Philips aktualisiert MyRemote iOS-App (iPhone, iPod touch, iPad) – Update 2

0 (x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

nachdem einige Probleme mit der MyRemote iOS-App von Philips aufgetaucht waren, legt Philips nun mit einem Update nach. Das Update wurde bereits an Apple zur Freigabe geschickt und sollte innerhalb der nächsten 10 Tage zum Download angeboten werden.

Folgende Fehler wurden in Version 1.1.1 bereinigt:

  • Fixed the App crash caused by opening the keyboard (German & French languages only).
  • Improved the slideshow feature when going into sleep or background mode.

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (15.5.2011):

Version 1.1.1 ist jetzt im iTunes-Store verfügbar.

Update 2 (24.5.2011):

Philips hat heute eine neue Version an Apple gesendet, die unter anderem das “the 9-icon grid not working”-Problem behebt.

Quelle: Philips Support Forum

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (512x512px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.

6 Gedanken zu „Philips aktualisiert MyRemote iOS-App (iPhone, iPod touch, iPad) – Update 2“

    • Tachchen,

      ich besitze kein iOS-Gerät, aber ich empfehle dir mal die Screenshot auf der iTunes-Downloadseite anzuschauen… da kann man einen Eindruck bekommen.

      Toengel@Alex

      Antworten

Schreibe einen Kommentar