Philips: Neue Firmware für 6000er und 7000er Serien (Version 14.84)

Philips: Neue Firmware für 6000er und 7000er Serien (Version 14.84)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

nachdem gestern eine neue Firmware für die 8000er, 9000er und 21:9er Serien veröffentlicht wurde, ist Version 14.84 heute auf für die 6000er und 7000er Serien verfügbar.

Release for TV550R3: Q5551-0.14.84.0_bld7a
Generation date: 16/10/2011 23:14:05

Q5551_0.14.84.0 (Date published: 2011-10-21)

Important: This software is NOT applicable to T-models.

  • Picture disappears while watching ZIGGO digital (DVB-C) channels with CAM inserted. (Only applicable to country, Netherlands)
  • No sound during initial replay of paused programme (Pause TV).

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

24 Gedanken zu “Philips: Neue Firmware für 6000er und 7000er Serien (Version 14.84)”

  1. Ist es normal, dass die Aufnahmefunktion bei HD Kanälen nicht korrekt funktioniert? Wenn ich bei einem SD Kanal auf Pause drücke stoppt das Bild sofort. Wenn ich bei einem HD Kanal auf Pause drücke, läuft das Programm weiter und der TV zeichnet im Hintergrund auf. Dann muss ich erst auf zurück- oder vorspulen drücken, dann erst bin ich in der Aufzeichnung und nicht mehr im Livebild.

    @Toengel: Ist dir dieser Bug bekannt? Gibts eine Lösung?

  2. 3D-Optionen „Nebeneinander umgekehrt“ sowie „Übereinander umgekehrt“ fehlt allerdings nach wie vor in der 7000’er Serie 🙁

    • Ich habe da mal denn Support angeschrieben leider ist nicht bekannt ob das kommen wird. Ich würde meinen wenn mehr nachfragen wird eher mal was draus

      • Ja das denke ich auch, je mehr desto eher wird das wahrgenommen…
        ….hoffe ich jedenfalls. Hatte dort ebenfall angefragt, mit der gleichen Antwort. Darüberhinaus habe ich in das Philips Support Forum ebenfalls einen Eintrag gesetzt.

        http://www.supportforum.philips.com/en/showthread.php?3007-Option-to-switch-Left-Right-with-Side-by-Side-movies

        Zu meinem bedauern habe ich meinen 55PFL7606k/02 heute wieder zurückgeschickt und werde mich noch mal ein halbes Jahr gedulden und auf die Polifilter Modelle 2012 warten. In der Hoffnung das dann alle benötigten Funktionen dabei sind. Oder Philips schafft es bis dahin die Firmware entsprechend zu Updaten, dann könnte ich mir vorstellen das 2011 Modell noch mal wieder zu holen.

  3. tachchen, habe einen 42 pfl 7666/k mit neuem o.g. update. leider funktioniert das usb recording immer noch nicht zufriedenstellend. wer hat ähnliche erfahrungen und was sollte unternommen werden

  4. Hi.
    Ist das Update denn tatsächlich für alle 7000er verfügbar?
    Ich habe einen 40PFL7605 und kann weder per TV selbst, noch auf der Philips HP eine neuere Firmware, als die bereits installierte (Q5551-0.140.40.0) finden.
    Danke, Chris.

    • Tachchen,

      du hast ein 2010er Gerät. Dieser Blog-Eintrag bezieht sich auf 2011er Geräte. Die 140.40 ist die aktuellste für 2010er und die 14.84 für 2011er.

      Toengel@Alex

  5. Hallo zusamen!!!
    Hat auch jemand nach dem Update Probleme mit HbbTV?
    Habe den Philips 42PFL7666K /02 und seit den letzten Update bekomme ich keine HbbTV Informationen bei den Sendern RTL Sat1 PRO7 & Co Fehlermeldung: „Dieser Kanal unterstützt kein HbbTV“. Bei ARD und ZDF läuft es ohne Probleme! Kann jemand weiter helfen??

    Jeniu

    • Hallo Jeniu,
      die HBBTV Angebote der von dir genannten Sender wurden global entfernt. Ich gehe davon aus, dass dies aus lizenzrechtlichen Gründen geschehen ist, denn zumindest Pro7, Sat1 und Kabel1 sind über das „freie“ Internet der Fernseher erreichbar. Die Mediatheken lassen sich aber nicht steuern, von daher denke ich dass da ein „Riegel“ vorgeschoben worden ist. Die HBBTV Seiten von RTL, VOX und RTL2 haben (bei mir) noch nie funktioniert, kommt immer nur ein weisser Bildschirm. M.E. ist da vor Anfang nächsten Jahres auch keine Änderung in Sicht.

  6. Hallo Zusammen,
    Ich versuche schon seit Wochen die Updates (Firmware und Hilfe) von der Philips Homepage herunterzuladen. Leider sind die ZIP files defekt. Woher kann ich Sie sonst noch bekommen?

    Habe aktuell das Problem, das MP4 files zwar abgespielt werden, allerdings ohne Ton. Die Codecs scheinen in Ordnung zu sein (2 Tonspuren, AAC und AC-3). Kann man überhaupt die Tonspuren bei dem Fernseher auswählen?

  7. Hallo, hab einen 37pfl7676k Tv mir geholt, leider funktioniert das 3d irgendwie nicht Hab Digital-Sat Empfang und kein Programm kann ich in 3d ansehen, obwohl ich es im Menü anwählen kann. Kann mir da jemand weiterhelfen? Hab die aktuellste Software drauf, am Montag aufgespielt.
    Danke im voraus

  8. Hallo,
    bei meinem Schwager wird bei einem 2010er (?) Modell in der „Kopfzeile“ nach dem Umschalten nicht nur der Sendername sondern auch die aktuelle Sendung (Was gibt es-Funktion ?) eingeblendet. Kann ich dies auch für einen 42PFL7606K aktivieren???

  9. Hi,
    ich habe gerade nachgeschaut – es handelt sich um einen 32PFL8404H/12 FW Q5481-0.26.75.0
    Wenn man den Kanal wechselt, erscheint für ein paar Sekunden die aktuelle Sendung mit Zeit sowie die folgende Senmdung in der Kopfzeile.

    Ist der 8404H/12 etwa ein 2009er Gerät,wenn 2010er die nicht können???

  10. Ich habe bei meinem 55PFL7606 das Problem, dass Bild und Ton nicht synchron sind, und zwar kommt das Bild vor dem Ton. Hat das Problem schon mal jemand gehabt? TV-Empfang ist über CI+-Modul von Unitymedia. Das Problem existiert sowohl bei den internen Lautsprechern (wenn auch nicht so extrem), als auch bei der Ausgabe des Audios über ARC/HDMI an einen Denon AVR.

Schreibe einen Kommentar