Philips: Neues passives 3D-Brillen-Set PTA417 – Update 1

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

wie dem Datenblatt der neuen xxPFL6907er Serie zu entnehmen ist, werden auch die 3D-Brillen PTA417 unterstützt. Dabei handelt es sich um ein Set aus zwei Brillen. Ob es sich dabei einfach nur um zwei einzelne passive 3D-Brillen PTA416 handelt oder zwei neue Brillen handelt, kann ich noch nicht sagen.

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (7.10.2012):

PTA417: Product Spread Sheet, Handbuch

Philips 2012: Passive 3D-Brillen PTA417/00
Philips 2012: Passive 3D-Brillen PTA417/00
Philips 2012: Passive 3D-Brillen PTA417/00
Philips 2012: Passive 3D-Brillen PTA417/00

1 Gedanke zu “Philips: Neues passives 3D-Brillen-Set PTA417 – Update 1”

Schreibe einen Kommentar