Philips: MyRemote und MyRemote HD für iOS in Version 3.13.0 verfügbar

(x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

Philips hat eine neue Version für MyRemote und MyRemote HD (iPad-Version) veröffentlicht: Version 3.13.0

Changelog:

  • Verbesserte Kompatibilität für iOS 6.0
  • Verbesserte Kompatibilität für iOS 6.0.1
  • Schnellere Geräte-Erkennung der Simply Share Anwendung

Download: MyRemote, MyRemote HD

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (512x512px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.

26 Gedanken zu „Philips: MyRemote und MyRemote HD für iOS in Version 3.13.0 verfügbar“

  1. Hi Toengel,

    zunächst mal vielen Dank, dass Du Dir die Mühe machst, all dieses Infos zusammen zu fassen – alle Daumen hoch :))

    Nun zu Philips: ich habe seit Ende 2012 einen 4000er (sorry die genaue Bezeichnung hab ich gerne vergessen – die sind nicht für Menschen gedacht, glaub ich). Irgendwie enttäuschend. “Smart TV” ist dabei bloß ein Marketing-Gag, aber definitiv kein Qualitäts-Feature. “Pain-in-the-ass” trifft da eher zu – die gesamte Oberfläche kriecht und stottert dahin, Apps brauchen gefühlte Ewigkeiten zum Starten, Untertitel werden vom Mediaplayer ignoriert und Hänger sind auch keine Seltenheit. Ein Hunderter Mehrkosten für Null Komfort – kein gutes Geschäft.

    Naja ein wenig Hoffnung hege ich, dass irgend ein Firmware Update noch vor 2034 zumindest Untertitel und ein wenig Geschwindigkeitszuwachs bei der UI bringt. Damit bin ich wieder am Anfang – Danke für den Blog, hier hoffe ich, kompetente Unterstützung zu finden :)

    Ach ja um nicht komplett off-topic zu sein: das iOS-App hat anfangs nicht funktioniert, nach Neustart TV UND iPhone dann doch. Das App hat Zugriff auf den Standort verlangt, um meine Bildgalerien anzuzeigen! Wofür denn das??? Dann die Überraschung – die Bilder werden DOCH am TV angezeigt, obwohl ich keinen Zugriff auf den Standort gewährt habe. Was aber definitiv nicht geht: Videos (Playback device Error schieß mich tot).

    Also unterm Strich unbefriedigend und zum Großteil unbrauchbar. Ich hoffe, dass irgendwelche guten Menschen bei Philips, die auch an den Endverbraucher denken, hier mal ein Schauferl nachlegen und nachbessern. Mein Dank ist ihnen sicher :)

    Cheers, m

    Antworten
  2. Hi Toengel,

    ich bin neu im Blog und möchte gleich mit einem Problem, das aktuell zu MyRemote anliegt, starten. Habe einen 55pfl7606k (hängt per Powerline am Router Speedport W722V Typ B) und möchte mittels Samsung Tab / MyRemote auf den TV zugreifen. Net TV, Programmführer und Control finden den Philips 2k11h2 und funktionieren problemlos. Einzig Simplyshare mag nicht und das ist das Problem, denn ich würde gerne besonders die Bilder auf dem Tab als Diashow auf dem TV darstellen. Am TV habe ich das neueste Update durchgeführt (erfolgreich) und auch der Digital Media Renderer ist auf “ein” gestellt. Beim Speedport habe ich sowohl das Samsung Tab als auch den 55pfl7606k mit Mac und IP-Adresse angemeldet. Nur eine Port Weiterleitung (oder ist vielleicht eine Port-Öffnung nötig?) habe ich noch nicht durchgeführt, weil mir Port, TCP und UDP nicht bekannt sind. Nun bin ich langsam so weit, dass ich daran denke, einen anderen Router zu zu legen. Allerdings nutze ich Entertain von Telekom und bei der nächsten Störung sind die von Telekom fein raus, weil ich einen fremden Router nutze. Dann ist natürlich immer der schuld. Also wüsste ich gerne, ob Du dieses Problem kennst und mir vielleicht einen Tipp hast. Dafür wäre ich sehr, sehr dankbar!
    Gruß aus Süd-Baden – xelsix

    Antworten
      • Hallo auch,

        danke für die rasche Antwort! Ich kann generell den 55pfl7606k in simplyshare nicht erkennen und somit kann ich auch vom Tab aus keine Diashow starten, die vom Fernseher dargestellt wird. Die anderen Teile von MyRemote funktionieren. Ich versuche nun mal das mit der Bubble UPNP App und sage Dir Bescheid, ob es geklappt hat.
        Gruß Günni

        Antworten
      • Tachauch,

        was könnte das Deiner Meinung nach noch sein? Der Fernseher lässt sich zum Beispiel über die gleiche Netzwerkanbindung vom PC mit Bildern versorgen. Ich wähle vom TV aus die Bilder auf den freigegebenen PC-Ordnern und lasse diese direkt vom Philips aus als Dia-Show abspielen. Könnte es am Ende daran liegen, dass der Router in irgend einer Form zwischen den Steuerbefehlen von MyRemote und den Darstellungsanforderungen von Simplyshare unterscheidet? Wie gesagt, nur Simplyshare findet den TV nicht. Die anderen drei Module von MyRemote funktionieren einwandfrei.
        Gruß Günni

        Antworten
  3. Hallo.

    Ich habe einen 32PFL9604 H/12 von 2009.
    Die Firmware ist die letzte die Verfügbar ist: 000.026.078.000 vom 15.07.2010
    Mit MyRemote kann ich den Fernseher fernsteuern (WLAN), mit SimplyShare geht es aber nicht. Es wird immer nur nach “Geräten gesucht”.
    Ich versuche mit SimplyShare Musik von einer FritzBox 7390 (NAS) abzurufen.

    Mit dem BlueRay Player BDP7600 kann ich SimplyShare benutzen (allerdings ist das WLAN sehr langsam, 1-3 MBit, das gibt Aussetzer beim abspielen und die Verbindung zur FritzBox geht immer wieder verloren)

    Warum funktioniert SimplyShare mit diesem Fernseher nicht?

    Vielen dank für eine Antwort! :-)

    Antworten
    • Tachchen,

      2009er TVs haben nur DLAN 1.0 – das heißt, du kannst keine Medien zum TV hin pushen. Du kannst aber vom TV über “PC Durchsuchen” auf die Medien auf einem SmartPhone zugreifen.

      Toengel@Alex

      Antworten
      • Hallo
        Ja, ich weiß, dass das mit dem Zugriff auf den PC geht. Das habe ich schon öfter praktiziert. So kann ich dann wohl auch das Smartphone bei laufendem PC ansprechen, wenn es als Laufwerk auf dem PC freigegeben ist. Aber genau das wollte ich eigentlich umgehen, denn so muss der PC immer laufen, wenn ich Bilder und Musik über den Philips abspielen möchte. Außerdem habe ich am PC eine externe Sicherungsfestplatte – wenn also der PC schon läuft, brauche ich auch das Smartphone nicht mehr, um Daten abzuspielen.
        Mich wundert nur, dass der Mann vom Philips Kundenservice sicher war, dass das auf meinem Gerät gehen soll. Wir haben damals noch zusammen eine Software-Aktualisierung durchgefahren und dann war er sicher, dass es gehen muss. Am Ende hat er dann auf den Router als Fehlerquelle getippt. Danach bin ich dann auf Dich zu gekommen.

        Antworten
        • Tachchen,

          “PC Durchsuchen” ist eine schlechte Bezeichnung – eigentlich müsste sie “DLNA-Server durchsuchen” heißen. Du brauchst dafür nicht deinen PC. Wenn du die MyRemote-App startest, kannst du auch den SimplyShare-Server starten (ist ein Twonky-Server), der deine Medien, die auf deinem SmartPhone liegen, freigeben kann.

          Toengel@Alex

          Antworten
          • Hi, Ich habe gestern Abend mittels Twonky-Server einen Ordner frei gegeben und danach ließ ich den Philips nach DLNA-Servern suchen. Den PC habe ich absichtlich aus gelassen, damit nichts “dazwischenfunkt”. Der Philips suchte dann längere Zeit, fand aber nichts. Ist der PC eingeschaltet (Twonky-Server ist installiert), dann dauert es einen Moment und er wird gefunden. Mache ich bei der Freigabe auf dem Smartphone evtl. etwas falsch? Gruß

            Antworten
  4. Hallo,
    eine Frage, weiß jemand ob bzw. wie man den Cache der MyRemote App auf dem iPhone löschen kann? Die App ist bei mir z.Z. fast 800MB groß und das ist mir echt zu viel.
    Vielen dank für eine Antwort!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!