Philips: TV Firmware Downgrade Anleitung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Toengels Philips Support Forum Firmware Allgemeines Philips: TV Firmware Downgrade Anleitung

Dieses Thema enthält 185 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Toengel Toengel vor 2 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 15 Beiträgen - 166 bis 180 (von insgesamt 186)
  • Autor
    Beiträge
  • #27265 Antwort
    Avatar
    Daniel

    Hallo,

    das mit dem Steuerkreuz funktioniert leider nicht.

    Was meinst du denn mit Upgrade_loader? Die „Telnet Server & Network adbd“ App?

    Danke und Gruß!
    Daniel

    #27289 Antwort
    Avatar
    Daniel

    Habs gefunden, werd das mit dem Upgrade Loader mal probieren…

    Schönes Wochenende!

    Daniel

    #27306 Antwort
    Avatar
    Daniel

    Die Upgrade Loader Firmware funktioniert leider auch nicht 🙁

    Der TV bootet ganz normal, auch wenn der USB-Stick mit der entsprechenden Firmware drin steckt…

    #27308 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    hast du es genau so gemacht, wie in der speziellen Upgrade-Loader-Anleitung?

    Toengel@Alex

    #27319 Antwort
    Avatar
    Daniel

    Denk schon 😉

    Strom aus – Stick rein – Strom an

    Hab’s auch mehrfach probiert und den TV länger vom Strom genommen. Muss da auch USB-Debugging aktiviert sein?

    #27321 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    also du darfst auch nur einen USB-2.0-Port nutzen…

    – Strom raus
    – upgrade_loader.pkg auf leeren FAT32 formatierten USB-Stick in Wurzel kopieren
    – Stick an USB 2.0
    – Strom verbinden
    – lange warten (der TV installiert jetzt den Loader)

    am besten man hat einen USB-Stick mit LED… wenn die LED aus ist, ist der TV wirklich fertig… kann schonmal 20 min. dauern

    Toengel@Alex

    #27767 Antwort
    Avatar
    Daniel

    Hallo Toengel@Alex,

    erstmal danke für deine Hilfe.

    Aber leider funktioniert es nicht. Nach dem Einstecken des Netzkabels dauert es ein paar Minuten, dann sieht man an der LED des USB-Sticks dass der TV darauf zugreift. Nach ca. 2 Minuten hören die Zugriffe aber auf und das war’s. Ich hab den TV dann über Nacht so stehen lassen und morgens eingeschaltet. Leider war immer noch nicht die gewünschte 208er Firmware drauf…

    Gruß
    Daniel

    #29195 Antwort
    Avatar
    Daniel

    GESCHAFFT!

    Mit einem anderen USB-Stick hat es funktioniert…

    Besten Dank nochmal für den Support.

    Daniel

    #30478 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    was war das für ein Stick, der nicht ging? Wie viele GB? Welche Formatierung?

    Toengel@Alex

    #30730 Antwort
    Avatar
    Daniel

    Hallo,

    das war ein Werbegeschenk von LeCroy, 4GB FAT32.

    Gruß
    Daniel

    #49812 Antwort
    Avatar
    Daniel

    Hallo,

    leider kommt nach dem Downgrade nun ständig der Hinweis, dass eine neue Firmware zur Verfügung steht. Kann ich das irgendwo deaktivieren? Vielleicht die Benachrichtigung irgendeiner App?

    Viele Grüße
    Daniel

    #50205 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    nö – aber wenn du was rausfindest, lass es mich wissen…

    Toengel@Alex

    #179079 Antwort
    Avatar
    marko

    I need downgrade firmware procedure for Philips 43pus7303 with latest Android 8.0

    #180561 Antwort
    Avatar
    Oguzhan

    hello „QM163E_U_0.10.77.2 upgrade_loader “
    Do you have version? or for older?

    #180572 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Hi,

    no upgrade_loader for Android 6 available… why do you want to downgrade?

    Toengel@Alex

Ansicht von 15 Beiträgen - 166 bis 180 (von insgesamt 186)
Antwort auf: Philips: TV Firmware Downgrade Anleitung
Deine Information: