IP-EPG bei fast allen Sendern (u.a. RTL, ProSieben, ARD, ZDF, die Dritten) keine Programminfo mehr da, sondern nur “Keine Informationen verfügbar”.

    Seite neu Laden brachte keine Abhilfe. Hat jemand auch dieses Problem oder einen Ratschlag, wie man das Problem lösen könnte?

    Danke schon mal für Eure Anregungen/Bemühungen

  12. Hallo Toengel!

    Hab auf meinen Samsung S4 mini Bubbleupnp. installiert. Das Telefon kann meinen 58pfl9956 nicht finden. Habe die aktuelle Firmware drauf bzw. Digital Media Renderer auf an. Mainbord wurde das schon mal getauscht. Haben diese event. bei der neuinstal. etwas zum Einstellen vergessen? (Pkt. 2.3: e-UM Version ist beim 58 nicht vorhanden aber beim 32er schon. Bei meinen zweiten Philips 32pfl9705 (2010er) funktioniert alles wunderbar. Hast du eine Idee????
    Bitte um Hilfe.

    Schönen Abend, Harald

  13. Hallo Toengel,
    kannst Du das Firmware Archiv für die Q5553 Geräte nochmal/wieder online stellen?
    Ich bräuchte die .95 oder .99 – mit der 105 bricht der Stream von Netzwerkdateien immer nach ca. 30 Min ab (andere Abspielgeräte im Netzwerk haben das Problem nicht).

    Vielen Dank,
    Peter

  14. Top, danke Dir!
    Habe es soeben mit der .95 nach Deiner ANleitung (ok gedrückt halten beim Anschalten) probiert.
    Allerdings wird das File vom Fernseher nicht erkannt (habe aktuell die .105 und 2 USB Sticks versucht). Gibt es noch einen Trick beim Downgrade?
    Besten Gruß, Peter

  15. Ob es noch eine neue Version geben wird für den 9956?
    Habe noch die 104 drauf und nachdem ich hier alles gelesen habe, bleibe ich wohl lieber erstmal dabei.
    Da auch keine neuen 21:9 TVs in Aussicht sind (obwohl der Monitor Markt ja nun in dem Format boomt), werde ich wohl den sicheren Weg gehen und nicht updaten.

Schreibe einen Kommentar