Philips: Die aktive 3D-Brille (3D Max) PTA517 – Update 1

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Tachchen,

bereits vor ein paar Wochen habe ich über die 2012er 3D-Brillen PTA507 und PTA517 berichtet und bin dort auf die Unterschiede eingegangen. Hier nun ein paar weitere Informationen und Bilder der PTA517:

PTA517: Product Spread Sheet

Kompatibilität:

  • 3D Sender
    • PTA215
  • 2010er TVs
    • 40PFL8505, 40PFL8605, 40PFL9605D, 40PFL9705, 40PFL9715, 42PFL8605, 46PFL8505, 46PFL8605, 46PFL8685, 46PFL9705, 46PFL9715, 52PFL8605, 58PFL9955, 58PFL9955D
  • 2011er TVs
    • 32PFL9606, 37PFL9606, 40PFL8606, 40PFL9606, 46PDL8906, 46PFL8606, 46PFL8686, 46PFL9706, 52PFL9606, 58PFL9956
  • 2012er TVs
    • _PFL5507 (EU), _PFL7007 (EU), _PFL8007 (EU), 46PFL9007, 60PFL9007
Philips: aktive 3D-Brille PTA517/00
Philips: aktive 3D-Brille PTA517/00
Philips: aktive 3D-Brille PTA517/00
Philips: aktive 3D-Brille PTA517/00
Philips: aktive 3D-Brille PTA517/00
Philips: aktive 3D-Brille PTA517/00
Philips: aktive 3D-Brille PTA517/00
Philips: aktive 3D-Brille PTA517/00
Philips: aktive 3D-Brille PTA517/00
Philips: aktive 3D-Brille PTA517/00

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Update 1 (19.4.2012):

Deutsches Datenblatt verlinkt

Philips: aktive 3D-Brille PTA517/00
Philips: aktive 3D-Brille PTA517/00

27 Gedanken zu “Philips: Die aktive 3D-Brille (3D Max) PTA517 – Update 1”

  1. Vom Design her hat sich zur 516er Brille nicht wirklich was geändert. Naja, habe ja nun den 21:9 Gold, da brauche ich zum Glück keine teuren Brillen mehr und will auch keine Shutter Technik mehr. 🙂

    • ja, sowohl bei den PTA517 als auch PTA507 steht unter Besonderheiten -> Active 3D Max-Technologie folgender Satz:
      „Mit diesen PTA516-Brillen und Ihrem 3D Max-Fernseher, können Sie jetzt 3D-Fernsehen richtig genießen.“

      Das ist mal wieder nichts Neues. Philips gibt sich bei den product sheets genau so viel Mühe wie bei der Entwicklung und Verbesserung der TV-Software. Sehr traurig 🙁

  2. jetzt ist meine frage, läuft die dann mit 6x Hz oder mit 7x Hz am 9706 bzw. den kompatiblen Modellen die nicht 2012 sind.

  3. Tja wenn nur bekannt währe, wann die Teile rumkommen.

    Aber wenn Toe schon nichts weiß, wir es wohl erst Herbst/Winter werden.
    Und die 516er sind weiterhin nicht Lieferbar.

    Leider.

    Aktuell bin ich MEGA SAUER auf Philips.

  4. Unsere PTA 517 und der 32PFL9606 (2011) Update 14.98 (Mai 2012) vertragen sich nicht. Die Brille beginnt automatisch bei 3D und hört auch automatisch auf, sobald kein 3D läuft. Das Signal wird also erkannt. Aber man sieht dennoch die überlagernden Halbbilder. Liegt das an den unterschiedlichen Frequenzen (TV 2011, Brille 2012)?

      • Danke für die schnelle Antwort.
        Es handelt sich um HD-Sender, wie z.Bsp. die öffentlich-rechtlichen und die DVD-Wiedergabe, allerdings nicht Blueray, sondern normale DVD

      • Problem erkannt! Es sitzt hinter der Brille, also ich. Täuschen lassen habe ich mich dadurch, dass 3D bei HD-Sendern aktiviert wird und man dann eben die übereinander gelagerten Bilder sieht und ich somit dachte, diese werden dann einzeln an jedes Auge gesendet. IRRTUM! Die Sendung muss in 3D ausgestrahlt werden. Auf ASTRA 3D Demo funktioniert es einwandfrei. Danke und Tschüß

    • Das glaube ich nicht wir haben den 2012 55 pfl 7007 brille pta 507 und der zeigt diese doppel bilder auch.
      hatte gehofft das die pta 517 abhilfe schafft .
      gruß

  5. Hy!

    Eine Frage: Habe meinen 58PFL9955 gegen einen 58PFL9956 umtauschen können. Funktionieren ich die 3 D Brillen vom 9955 auch auf den 9956 ? Habe das mal getestet – aber ohne erfolg! (3D Brillen vom 9955 waren im Lieferumfang enthalten!) Bitte um Antwort!

    lg Harald

Schreibe einen Kommentar