IFA2018: Philips TV und Georg Jensen zeigen ihre Vorliebe für Licht

IFA2018: Philips TV und Georg Jensen zeigen ihre Vorliebe für Licht

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 2)
Loading...

Tachchen,

folgend die Pressemitteilung anlässlich der IFA 2018 zu den 2019er Philips Super Nano LCD TV-Modellen der Serie PUS9104:

Berlin, 30. August 2018 Die Eleganz des europäischen Designs zeichnet jeden Philips TV aus, genauso wie jedes Produkt von Georg Jensen. Die beiden Unternehmen verbindet nicht nur eine Tradition für handwerkliche Präzision sowie die Verwendung von hochwertigen „echten“ Materialen, sondern auch das Wissen über die Wichtigkeit von Licht für ein vollendetes Erlebnis.

Folgerichtig haben sich diese beiden Unternehmen für eine Zusammenarbeit entschieden, um mit ihrer Expertise einen Fernseher zu gestalten, der mit einem eigenständigen und wahrhaft schönen Design begeistert. Das Ergebnis ist der Philips 9104, der in den Größen 55- und 65-Zoll im Frühjahr 2019 verfügbar werden wird.

Was bedeutet: Vorliebe für Licht?

Philips weiß seit langem über die Wichtigkeit von Licht für ein angenehmes Ambiente, weshalb auch der 9104 die neueste Version des einzigartigen Ambilights mit drei LED-Bändern auf der Rückseite des TVs besitzt.

Ambilight projiziert einen sich permanent an die Farben des Bildschirms anpassenden Lichtschein auf die rückwärtige Wand, was das Display optisch größer erscheinen lässt und ein noch eindrucksvolleres und intensiveres TV-Erlebnis erschafft.

Das Unternehmen Georg Jensen besitzt eine lange Tradition für kunsthandwerkliche Fertigkeiten, insbesondere bei der Bearbeitung von Silber und poliertem Stahl. Dabei wird schon immer die Auswahl der Materialien und die Art und Weise der jeweiligen Verarbeitung durch das Licht der „blauen Stunden“ im Norden Dänemarks beeinflusst, das sich im Finish des Metalls wiederentdecken lässt.

Mit dem leuchtenden Ambilight, dem polierten Stahl und dem glatten Glas bringt der Philips 9104 nun diese Elemente zusammen.

Die spitz zulaufenden Füße des 9104 sind eine Referenz an das Design der klassischen Produkte von Georg Jensen für den Haushalt und vermitteln durch ihre schlanke Silhouette eine besondere Leichtigkeit. Dezent sind auf der Oberseite der Füße zudem die beiden Marken Philips und Georg Jensen graviert.

Die untere Leiste des TV zeigt sich in fein poliertem Stahl, während die anderen Kanten aus Glas sind und so den Ambilight-Effekt besonders hervorheben. Die edle Gestaltung bezieht auch die Rückseite des 9104 mit ein, die teilweise ebenfalls aus Glas besteht. Aus der Farbpalette von Georg Jensen stammt dabei die matt-blaue Farbe des Gehäuses für die Anschlüsse und Hauptkomponenten.

Auch die Easy Remote Fernbedienung ist mit poliertem Stahl gestaltet und zeigt sowohl den Schriftzug von Philips als auch von Georg Jensen.

Zu einem Premium-Design-Fernseher wie dem 9104 gehören auch die entsprechende Bild- und Soundqualität. Mit der P5 Perfect Picture Engine sowie den fortschrittlichen Systemen Micro Dimming Pro und Perfect Natural Motion bietet das Gerät ein Höchstmaß an bildverbessernden Technologien, die in Verbindung mit dem Wide Color Gamut-Display ihre Stärken ausspielen. Das Panel basiert auf der Super Nano LED-Technologie, bei der eine Schicht von einem Nanometer kleinen Partikeln unerwünschte Lichtanteile absorbiert und so für überlegene Farbreinheit selbst bei seitlichen Blickwinkeln sorgt.

Das Ergebnis sind gestochen scharfe, kontraststarke 4K-UHD-Bilder mit sauberem Schwarz und leuchtenden Farben sowie natürlichen Hauttönen.

Für einen eindrucksvollen Klang sorgt das 50-Watt-Soundsystem, das über einen nach hinten gerichteten Triple-Ring-Bass Treiber sowie zwei unterstützende passive Radiatvoren verfügt, um tiefe und präzise Bässe zu erzeugen. Für eine gute Räumlichkeit und Klarheit sind zwei nach unten gerichteten Mittel-Hochton-Treiber verbaut.

Mit seinem ultraschnellen Quad-Core-Prozessor sowie dem erweiterbaren 16 GB-Speicher ist der 9104 die perfekte Plattform für Android TV in der Version O. Er wird als Google Assistant Built-in Device auf den Markt kommen, was es Nutzern ermöglicht, über den Fernseher andere Smart Home-Produkte zu steuern, die mit Google Assistent kompatibel sind.

Toengel@Alex

Toengels Philips Blog - QR Code

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via PayPal-Spende.