Philips: TV Firmware Downgrade Anleitung

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
Allgemeine Hinweise zur TV-Firmware
  • Ersteller
    Thema
  • #20896 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen, [bitte den ganzen Blogeintrag erst komplett druchlesen (inkl. der Updates)] wenn jemand mit der aktuellen Firmware nicht zufrieden ist und w
    [Vollständiger Blog-Eintrag: Philips: TV Firmware Downgrade Anleitung]

Ansicht von 15 Antworten - 151 bis 165 (von insgesamt 194)
  • Autor
    Antworten
  • #21047 Antworten
    PS
    Gast

    Mit .216 kann man den Fernseher retten. Der USB-Stick muss wirklich FAT32 sein, sonst erkennt ihn der Fernseher nicht. Danke!

    #21048 Antworten
    MatSe
    Gast

    Hallo zusammen,

    habe den pfl 8708 (Elevation) erworben…gebraucht, funktionierte auch eine Woche lang. Jetz schaltet er nach dem Einschalten nach 10sek ab und wieder an…und das ständig in unterschiedlichen Abständen. Man kommt in der Zeit nicht mal ins Menü. Soffware 0.173.67.0. Ein Downgrade soll ja mit der Funkfernbedienung nicht funktionieren. Ich hätte noch die 65er und 45er Software zur Verfügung. Was kann ich tun??

    #21049 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    erstmal ohne alle Kabel starten – nur mit Stromkabel… startet er immernoch ständig?

    Toengel@Alex

    #21050 Antworten
    MatSe
    Gast

    ohne Anschlüsse bleibt er an. Sobald ich das Antennenkabel reinstecken (Kabelanschluss) fängt er an neu zu starten.

    #21051 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    ok – bekanntest Problem… Alle Kabel raus, Werksreset machen (also Werksvoreinstellungen laden + TV neu einrichten). Dann wieder Kabel rein und nochmal von vorn…

    Toengel@Alex

    #21052 Antworten
    MatSe
    Gast

    Kabel raus -Werkseinstellungen geladen-neu eingerichtet, dann nur Antennenkabel zusätzlich rein-Werkseinstellungen geladen-neu eingerichtet….bis zur Sendersuche…kurz vor Schluss NEUSTART von alleine..seit dem immer wieder Neuastart. Komme gar nicht mehr dazu den neu einzurichten, mal nach Angabe Sprache, mal kommt er durch bis Sendersuche…auch ohne jegliches Kabel…

    #21053 Antworten
    Andy ;-)
    Gast

    Hi, die von Siegfried beschriebene Vorgehensweise kann ich für den 49 PUK 7150 bestätigen.
    Taste hinten nach unten drücken und halten, Stecker rein und warten bis das Boot Menü kommt.
    Hab meinen von der Version QV151E_6.172.0 auf die Version QV151E_5.38.219 gebracht.
    Leider hat es bei mir nicht funktioniert übers Netzwerk ihn in den Downgrade Modus zu versetzten.

    #24316 Antworten
    Hartmut
    Gast

    Fernseher: Philips 32PFS6402
    Firmwareversion: QM164E.0.16.56.3

    Achtung! Ich rate dringend vom Downgrade ab, wenn bereits diese Version auf dem Fernseher ist (die wurde bei mir während des Betriebes gemeldet und mit meinem Einverständnis installiert)!

    Diese Firmware-Version ist wohl Android 7 im Gegensatz zu den vorherigen (z.B. QM164E.0.1.15.243 oder QM164E.0.1.15.216), die wohl Android 6 enthalten.

    Das Downgrade wurde – wie hier bei toengel.net beschrieben – mit ADB durchgeführt. Der Fernseher war damit immer per IP übers WLAN erreichbar – Gott sei Dank auch während der schief gelaufenen Downgrades.

    Die Downgrades (Beide hier genannten wurden probiert. Der Effekt war immer der Gleiche.) funktionierten im Prinzip. Der Fernseher startete jeweils, Bild und Ton waren sofort da. Dann begann die Optimierung der Apps. Als die beendet war, kamen im ständigen Wechsel folgende Meldungen “Unfortunately, the process xxx has stopped”. Die Meldungen betrafen mehrere Android-Prozesse und konnten nur mit OK bestätigt werden, woraufhin gleich wieder die nächste aufpoppte und immer so weiter. Zum Glück, war der TV auch weiterhin per ADB über seine IP erreichbar, so dass mir nichts anderes übrig blieb als wieder die (auch hier downgeloadete) aktuelle Version zu installieren. Dann kamen diese Meldungen nicht mehr.
    By the way: Wie macht man das eigentlich, wenn der Fernseher nicht per IP erreichbar ist?
    Wer eine Lösung für das Problem hat, möge sie bitte posten. Vielen Dank.

    #24750 Antworten
    Sven
    Gast

    Hi Alex,

    kannst Du mir bitte die Software TPM171E _ 003.000.208.000 für den 8102 zukommen lassen?

    Vielen Dank

    Gruß
    Sven

    #26888 Antworten
    Daniel
    Gast

    Hallo zusammen,

    ich versuche von der TPM171E: 3.0.246.5 auf die TPM171E: 3.0.208 downzugraden.

    Leider bekomme ich beim Kommando “adb reboot recovery” den Fehler “adb server’s adb vendor keys is not set”

    Der Befehl “adb devices” sagt mit, dass das Gerät unauthorized ist.

    Ich mache das Ganze über WiFi.

    Hat jemand eine Idee, was da falsch läuft?

    Danke und Gruß
    Daniel

    #26890 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    mal versucht, den developer modus zu aktivieren? Im Antroid TV Info Menü auf der Versionsnummer 7 mal OK drucken… Achtung, dabei wird meist der erste USB 2.0 Port deaktiviert… Kann aber auch Rückgängig gemacht werden.

    Toengel@Alex

    #26923 Antworten
    Daniel
    Gast

    Danke, werd ich die Tage probieren…

    #27070 Antworten
    Daniel
    Gast

    Hallo, der Developer Modus (und USB Debugging) war bereits an.

    Wenn es nicht an ist, kommt folgender Fehler bei adb connect:

    unable to connect to 192.168.178.40:5555: cannot connect to 192.168.178.40:5555: Es konnte keine Verbindung hergestellt werden, da der Zielcomputer die Verbindung verweigerte. (10061)

    Mit aktiviertem USB Debugging funktioniert adb connect, aber reboot recovery bringt den beschriebenen Fehler:

    C:\ADB>adb reboot recovery
    error: device unauthorized.
    This adb server’s $ADB_VENDOR_KEYS is not set
    Try ‘adb kill-server’ if that seems wrong.
    Otherwise check for a confirmation dialog on your device.

    Hat jemand eine Idee?

    Gruß
    Daniel

    #27072 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    was passiert, wenn du die Prozedur mit dem Steuerkreuz versuchst? Oder die Installation des Upgrade_loaders?

    Toengel@Alex

    #27265 Antworten
    Daniel
    Gast

    Hallo,

    das mit dem Steuerkreuz funktioniert leider nicht.

    Was meinst du denn mit Upgrade_loader? Die “Telnet Server & Network adbd” App?

    Danke und Gruß!
    Daniel

Ansicht von 15 Antworten - 151 bis 165 (von insgesamt 194)
Antwort auf: Philips: TV Firmware Downgrade Anleitung
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.