Philips: Hinweis für Nutzer von 2012er Blu-ray-Player

(x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

ein kleiner Hinweis meinerseits für Nutzer der 2012er Blu-ray-Player (z.B. BDP5500 oder BDP7700), die nach dem Kauf von Firmware 0.xx auf 3.17 aktualisiert haben.

Man muss unbedingt nach der erfolgreichen Aktualisierung die Werkseinstellungen laden, da sonst der Player sich an manchen Stellen in einem “undefinierten Zustand” befindet – das kann sich z.B. durch willkürliche Neustarts zeigen.

Dieser Hinweis steht auch im Änderungslog.

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (512x512px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.

1 Gedanke zu „Philips: Hinweis für Nutzer von 2012er Blu-ray-Player“

  1. Na super. Wenn solche Probleme bekannt sind wieso verankert man dann das nicht im Updatesprozess. Mein Player ist jetzt eine Stunde alt und nach dem angebotenen Update geht nach dem “Hello” im Display nichts mehr. Jetzt suche ich die Möglichkeit zum Reset…..
    :(

    Antworten

Schreibe einen Kommentar