Philips: Warnung vor inoffizieller im Umlauf befindliche Firmware für 2012er TVs (Update 1)

(x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

aktuell geistert eine neue Firmware für 2012er TVs (6xx7, 7007 und 8007) im Internet, die von Philips nicht freigegeben wurde.

Philips warnt EINDRINGLICH davor, diese zu installieren, da sie nicht die Standby-Firmware aktualisiert, die zwingend notwendig ist!

Also Finger weg und abwarten bis ein aktuelles Firmware-Update auf den Support-Webseiten verfügbar ist!

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1:

Die neue Firmware gibt es jetzt offiziell mit richtig enthaltener Standby-Software bei Philips. Siehe hier.

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (512x512px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.

6 Gedanken zu „Philips: Warnung vor inoffizieller im Umlauf befindliche Firmware für 2012er TVs (Update 1)“

  1. Hi Toengel@Alex, du hast da einen Typo:
    “6xx6, 7007 und 8007” -> müsste doch 6xx7, 7007 und 8007 heissen… :-)

  2. Mal ne Frage am Rande:
    Warum gibt es den eigentlich keine alternative Firmware?

    Ich erinnere mich mal an einen Dlink Router, da war die selbstentwickelte Firmware der User besser als das Original.
    Bei TV’s ist mir sowas bisher noch nicht vor die Füße gefallen oder laufen die TV auf so spezieller Prog.Sprache, dass dies nicht möglich ist?

  3. Hallo Zusammen! Auf der Philipsseite ist nun die neue Firmware für den pfl6877k erhältlich, kann man davon ausgehen, dass diese auch wirklich die offizielle ist? Ich denke doch schon oder?….
    Also viel Spaß beim updaten :o)!

  4. dann soll philips doch mal zusehen das man die original software rausbringt. Villeicht mal ohne griff ins klo wie am dienstag. Langsam muss man seien ärger über dieses völlig feherlhafte gerät auch mal luft machen. Man hat 2600€ gezahlt musste dafür sparen und hat auf viele andere dinge verzichtet weil man sich auf den 8000er gefreut hat. Was bekommt man? Durchhalteparolen, dann wird groß angekündigt, dann funktioniert alles wieder nicht, dann kommen wieder durchhalteparolen!!! Wie lange denn bitteschön noch? Also bei mir fehlt noch ein tropfen. Dann läuft das fass über und der 8000er kann abgeholt werden, oder ich bringe das teil persönlich auf dem fahrrad in die philips zentrale. Bei mir vergeht mitlerweile kein einziger tag mehr an dem ich das teil nicht vom strom nehmen muss weil sich gar nichts mehr tut. Dem philips support scheinen die sorgen und ängste das der 8000er so bleibt wird wie er jetzt mit dieser software ist völlig egal zu sein. Beim support macht es den eindruck. Ich hoffe das die HIFI-Presse von allem was dort passier auch “wind ” bekommt. Dann wird es in tests sicherlich eine passende bewertung geben…..die das gerät in diesem zustand auch verdient.

Kommentare sind geschlossen.

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!