Philips 2018: 65OLED803 und 55OLED803

Philips: Details zum Dual-Tuner der OLED-TVs 803 und 903

4.2 (13x abgestimmt)

Tachchen,

seit längerem ist bekannt, dass die kommenden Philips OLED TV-Geräte einen Dual-Tuner integriert haben. Dazu gehören folgende Modelle:

Findige Beobachter werden sehen, dass im Gegensatz zu älteren Modellen mit Dual-Tuner aus 2016, 2015 und 2014 nur ein CI-Slot verbaut ist. Dies bringt auch “Einschränkungen” mit sich.

Philips 65OLED803: Anschlüsse
Philips 65OLED803: Anschlüsse

So wird nur der erste TV-Tuner mit verschlüsselten Sendern umgehen können, während der zweite TV-Tuner auf frei empfangbare TV-Sender eingeschränkt ist. Das heißt, dass parallel nur maximal ein verschüsseltes Programm angesehen bzw. aufgenommen werden kann.

65OLED803: Seitenansicht
65OLED803: Seitenansicht

Dies sollte in Zeiten des zunehmenden Streamings aber kein Problem darstellen, zumal aus meiner Sicht in der Vergangenheit kaum einer eine zweite Smartcard bei seinem Anbieter bezahlt hat.

Toengel@Alex

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (512x512px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.