Philips: Neue Firmware für 2014/2015/2016/2017er TVs mit Android TV 8 Oreo (QM163E: 26.17)

Dieses Thema enthält 101 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Toengel vor 6 Monate.

Ansicht von 15 Antworten - 76 bis 90 (von insgesamt 101)
  • Autor
    Antworten
  • #178388 Antwort

    Klaus

    Mir wird das update angeboten. Gibt es eine Möglichkeit diese update-starten-Abfrage und das update selbst entgültig abzubrechen sodass sie nicht nach dem TV start erscheinen? Ich möchte nicht die Ehrenrunde per downgrade drehen. Danke im Vorraus. Hier sind ja die Experten unterwegs.

    55PUS6401/12

    #178474 Antwort

    DerVerzweifelte

    Hallo,

    Ich habe den 49PUS6501. Mit der alten Firmware ist ständig mein TVWlan abgeschmiert; genauer: in den Einstellungen stand immer „wlan aus“. Wenn ich auf „wlan ein“ ging war es nach ca. 5s ohne eigenes Zutun wieder auf „wlan aus“.
    Ich habe dann die 26.17 (mit kabelverlängerung/Netzwerkkabel) aufgespielt ( wird auch richtigerweise mit 123654 angezeigt) und siehe da: exakt das gleiche Problem trotz erneut Werkseinstellungen, reset, etc….
    Bin ich damit allein!?
    Grüße und vielen Dank

    PS das Problem bestand in derselben Art schon vor dem Update und begann Mitte/Ende Dezember 2018

    #178482 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    es ist bekannt, dass der WLAN-Bug noch nicht vollständig gelöst ist… deshalb im Changelog auch “Improvements”… und nicht “Fixed”…

    Toengel@Alex

    #178574 Antwort

    Klaus

    Einen Weg die update Aufforderung dauerhaft abzubrechen gibt es nicht?

    #178576 Antwort

    Daniel

    Hallo,

    ich habe heute einen 55PUS6501 bekommen.
    Netflix ist ohne Pefect Natural Motion fast nicht guckbar (ruckelig) und das Philips Logo glimmt schwach gelb wenn aus auf “Aus” gestellt ist.
    Nach Update auf 26.17 das gleiche Spiel.
    Liegt es an der Software oder möglicherweise ein Hardware Problem?

    #178577 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    TV nach dem Update vom Strom genommen? Du meinst den Philips-Schriftzug am TV-Rahmen? Kannst du ihn den auf die anderen Werte stellen (also z.B. ganz hell)?

    Toengel@Alex

    #178582 Antwort

    Rainer

    Hallo,
    ich habe soeben die QM163E_26.17 auf meinem 49PUS7909/R2 per USB installiert. Den Service hatte ich am 26.02.19 schon wegen der NVM-EED Dateien angemailt; die haben sich aber bislang nicht gerührt.

    Was mir aufgefallen ist:
    1. Es gibt keine APP für den Programmguide mehr (ist aber über FErnbedienung noch aufrufbar)
    2. Das UHD-Bild Demo von der SES ist grottenschlecht (Fashion4k ist ok). Es ist einfach keine Brilianz mehr vorhanden – also ob Helligkeit runtergeregelt wurde und Kontrast hoch. Das war bei der QM163E_25.238 aber auch schon so. HD-Bild ist völlig ok. Liegt das an der durch das Upgrade niediger eingestellten Bildqualität? Kann man das ändern und wie? (siehe Bug3 unter https://toengel.net/philipsblog/2019/01/03/philips-informationen-zum-hardware-upgrade-kit-fuer-2013er-2014er-und-2015er-tvs/)

    Die Optioncodes lauten:
    1.4a: 00164 33057 00003 10304
    1.4b: 51720 00367 14371 00000

    #178585 Antwort

    Rainer

    …und noch ne kleine Ergänzung zu dem UHD-Problem:
    Wenn man als Quelle den Sky-Q-Receiver wählt und im (Sky-)Guide einen UHD-Sender (SES UHD demo oder UHD1 by Astra) wählt, wird dieser in der Vorschau zwar auch angezeigt mit Bild, aber das gesamte Bild des Fernsehers wird dunkler. Schalte ich nun wieder zurück auf HD-Sender, bleibt das Bild (im Guide, minivorschau) dunkler und wird beim Umschalten auf UHD wieder hochgeregelt. Bei Peal4k, QVC UHD und Fashion 4K ist das nicht der Fall.

    Wie ist das erklärbar?

    #178589 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    es gibt eine neue Version der Amazon App (4.12.3)… kann jemand, der auch Ton/Rückelprobleme hat, diese Version testen? Einfach am TV im Play Store nach Updates suchen…

    Toengel@Alex

    #178590 Antwort

    Daniel

    Den Tip bzgl stromlos hatte ich auf dieser tollen Seite schon entdeckt und erfolglos probiert.
    Genau, das beleuchtete Symbol mittig unterm TV-Bild.
    Die Stufen Minimum – Mittel – Maximum arbeiten wie gewünscht, nur ganz ausschalten lässt es sich nicht was recht störend ist.

    #178664 Antwort

    Rainer

    Hi,
    Philips hat geantwortet:

    vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrer Anfrage an unseren Kundenservice gewandt haben.
    Nach dem Hardware-Upgrade besteht bei diesem Modell keine Möglichkeit, den 3D Modus wiederherzustellen.
    Bei weiteren Fragen können Sie sich gern wieder mit uns in Verbindung setzen.

    Könnt Ihrmir vielleicht weiterhelfen?
    Die Antwort ist doch wohl grundfalsch, oder?

    Danke schon mal!

    PS: Amazon-App hab ich mal aktualisiert und Trailer laufen lassen; es sind leichte Ruckler festzustellen. Kann aber auch an unserer Internetleitung liegen.

    #178805 Antwort

    Rainer

    @toengel:

    Hallo,
    Philips hat wieder geantwortet:

    “vielen Dank für Ihre Geduld. Wie Ihnen schon mitgeteilt wurde, verfügen wir über keine EED-NVM- Files, deswegen können wir Ihnen solche Datei nicht zusenden. ”

    Was kann man da machen? VOD-App behauptet auch, mein Fernseher sei nicht 3D-fähig…

    Wegen der schlechten Bildqualität bei UHD-Empfang würde ich gern ein Downgrade auf die VErsion “QM163E_U_0.16.56.0” versuchen (49PUS7909/R2), mal sehen, ob das Bild dann wieder besser ist. Kann ich das gefahrlos mit dem Upgrade-Loader machen oder ist das nicht ratsam wegen der unterschiedlichen Android-Versionen?

    Kurze Antwort wäre nett.
    Danke!

    #179407 Antwort

    DarthMengon

    Ist für den 6561 noch ein Update in Arbeit / Aussicht? Mittlerweile ist das WLAN wieder völlig kaputt, trotz aktuellem Update Stand und TV vom Netz nehmen etc.

    Bin extrem frustriert und überlege gerade einen Fire TV stick zu kaufen. Ändert eigentlich will ich das nicht.

    #179408 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    ja – da kommen noch Updates…

    Toengel@Alex

    #179435 Antwort

    DarthMengon

    Ok danke das klingt gut. Hast du eine ungefähre Idee wann?

Ansicht von 15 Antworten - 76 bis 90 (von insgesamt 101)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2014/2015/2016/2017er TVs mit Android TV 8 Oreo (QM163E: 26.17)
Deine Information: