Philips: Neue Firmware für 2013er BDP9700/12 – Version 3.71.01 (Update 1)

Philips: Neue Firmware für 2013er BDP9700/12 – Version 3.71.01 (Update 1)

Tachchen,

Philips wird in Kürze eine neue Firmware für den 2013er Blu-ray Player BDP9700/12 veröffentlichen:

  • transparenter schwarzer Balken der an der unteren Bildkante bei 3D Wiedergabe zu sehen ist
  • Gerät hängt beim Laden von 3D Discs während es per HDMI an einen TV und per HDMI an einen AV Receiver angeschlossen ist.

Wichtiger  Hinweis:

Die Firmware aktualisiert noch eine weiter Komponente (MCU). Das klappt nicht immer. Deshalb mal Folgendes machen:

  • keine Disc im LW
  • Home drücken
  • 8-5-2-0 drücken
  • bei MCU muss nach dem Update 0x18 stehen

Wenn das nicht so ist, das Update via USB-Stick nochmal durchführen. Zwischendurch keinen Stecker ziehen.

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (13.6.2013):

Es gibt eine neue Firmware 3.76.

Beitrag bewerten:

Je mehr Sterne, desto besser!

Durchschnitt: / 5. Bewertungen:

7 Gedanken zu “Philips: Neue Firmware für 2013er BDP9700/12 – Version 3.71.01 (Update 1)”

  1. Vielen Dank für diesen Beitrag! Ich habe gerade das Immersiv Sound 5.1 Home Entertainment System HTB 9550D/12 zu meinem 60 PFL9607S/12 geliefert bekommen, bin aber noch mit der Integration der Hardware voll beschäftigt. Ich hoffe BD’s in 3D nicht in 40 Zoll mit schwarzen Rändern sehen zu müssen! Ist von den beschriebenen Fehlern nur der BDP9700/12 betroffen?

  2. Hallo Toengel,

    ist das Update für den BDP9700 schon fertig? Falls es schon zum Download zur Verfügung steht..wurde das Problem mit 3D und den zwei unterschiedlich belegten HDMI-Ausgängen behoben?
    Und noch eine andere Frage: Kommt der Player mit NTFS-formatierten externen Festplatten zurecht?

    Viele Grüße

    • Tachchen,

      ja – Update ist verfügbar. 3D geht. Auch wenn beide HDMI belegt sind. NTFS geht auch, aber nur max. 2TB pro Partition.

      Toengel@Alex

  3. Stürzt ab z.B bei Ice Age 4 wenn man am Anfang auf Ja geht um wieder an der letzten Stelle zu beginnen

Kommentare sind geschlossen.