Philips: Erstes Firmware-Update 1.16 für 2011er Blu-ray-Player BDP5200

0 (x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

Philips hat letzte Woche auch das erste Firmware-Update für seinen 2011er Blu-ray-Player BDP5200 veröffentlicht. Durch dieses Update kann der BD-Player nun auch über die iOS– oder Android-App gesteuert werden.

Firmware 1.16:

  • Added a ‘Fast Wake-up’ feature. It allows your player to wake up much faster from power standby. After software upgrade, go to ‘Setup’ then ‘Preferences’ to enable this new feature.
  • Enable ‘Smartphone Control’ feature. Now, you can use your smartphone (i.e., iPhone, iPod Touch) to be a remote control of your player. For Apple devices, you can download the app ‘MyRemote’ from the AppStore for free.
  • Fixes the following issues:
    • Improve playback in CatchUp TV Services:
      • ‘Uitzending Gemist’ for Netherlands.
      • ‘ARTE’ service for Germany & Austria.
    • Improve playback in VideoStore Services using ASF streams.
      • ‘VIDEOLAND’ for Netherlands – Please reset to default setting in order to enable this function after software upgrade. Go to ‘Setup’, ‘Advance’, ‘Restore default settings’ and press ‘OK’.
    • Correct display information of the local display on the player.

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (512x512px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.

Schreibe einen Kommentar