Philips: Neuer 2013er Blu-ray-Player BDP5600

0 (x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

Philips bringt 2013 noch einen neuen Blu-ray-Player auf den Markt:

  • BDP5600 (als Nachfolger vom BDP5500 und mglw. BDP5510)

Eine Übersicht aller 2013er Blu-ray-Player gibt es hier.

Hier nun alle Downloads:

Philips 2013: BDP5600/12
Philips 2013: BDP5600/12
Philips 2013: BDP5600/12
Philips 2013: BDP5600/12
Philips 2013: BDP5600/12
Philips 2013: BDP5600/12

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (256x256px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.

22 Gedanken zu „Philips: Neuer 2013er Blu-ray-Player BDP5600“

  1. Moin Zusammen,
    suche gerade nach nem neuen blu ray Player und dieser wäre gerade recht. gibt’s schon Informationen, wann das gute Ding im Handel steht? Sonst werd ich wohl auf den erprobten 5500er zurückgreifen. der 7700 ist zwar auch nett, aber 4K Schirme werden wohl noch etwas dauern….

    Antworten
  2. Hätte da drei Themen bzgl SmartTV-Funktionen beim BDP5600.

    Problem#1: Die App “ARD Mediathek” zeigt beim Versuch des Starts von Video-Inhalten den Hinweis ” Videos können nur auf einem Fernsehgerät abgespielt werden”.

    Problem#2: Die App “Watchever” “friert” nach dem Login ein. Es wird lediglich die Menüleiste des Homescreen der App geladen – dann passiert nichts mehr.

    Problem #3: Der Anmeldeprozess beim SmartTV-Server hängt sehr oft. Abhilfe bringt lediglich das kurzzeitige stromlos-machen des Gerätes.

    Hat jemand ein Idee ?

    Gruss, Tinto-ww

    Antworten
  3. Hello Toengel. Can you answer the following questions.

    Does this player have a DVD multi region hack available? If so, do you know it? Is it the same as the BDP5500?

    Is the interface the one with the dark blue wallpaper or the one with the photo/music/video symbols in the background? There are no shops near me that sell this model?

    Will Philips be redesigning the interface on 2014’s Blu-ray players?

    Thanks!

    Antworten
  4. Hallo Toengel,

    ich habe meinen BDP5600/12 auf Firmware 2.20 geupdatet nun kann ich auf meinem alten TV keine Blu Ray´s mehr anschauen. Da steht dann immer ich soll ein HDMI-Kabel benutzen.
    Doch leider hat mein TV keinen HDMI Eingang….

    Hat vielleicht noch jemand die Firmware 2.10, damit ich den Player wieder downgraden kann?

    Ich würde mich sehr darüber freuen! :)

    Philips Support möchte mir nicht helfen, die schreiben, dass es jetzt halt nicht mehr geht.
    Toller Support, ich soll mir einfach einen neuen TV kaufen……. selten so gelacht…… :(

    Antworten
  5. Hallo Bergmann,

    vielen vielen vielen Dank für die alte Firmware!

    Ich habe soeben das Downgrade von v.2.20 auf v.2.10 erfolgreich durchgeführt und nun spielt mir der Player wieder Blu Ray´s über die Compositeschnittstelle ab.

    Alles läuft so wie gewünscht :)
    ich musste nur die datei von “BDP5600 2.10” zu “BDP5600” umbenennen und schon hat der Player die alte Software gefunden und ich konnte ihn Downgraden.

    Also nochmals: Vieeeelen Dank :)))

    Antworten
  6. Hallo X_Ray,
    freut mich, dass ich helfen konnte. Ist aber auch gut zu wissen, dass der Downgrade klappt. Ich hatte damals auch mit gemischten Gefühlen gelesen, dass die analogen Ausgänge für BluRay nach dem Update abgehängt sind. Vielleicht brauche ich es noch mal. Bislang nutze ich eigentlich nur DVD, Smart und NAS. Werde die Tage den Cloud-Speicher mit der Firmware wieder löschen. Also wer sie noch braucht, beeile sich.
    Grüße sendet der Bergmann

    Antworten

Schreibe einen Kommentar