Philips: Neue Firmware für 2014/2015/2016/2017er TVs mit Android TV 8 Oreo (QM163E: 26.17)

Dieses Thema enthält 101 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Toengel vor 5 Monate, 4 Wochen.

Ansicht von 15 Antworten - 31 bis 45 (von insgesamt 101)
  • Autor
    Antworten
  • #178130 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    kurze Rückmeldung:
    – CEC-Bug bekannt und wird im nächsten Update gelöst
    – Amazon ist für die App und die damit verbundenen Probleme zuständig… aber das Problem wird gerade angegangen und sollte hoffentlich bald gelöst sein

    Toengel@Alex

    #178132 Antwort

    JimPanseNRW

    Hallo,

    vielen Dank für dein Hilfe Alex und für diese Info!

    Gruß

    #178137 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    Changelog im Blogeintrag jetzt verfügbar…

    Toengel@Alex

    #178143 Antwort

    Christian

    Moin, also ich hatte ja bereits vor 3 Wochen die Beta bekommen der Version, mit dieser habe ich nicht den CEC BUG. Alle angeschlossenen Geräte, Apple TV, Xbox, blu ray player etc verhalten sich normal. Die Version ist die selbige wie die Release Version. Gerät 75pus7101

    #178149 Antwort

    JimPanseNRW

    Hallo,

    habe die BETA ebenfalls bereits seit 2 Wochen und den BUG – demnach gibt es Gerätekombinationen die Betroffen sind und andere wiederum nicht. Ich hoffe auf eine weitere “Beta” zum testen.

    Gruß

    #178152 Antwort

    Luccabrasi

    Danke für die Info, da bin ich mal gespannt, wann die Amazon-App ohne Probleme läuft…..

    #178153 Antwort

    Maurice

    @toengel: im CSM 2 Menü habe ich keine Boston EDID Version. Welche Angabe brauchst du da genau?
    Aber schön zu lesen, dass der CEC Bug bekannt ist. Bleibt zu hoffen, dass die neue Firmware schon sehr bald und nicht erst gegen Ostern oder noch später kommt. Gern kann ich die Firmware auch Betatesten, so wie es ja scheinbar möglich ist nach den letzten Kommentaren zu urteilen?! Ist nämlich schon irgendwie ärgerlich zu lesen dass die Betaversion den Fehler bereits hatte und die Firmware dennoch wissentlich ausgerollt wollte im public branch… Sowas darf es eigl nicht geben, wenn im Beta ein Fehler gefunden wird, gehört der vor Public Release gefixt. Oder aufgelistet als Known Issue…

    Bzgl Amazon: da weiß ich nicht so recht wieso das bei dir so Probleme macht. Ich gucke momentan täglich mehrere Stunden auf Prime Video und habe keinerlei Ruckeln oder Bildfehler. Ist allerdings auch nur eine HD Serie. In UHD habe ich alle paar Sekunden einen großen Hänger…
    Aber immerhin ist der Sound wieder synchron mit Oreo, welcher ja völlig delayed war unter Nougat…

    #178155 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    naja – einige haben vom Service die “finale” Version schon vorab bekommen… Ich denke, hier gab es kaum bzw. keine Rückmeldung, dass CEC nicht ordentlich geht…

    Dann scheint bei dir die App auch nicht gut zu laufen, wenn du auch bei UHD Probleme hast… bei HD merkt man es kaum… Wie reagiert denn die App, wenn du das X-Ray aufrufst (also nur Cursor hoch beim Schauen)? Kommt das flüssig hoch oder träge?

    Toengel@Alex

    #178158 Antwort

    Arnaud

    On my 49PUS6401 there is no more sound (Netflix, Broadcast TV, youtube…) going out to the AVR through the HDMI-ARC feature after the update. It was working before.

    Anyway to go back to a previous firmware ?

    #178159 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Hi,

    try to unplug/replug the HDMI cable…

    Toengel@Alex

    #178160 Antwort

    Maurice

    @toengel: achso es gab die Firmware vorab, also sinds gar keine Betatester gewesen… Na dann bohr ich nächste Woche auch mal beim Support nach und frag nach einer neueren Firmware um die hoffentlich weit vor offiziellen Rollout zu testen.

    Bzgl Amazon: Das X-Ray Menü kommt absolut flüssig hoch, getestet bei Homeland, was ich gerade suchte, also normal HD.
    Einziges Problem was ich bei Amazon habe seit dem Update auf Oreo ist folgendes: Nach einer halben Stunde Nichtnutzung schaltet sich mein Soundsystem ab. Wenn ich da gerade in der Prime Video App etwas pausiert habe und dann wieder fortsetzen will, gehts zurück zum Anfang. (also bspw: pausiert bei 28:52 um Mittagessen zuzubereiten, wieder auf die Couch nach 40 Minuten, Soundanlage wieder starten weil die sich zwischenzeitlich ausgeschaltet hat und die Wiedergabe fortsetzen -> Springt zurück auf 0:00 und man muss manuell wieder auf 28:52 vorspulen..) Mega nervig, muss man dann vorspulen zu der Stelle wo man pausiert hatte, wenn man die Zeitangabe denn weiß… Ist wohl auch ein Philips Firmware Issue weil vor dem Oreo Update war das Problem nicht da…

    #178161 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    die haben nur die 26.17 vorab bekommen, da sie den fehlenden 5.1-Ton über die internen TV-Tuner bemeckert hatten. Und da die 26.17 den Fix hat, hat der Support einigen diese FW zur Verfügung gestellt… zu dem Zeitpunkt war die FW aber schon Release-Kandidat…

    Bei mir kommt das X-Ray absolut unflüssig hoch… total träge und man merkt, dass der TV irgendwas im Hintergrund rödelt, was er eigentlich nicht tun sollte… dasselbe scheint auch die Tonverschlucker/Bildruckler bei mir zu verursachen…

    Toengel@Alex

    #178162 Antwort

    Heiko Jasiaczyk

    Das gleiche habe ich mit der Amazon App. Benutze jetzt den Fire TV 4K Stick, hoffe trotzdem das die App mal richtig funktioniert!!!!

    #178171 Antwort

    Arnaud

    Hi and thanks for the 1st advice.

    Saddly unplug/replug hadn’t change anything.
    The TV remote is able to control the volume of the AVR so I don’t think there is any issue regarding the CEC part.
    With the Amazon Fire connected to the AVR, the AVR is switching back and force from TV mode HDMI input when trying to play something on the TV. This configuration was working before the upgrade.
    With the Amazon Fire TV disconneted it’s working fine.

    #178175 Antwort

    Uldis

    Nach der Neuinstallation der Software zeigt TV “VEWD CORE EVALUATION VERSION”. Gibt es eine Möglichkeit, es loszuwerden?
    After new software installation TV shows “VEWD CORE EVALUATION VERSION”. Is there any way to get rid of it?

Ansicht von 15 Antworten - 31 bis 45 (von insgesamt 101)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2014/2015/2016/2017er TVs mit Android TV 8 Oreo (QM163E: 26.17)
Deine Information: