Philips 2014: Die 6609 / 6659 TV-Serie (Update 1)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

hier folgen alle Informationen zu den 2014er Philips TV-Modellen /-Fernsehern der Serie 6609 / 6659. Weitere Informationen werden nach und nach hinzugefügt.

Allgemeines:

  • Hier gibt es eine Komplettübersicht über die 2014er Philips TV-Serien.
  • Hier gibt es eine UVP-Liste der 2014er Philips TV-Geräte.
  • Hier gibt es Erläuterungen zum neuen Namensschema, welches 2014 von Philips eingeführt wurde.

6609:

Philips 2014 - 6609 Series
Philips 2014 – 6609 Series

6659:

Philips 2014 - 6659 Series
Philips 2014 – 6659 Series

Besonderheit dieser Serie:

  • Im Gegensatz zur 6509er Serie
    • mit aktivem 3D
  • 6659 hat Edge feets (Füße links/rechts)

Modelle:

Bilder 6609:

Philips 2014 - 6609 Series
Philips 2014 – 6609 Series
Philips 2014 - 6609 Series
Philips 2014 – 6609 Series
Philips 2014 - 6609 Series
Philips 2014 – 6609 Series
Philips 2014 - 6609 Series
Philips 2014 – 6609 Series
Philips 2014 - 6609 Series
Philips 2014 – 6609 Series

Bilder 65PFS6659/12:

Philips 2014 - 6659 Series
Philips 2014 – 6659 Series
Philips 2014 - 6659 Series
Philips 2014 – 6659 Series
Philips 2014 - 6659 Series
Philips 2014 – 6659 Series
Philips 2014 - 6659 Series
Philips 2014 – 6659 Series
Philips 2014 - 6659 Series
Philips 2014 – 6659 Series
Philips 2014 - 6659 Series
Philips 2014 – 6659 Series
Philips 2014 - 6659 Series
Philips 2014 – 6659 Series

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (5.4.2014):

Links und Bilder hinzugefügt

Follow me

Toengel

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Theman rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Geh über diesen Affiliate-Link bei Amazon einkaufen, um diesen Blog zu unterstützten.
Follow me

30 Gedanken zu “Philips 2014: Die 6609 / 6659 TV-Serie (Update 1)

  1. Hi,
    befasse mich gerade mit 40PFK6609sowie 40PFK6719 und kann irgendwie nicht herausfinden warum der 6719 teurer ist. Der Vergleicher auf der Philips Homepage macht da auch nichts deutlich. Also: Was ist der echte Unterschied zwischen den beiden? Welche Funktion oder was fehlt beim 6609er gegenüber dem 6719er. Wäre für Tips dankbar Gruss Elmar

  2. Hallo, ich hätte dann doch noch eine Frage, gibt es jetzt zu den neuen Geräten keine gedruckte Bedienungsanleitung mehr oder wenigstens ein PDF? Diese Bildschirmhilfe da ist nix! 🙁

  3. Hi!
    würde gerne wissen was der Unterschied zwischen aktives und passives 3D ist. Und auch ob der 6609 ein drehbares Fuß hat.

    danke!

  4. Hallo zusammen,

    ich habe vor ca. 4 Wochen meinen 2012er Philips TV 55PFL6007 gegen den 55PFK6609 getauscht, mit der Hoffnung das die 2014er Software frischer und flüssiger läuft als die 2012er Software. Diese war an einigen Stellen ziemlich träge.
    Aber was ist das bitte???
    Wenn ich es kurz zusammenfasse…..es funktioniert gar nichts.
    – Umschaltzeiten größer 45sec, manchmal reagiert er gar nicht.
    – Pause TV: Pause geht, danach nichts mehr. Der TV muss aus und wieder eingeschaltet werden.
    – TV streamen aufs iPad/iPhone: geht nicht, trotz APP löschen und wieder installieren
    – HD- Aufnahmen vom NAS abspielen: geht nicht, normale Aufnahmen schon.
    ….ich könnte noch einiges aufzählen….

    Auch nach der letzten Aktualisierung gab es keine Besserung. Aktuell: QN141E 012.003.002.128, zip Datei , 162.3 MB, Veröffentlicht 2. Juli 2014

    Hat jemand die gleichen Erfahrungen?
    Kann man die QN143E installieren?

    Gruss Niels

    • Tachchen,

      ich würde empfehlen, den TV komplett neu einzurichten nach einem großen Update-Sprung (2.x auf 3.x). Die 143E enthält nur die UHD-Komponente mehr…

      Toengel@Alex

      • Hallo noch mal,

        ich habe deinen Rat befolgt und den TV noch einmal neu installiert.
        Ich habe mich auch schon tierisch gefreut als vor einigen Tagen ein neues Update zur Verfügung stand. Nur leider brachte beides (neu installieren und Update) keine Verbesserungen.
        Wie kann das denn sein? Ist die Software denn wirklich so schlecht?
        Welche Verbesserungen gab es denn überhaupt mit der neuen Software?
        Und wieso spielt er über DLNA von meinem NAS (Synology DS411slim) keine HD-Aufnahmen mehr ab?
        Selbst der BDP3490 hat keine Probleme damit.
        Wenn ich nicht so am Ambilight hängen würde, hätte ich ihn schon längst zurückgeschickt.
        Gibt es denn noch irgendwelche Tipp oder Tricks die man anwenden könnte? Oder ist es einfach so wie es ist? :-(((

        Gruß Niels

Kommentar verfassen