Philips: Neues passives 3D-Brillen-Set PTA417 – Update 1

(x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

wie dem Datenblatt der neuen xxPFL6907er Serie zu entnehmen ist, werden auch die 3D-Brillen PTA417 unterstützt. Dabei handelt es sich um ein Set aus zwei Brillen. Ob es sich dabei einfach nur um zwei einzelne passive 3D-Brillen PTA416 handelt oder zwei neue Brillen handelt, kann ich noch nicht sagen.

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (7.10.2012):

PTA417: Datenblatt, Handbuch

Philips 2012: Passive 3D-Brillen PTA417/00
Philips 2012: Passive 3D-Brillen PTA417/00
Philips 2012: Passive 3D-Brillen PTA417/00
Philips 2012: Passive 3D-Brillen PTA417/00

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (512x512px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.

Ein Gedanke zu „Philips: Neues passives 3D-Brillen-Set PTA417 – Update 1“

Schreibe einen Kommentar