Philips: Neue aktive 3D-Brillen im Anmarsch – PTA508 und PTA518

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

Philips drückt auf die Tube und wird demnächst neue aktive (3D Max) 3D-Brillen anbieten: PTA508 und PTA518. (Aktuell enthalten die Datenblätter noch einige Fehler.)

PTA508/00: Support-Webseite, Product Spread Sheet, Handbuch

Philips 2013: Aktive 3D-Brille PTA508 (PTA508/00)
Philips 2013: Aktive 3D-Brille PTA508 (PTA508/00)
Philips 2013: Aktive 3D-Brille PTA508 (PTA508/00)
Philips 2013: Aktive 3D-Brille PTA508 (PTA508/00)

PTA518/00: Support-Webseite, Product Spread Sheet, Handbuch

Philips 2013: Aktive 3D-Brille PTA518 (PTA518/00)
Philips 2013: Aktive 3D-Brille PTA518 (PTA518/00)
Philips 2013: Aktive 3D-Brille PTA518 (PTA518/00)
Philips 2013: Aktive 3D-Brille PTA518 (PTA518/00)

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

47 Gedanken zu “Philips: Neue aktive 3D-Brillen im Anmarsch – PTA508 und PTA518”

  1. Und was ist da nun „neu“ ?
    die 508 ist mit Batterie, die 518 mit Akku und sieht schnittiger aus.

    Mehr konnte ich nun nicht festmachen.

  2. Kann man die Brillen dann auch für die 2012 Geräte nutzen?
    Gibt es die „alten“ Brillen jetzt irgendwo günstiger zu kaufen?
    Hat da vielleicht jemand einen Link zu einem guten Onlineshop?

    • Tachchen,

      im Datenblatt stehen die unterstützten Modell drin. Ich denke nicht, dass die „alten“ Brillen günstiger geben wird. Die „alten“ werden irgendwann nicht mehr hergestellt und die neuen lösen diese einfach ab.

      Toengel@Alex

  3. Kann die Brille eigentlich auch vernünftig von einem Kind (6-7 Jahre) genutzt werden? Die Bügel kann man ja sicher nicht verstellen, oder? Werde mir wohl demnächst mal eine bestellen. Hab schon die PTA517 für 63€ inkl. Versand gesehen.

      • Mit Glück kriege ich morgen von einem großen Onlineversandhändler meine PTA518/00. 🙂 Meine erste Shutterbrille. Mal sehen ob mir 3D auf dem Fernseher gefällt und was meine Familie dazu sagt. Hab erstmal nur zum Testen eine bestellt.

        • Servus Zusammen,

          habe mir kurz vor Weihnachten 4 Stück a 49 Euro online bestellt. Wir alle sind voll begeistert. Die Aufladedauer war nicht lang. Der 3 D Effekt kommt bei der Konvertierung nicht so gut rüber, als wie bei Sky 3 D. Ich konnte bisher nirgendswo Schattenbilder oder sonstige Schwächen feststellen. Ein großes Lob an Philips.

          Meine ältester Tochter habe ich einen 32 PFL6007 K zu Weihnachten geschenkt. Die beiden mitgelieferten 3 D Brillen (keine Shutter) sind kein Vergleich.

          Mein Junior spielt die Playstation 3 im konvertierten 3 D Modus und ist auch sehr begeistert damit.

  4. Warum gibt es die PTA518 schon seit länderem bei Amazon.fr aber nicht bei Amazon.de. Kann man sich diese auch aus Frankreich schicken lassen?

  5. Hallo, jetzt vor Weihnachten möchte ich für meine Familie (2 Erw. u. 4 Kids) 3 D Brillen zu legen.

    Junior (10 J.) und ich wollen zudem mit der PS3 3 D Spielen.

    Ich hab nen 9707 und Junior nen 5507.

    Soll ich jetzt die 518 oder die 517 kaufen. Bin total verwirrt. Unter Philips Site steht auch nichts konkretes drin.

    Wer kann mir bitte ne begründete Info liefern, welches Modell ich vorziehen soll?

    Herzlichen Dank für die Antworte(n) im Voraus.

    Ein Philips Fan.

    • Tachchen,

      da beide TVs aktives 3D nutzen kannst du folgende 3D-Brillen einsetzen: PTA507, PTA517, PTA508 und PTA518 (die PTA5x8 = 2013er Modelle, PTA5x7 = 2012er Modelle). Unterschiede gibt es beim Tragekomfort und der Art, die Dinger aufzuladen.

      Toengel@Alex

      • Servus Toengel@Alex,

        na lieben Dank, das ist doch schon was. Mal ne Aussage mit der ich, außer beim Tragekomfort, was anfangen kann.

        Ich ergänz das mal so, wenn also die VK Preise bei PTA 518 gleich oder nicht viel teurer als 517 sind, dann sollte ich PTA 518 kaufen.

        Bei PTA 517 kann man die Nasenflügel verstellen, beim 518 muss ich das Datenblatt erst nachlesen. Verstellbare Nasenflügel wäre vielleicht nicht schlecht, da meine Kids 9, 10, 14 und 16 Jahre alt sind.

        Vom Gewicht her, müsste die 518 auch leichter als die 517 sein. Wäre sicherlich auch ein Vorteil.

        Über die Art der Aufladung habe ich mir noch überhaupt keine Gedanken gemacht. Hier muss ich noch schauen, um an Infos zu kommen. Vielen Dank für den Hinweis. Bezüglich meiner Kids sollte das schon unproblematisch sein.

        Wenn dir noch was einfällt oder du meinst, dass ich mit meiner Interpretation falsch liege, bitte um Rückinfo.

        • Tachchen,

          also die PTA51x sind auf jeden Fall via USB-Kabel aufladbar (integrierter Akku). Bzgl. Nasenverstellung – man kann da nicht wirklich was verstellen – das Gummi ist aber flexibel und passt sich entsprechend an.

          Toengel@Alex

  6. hab mir die neue 508 als 4.Brille angeschafft, kann sie aber mit meinem 9955 nicht synchronisieren. Defekt, Systemfehler oder Denkfehler?

  7. hab die zwei pta508 gekauft und beide funktionieren nicht sobald ich eine blue ray 3d schauen will, nach ca 2-3 sekunden schaltet der 3d an den brillen sich ab. hab auch schon die batterien gewechselt, lichter und störgeräte in der wohnung ausgemacht und neustes update gezogen. hat alles nichts gebracht, aber meine alten pta02 starter kid brillen funktionieren. hat jemand von euch eine idee was hier nicht stimmt?? hab in ein anderen forum das problem auch nachgelesen aber die sind alle ratlos und haben auch schon alles möglich ausprobiert.

    • Ich weis ich hab den PTA 02 Transmitter, und das hatte denoch bei beiden Brillen nicht funktioniert, aber die PTA 517 die ich heute stolz erworben habe funktionieren super und sehen genauso so gut optisch aus 😉
      Wo jetzt der fehler bei den alten lag weis ich nicht, bin aber glücklich mit den neuen PTA 517 ;)))

  8. The question for me is what schould I buy? PTA517 or PTA518? If I see the price for the PTA518 (40€) and the higher priced PTA517 … there must be some real difference. Not?

  9. I had a online chat with Philips. They told me that the difference is that the PTA517 has more accessoires. Mmm … strange when I compare both brochures, everything „in the box“ is the same. On my question to provide the contrast ration, they couldn’t help me.

    So what is the difference?

    PTA517 = 79,99€
    PTA518 = 39,99€

        • I spent a lot of time compareing both models, before I felt my decission which one to buy.
          What I remember is, that they are technically the same, except the weight.
          Maybe Philips wanna sell all 517 first. I can`t agree, that the price für PTA517 is higher. It was (is) the same as the PTA518.
          I`m 100 percent satisfied with PTA518 – and it`s the newer model. Friends told me, the heavier the glasses the more it sucks. So, the PTA518 would be the better decission.

  10. Habe am Freitag den 55pfl8007 mit den pta 507 geliefert bekommen. Da das Panel unwuchtig war, wurde das Gerät ausgetauscht. Im neu gelieferten Gerät waren nun scheinbar die pta 508 mit dabei, habe zumindest kein ähnliches anderes Modell gefunden. Kann das sein?

  11. dank dir!

    weiß nun jemand mittlerweile genau was der unterschied zwischen der 517 und der
    518er ist?

    die 518er ist ja deutlich billiger,hat sie aber auch die selbe erhöhte technik von der 517er im gegensatz zu den anderen modellen?

    mfg

  12. Hi Leute
    Kann mir einer sagen ob ich die 518er Brille zu meinem 40plf5537k kompatibel is ?
    sehe in der Anleitung nur die 5507 ?
    Danke schon mal im voraus

Schreibe einen Kommentar