Philips 2017: Erster Blick auf die Serien 61×2 bzw. 62×2?

(x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

nach und nach kommen die ersten visuellen Informationen zu den 2017er Philips TV-Modellen/-Fernsehern zu Tage. Nachdem ich bereits vor Kurzem die 5302/5362er TV-Serien präsentieren konnte, scheint sich nun die 61×2 bzw. 62x2er Serien zu zeigen.

Philips 2017: 61x2 / 62x2 Series
Philips 2017: 61×2 / 62×2 Series

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (512x512px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.

2 Gedanken zu „Philips 2017: Erster Blick auf die Serien 61×2 bzw. 62×2?“

  1. Der Standfuß trägt meiner Meinung nach viel zum Design eines Fernsehers bei.

    Bisher haben die meisten Füße den Fernseher optisch unterstützt und ihn hervorgehoben.

    Jetzt knicken die Füße ein. Sieht schon ein wenig beknackt aus. Wie eine Tragetasche…

    Hat man auch bei der Konkurrenz schon gesehen. Leider auch bei Sony. Und jetzt folgt Philips…

    So einen Fernseher kann mann nur kaufen, wenn man ihn an die Wand hängen möchte.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar