Philips: Neue Firmware für 2018er TVs mit Android TV 7 (TPM171E: 105.0.159.34)

Philips: Neue Firmware für 2018er TVs mit Android TV 7 (TPM171E: 105.0.159.34)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 5)
Loading...

Tachchen,

es gibt eine neue Firmware für Philips TV-Modelle /-Fernseher der folgenden 2018er Android TV-Serien:

Hinweis: offiziell ist das Update nur für die Serien 7xx3 und 8xx3 angekündigt

Hinweis 2: die Firmware lässt sich den Kommentaren nach nicht auf 2017er TPM171E-TVs installieren

Changelog Firmware TPM171E_105.000.159.034 – Date: 2018/04/04

  • Supports introduction of 8303 and 8503 ranges
  • Fix for AL flicker
  • Fix for HBBTV language selection
  • Improvement for picture quality of 7xxx range
  • Improvement for audio
  • Improvement for TV Guide acquisition
  • Improvement for general stability
  • Improvement for channel installation
  • Update for channel logo

TPM171E_105.000.159.006 – Date: 2018/02/26

Bitte um Feedback: Welche Android TV-Version läuft? Welches API-Level (kann mit AIDA64 ausgelesen werden)? Ist der Google Assistant dabei? Geht DTS wieder (Passthrough)? Gibt es A/V-Sync-Probleme noch mit Amazon Prime Video?

WICHTIG:

Toengel@Alex

Follow me

Toengel

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Theman rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Geh über diesen Affiliate-Link bei Amazon einkaufen, um diesen Blog zu unterstützen.
Follow me

30 Gedanken zu “Philips: Neue Firmware für 2018er TVs mit Android TV 7 (TPM171E: 105.0.159.34)

  1. Hi, Software lässt sich nicht auf den 55pus7502 installieren. Ladet erstmal herunter vom USB-Stick, dann startet das Update, danach startet der TV mittendrin neu. Nach dem Neustart ist die alte Version immer noch drauf.

  2. Hi, Software lässt sich nicht auf den 55pus7502 installieren. Ladet erstmal herunter vom USB-Stick, dann startet das Update, danach startet der TV mittendrin neu. Nach dem Neustart ist die alte Version immer noch drauf.

  3. Hallo, habs sie am 7502 installiert ohne Fehlermeldung, startet neu aber in in der Info des Gerätes steht immer noch die 3…. Version von Februar. vielleicht installiert er sie nicht komplett

  4. Und wieder ein Update, dass sich nicht dem Stromverbrauch der 2017er Modelle im Standby annimmt. Also weiterhin Stecker ziehen oder die 20W in Kauf nehmen die das Gerät im Standby zieht (habe 3 Stück, 7502 und 8602er Modelle). Die Hinweise aus dem Philips+Sony Forum funktionieren natürlich nicht (Auto Update abschalten, W-Lan abschalten etc)… Aber die Verbraucherzentrale interessiert das zum Glück wenns den Hersteller schon nicht interessiert…

Kommentar verfassen

Nur noch bis Samstag, 28.4.2018:

Philips OLED kaufen und bis zu 500 EUR Sofortbonus nutzen!

Philips 2018: 65OLED973 OLED Series
Philips 2018: 65OLED973 OLED Series