Joint-Venture Philips und TPV nun offiziell: TP Vision

(x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

nach Monaten der Bekanntgabe ist das Joint-Venture zwischen der TV-Sparte von Philips und TPV nun offiziell. Die neue gemeinsame Firma trägt den Namen: TP Vision.

TP Vision
TP Vision

TP Vision mit Sitz im niederländischen Amsterdam ist in Europa, Russland, Nahen Osten, Brasilien, Argentinien, Uruguay, Paraguay und in ausgewählten Ländern des asiatisch-pazifischen Raums mit Ausnahme von China exklusive Markenlizenznehmerin von Philips TVs. An dem Unternehmen ist TPV zu 70 Prozent und Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden zu 30 Prozent beteiligt. TP Vision beschäftigt knapp 3.300 Mitarbeiter an mehreren Standorten weltweit.

Mehr Informationen zum neuen Unternehmen gibt es hier.

Quelle: Pressemitteilung (engl.)

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (512x512px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.

Ein Gedanke zu „Joint-Venture Philips und TPV nun offiziell: TP Vision“

Schreibe einen Kommentar