Philips: Neue Firmware für 2014/2015/2016/2017er TVs mit Android TV 8 Oreo (QM163E: 26.17)

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 101)
  • Autor
    Antworten
  • #178075 Reply
    Zon
    Gast

    Danke Schön!

    #178076 Reply
    Spyda
    Gast

    Ist hier endlich die Hue Entertainment API integriert ?

    #178077 Reply
    Kluivert
    Gast

    Warum funktioniert die Verknüpfung zu den Kommentaren eigtl nicht richtig?

    #178078 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Ist hier endlich die Hue Entertainment API integriert ?

    Tachchen,

    war nie ein Thema für die 2016er TVs…

    Toengel@Alex

    #178081 Reply
    Jan Gerretzen
    Gast

    Sigh… Why can’t Philips only fix things without introducing new bugs?

    I’m having a 43PUS6551 and I have a Nintendo Switch connected to HDMI1 and a soundplate (Sony HT-XT2) to HDMI2. I have always used HDMI-CEC to control the soundplate and to listen to TV sound, no issues at all. But since this update, when I switch to HDMI1 to play on the Switch, the TV automatically switches to HDMI2 after a few seconds… No matter whether the Switch is on or off. The soundplate has a display, which normally shows ‘TV’, and this changes into ‘USB’ after a few seconds on HDMI1. But there is no USB device connected at all to the TV or to the soundplate… This has never happened before! Basically I cannot play my Switch the TV now, because after a few seconds the TV switches to another channel… A complete factory reset doesn’t work, and turning off the soundplate doesn’t work either (it automatically goes back on after a few seconds when switching to HDMI1). Only solution so far is to disable HDMI-CEC, but then I cannot control volume anymore with the TV remote…

    Any other suggestions? (My TV hangs on the wall so unfortunately I cannot easily try to switch cables or so…)

    #178085 Reply
    Klara
    Gast

    Ich bin also nicht alleine damit. Hoffentlich gucken die schnell mal nach was da schief gelaufen ist. Mega nervig…

    #178088 Reply
    JaD
    Gast

    The sound coming from the TV’s speakers is still not synchronised with the picture in all apps. The sound comes a few hundred milliseconds too late. Video content is literally unwatchable. The issue was introduced with the first oreo update and a factory reset does not fix it.
    PUS6501

    #178091 Reply
    Maurice
    Gast

    Installation klappt nicht.
    Es wird mir andauernd unten rechts in einer grauen Blase angezeigt, dass eine neue Software Version verfügbar ist, welche installiert wird, sobald sich der TV das nächste Mal in den Standby schaltet.
    Tja, mehrere Male getan aber die Software installiert sich einfach nicht und der nervige Hinweis kommt alle paar Minuten wieder und nimmt die ganze untere rechte Seite des Bildschirmes ein.
    Wie krieg ich das Update jetzt auf eine härtere Tour installiert solange usb downloads noch nicht verfügbar sind?

    #178092 Reply
    Maurice
    Gast

    Hab die Installation jetzt durch deaktivieren der automatischen Update Funktion hinbekommen und bin geschockt.
    Werden die Firmwares vor öffentlichen Release nicht durch Betatester oder mindestens im Quality Control getestet? Es gibt seit Jahren keine einzige Firmware mehr die nicht neue Bugs gebracht hat. Und wir normalen Nutzer scheinen die billigen Betatester zu sein, das ist Wahnsinn.

    Neue Bugs mit diesem Update: bei JEDEM Start des TVs geht meine PS4 Pro automatisch an, die am hdmi 1 Port hängt, obwohl diese zuletzt gar nicht in Benutzung war. Das ist nicht nur nervig weil ich dann Controller suchen muss um die Playstation wieder auszuschalten, sondern kostet auch Zeit, Nerven und bares Geld wenn jedes Mal Strom verschwendet wird.

    Zweiter Bug ist dass jetzt bei JEDER Soundquelle, egal ob Receiver, Playstation oder Netflix/Amazon App, ein MASSIVER Sound Delay da ist. TV gucken ist mit dieser Firmware absolut unmöglich.

    Philips sollte die Firmware schnellstens wieder offline nehmen und ich rate jedem dringend, diese Firmware nicht zu installieren, auch nicht zu Testzwecken da man laut Philips Support keine Garantie hat wenn beim Downgrade was schief geht. Einfach unfassbar was hier seit Jahren abgeht…

    #178094 Reply
    Fath
    Gast

    Hi, vielleicht wurde durch das update easylink eingeschaltet.

    Grüße
    Fath

    #178095 Reply
    Maurice
    Gast

    @Fath: Easylink war auch bereits vorher eingeschaltet, damit sich mein Soundsystem automatisch mit einschaltet sobald der TV startet. Aber die Playstation ist vorher NIE von alleine an gegangen, außer man hat zuletzt die Playstation genutzt und danach den TV aus gemacht weil er sich ja merkt auf welcher hdmi Quelle er zuletzt war. Jetzt nach dem Update wird einfach jede hdmi Quelle scheinbar geweckt…
    Dieser Bug ist einfach nur unglaublich und nicht im Ansatz hinnehmbar. Hier muss Philips schnellstens handeln und das Update zurückziehen und allen Kunden, die das bereits installiert haben, die Möglichkeit eines Downgrades auf die vorige Firmware einräumen.

    #178097 Reply
    ste_ca
    Gast

    Ich habe auch schon lange auf das neue Update gewartet.Gestern geladen und über Nacht im Standby eingespielt. Für mich ist alles ok. Die Hdmi Zuordnung Ton mäßig funktioniert wieder beim umschalten der Eingänge und 5.1 wird über den TV auch ausgegeben. PUS 49 7181.

    MfG ste_ca

    #178098 Reply
    Joey
    Gast

    Hello,

    Is the issue with the PS4 that is mentioned specific to your device on my TV it seems to work fine. What is the version of the PS4 Firmware ?

    \Joey

    #178106 Reply
    FShuriken
    Gast

    Du könntest vorübergehend in den Einstellungen der PS4 HDMI-CEC ausschalten. Die Einstellung findest du unter Einstellungen -> System -> HDMI-Geräteverbindung aktivieren. Einfach das Häkchen weg machen. Der einzige Verlust wäre, dass es dann auch umgekehrt nicht mehr klappt. Also beim einschalten der PS4 geht dann auch der Fernseher nicht an, außerdem ist es dann nicht möglich im Menü mit der TV Fernbedienung zu navigieren.

    #178110 Reply
    Fath
    Gast

    Ein Downgrade, kannst du mit dem “Upgrade_Loader.pkg” aus dem TV-Archiv durchführen.

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 101)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2014/2015/2016/2017er TVs mit Android TV 8 Oreo (QM163E: 26.17)
Deine Information: