Philips: Informationen zum Hardware-Upgrade-Kit für 2013er, 2014er und 2015er TVs

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
Allgemeine Hinweise zur TV-Firmware
  • This topic has 116 Antworten, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 1 day, 22 hours by temproh.
Ansicht von 11 Antworten - 106 bis 116 (von insgesamt 116)
  • Autor
    Antworten
  • #185478 Reply
    launi
    Gast

    Hallo,

    ich habe einen 55pus7909/12 mit einem Upgradekit von Aswo umgebaut.
    Die Farben sind jetzt teilweise sehr verfälscht, das Bild ist insgesamt sehr blaustichig, schwarz ist oft blau.
    Kannst du mir die entsprechende Software zusenden? Hoffentlich sieht er dann wieder vernünftig aus.

    Danke,
    launi

    P.S. für alle Interessenten, das Kit für meinen Philips kann man über Aswo mittlerweile wohl nicht mehr beziehen, die Fertigung wurde eingestellt und sie haben keine mehr

    #185524 Reply
    Michael
    Gast

    Hallo,

    ich habe den Umbau meines 55PUS7150/12 letztes Wochenende selber gemacht und meinen Ambilight auf einen “R2” aufgerüstet. Upgrade-Kit 996597006816 von Lcd-onderdelen erstanden. Die Instruktionen sind genau und stellen einen vor keine großen Probleme.

    Zwei Dinge sind noch zu erwähnen:
    1. Es ist notwendig in das Service-Menü zu gelangen, um die richtige Seriennummer des Fernsehers wieder einzurichten. soll über die Fernbedienung 062596 +info eingegeben werden. Nur die FB hat keine “Info” Taste mehr, nach ein bisschen probieren hat es dann mit “OK” geklappt.
    2. Laut Anleitung muss dann zum Schluß noch die neueste Software geladen werden, diese war aber bereits installiert.

    Der Upgrade war ein voller Erfolg! Er hat meinen Ambilight der regelmäßig eingefroren ist, extrem langsam war oder sich einfach und ohne weiteres Zutun neu gestartet hat, in ein Smart-TV verwandelt wie es sein sollte. Keine Abstürze mehr, egal was man macht. Netflix, Kabel, Sat, Aufnahmen oder ähnliches, das Umschalten passiert jetzt prompt und ohne Verzögerungen. Bessere Software die mehr Features bietet und userfreundlich ist ist jetzt auch integriert.

    Endlich ein TV mit exzellentem Bild (wie es auch schon vorher war), Ambilight und einer zuverlässigen Benutzeroberfläche.
    € 300 die gut angelegt sind, wenn man den Fernseher noch etwas behalten will.

    #185564 Reply
    Deniz
    Gast

    Hallo,
    passen leistungsstärkere Mainboards auch in den 32Pfl5008k/12 ?
    Grüße

    #185569 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    nein. Hier hilft nur ein neuer TV. Oder du nutzt nur noch externe GEräte, die du per HDMI anschließt.

    Toengel@Alex

    #186912 Reply
    Fabio
    Gast

    Ciao, ho acquistato un kit di aggiornamento 996597007738 per un 55PFL7008/R12, aggiornato all’ultima versione del firmware e con EED e NVM corretti, funziona tutto bene , solo con il wi-fi acceso, il TV si riavvia di continuo l’unico modo per farlo restare acceso è disattivare il wi-fi, potrebbe esere difettosa la scheda? Grazie

    #186914 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Hi,

    you should check the cable connectors to the wlan module again… maybe it’s not connected right…

    Toengel@Alex

    #186916 Reply
    Fabio
    Gast

    Ciao Alex,
    grazie per la risposta, ho ricontrollato tutte le connessioni ed è tutto collegato bene, i riavvi avvengono sempre in momenti diversi, la particolarità del riavvio però è particolare, nel senso che avviene come se si togliesse alimentazione al tv, il tv si spegne e si riaccende da solo ma ad ogni riavvio ricarica il sistema android, appare prima il logo philips, poi il logo android colorato, infine la scritta android e poi si parte il tv a volte rimane acceso alcuni secondi a volte invece si riavvia subito durate il caricamento, penso sia più un problema legato al software. hai altri suggerimenti?

    #186924 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Hi,

    is the TV running well, if you disconnect the WiFi cable/Wifi-board?

    Toengel@Alex

    #186988 Reply
    temproh
    Gast

    So, auch ich habe nun ein Hardware-Upgrade hinter mir. Von 55PUS9109/12 auf 55PUS9109/R3, das war der Plan.

    Der Einbau verlief gut, auch wenn in der Anleitung (ausgelegt für mehrere Modelle) viele Details nicht stimmten bzw. teilweise fehlten. Leider habe ich auf dem neuen Mainboard keinen Anschluss für das beleuchtete Philips-Logo gefunden. Na ja, halb so wild.

    Nach der Firmware-Installation gab sich der Fernseher nicht als 55PUS9109/R3 aus, sondern als 55PUS8809/R3. Das wundert mich, da ich definitiv die korrekte NVM-Datei eingespielt habe. Auch die Options-Nummern passten nicht. Nach Absprache mit dem Verkäufer habe ich heute die entsprechenden Einträge via NVM-Editor händisch korrigiert.

    Die neue IR-Fernbedienung ist furchtbar. Ich muss den Sender genau auf den Empfänger richten und die Tasten oft mehrfach drücken, damit die Eingabe akzeptiert wird. Das ist fast schon ein Dealbreaker. Kennt jemand eine Lösung dafür?

    Auch ärgerlich: Der digitale Audio-Output (via SPDIF) scheint sich anders zu verhalten als zuvor. Wenn eine Datei mit Stereo-Ton abgespielt wird, schaltet das angeschlossene Soundsystem (2.1) nun plötzlich den Subwoofer aus. Das passiert bei keiner anderen Quelle.

    Meine Begeisterung hält sich bisher also noch in Grenzen.

    #186999 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    – du hast bestimmt nicht die richten NVM bekommen (meld dich per E-Mail mal bei mir)
    – Option Codes sind jetzt auch komplett anders, als vor dem Umbau (wie sind denn die Option Codes jetzt?)
    – Wenn Stereo anliegt, kommt am SPDIF auch nur 2.0 raus – alles korrekt (TV mischt kein LFE)

    Toengel@Alex

    #187001 Reply
    temproh
    Gast

    Hallo Alex,

    bezüglich NVM melde ich mich morgen bei dir, ich habe die Zahlen gerade nicht parat.

    Zum Ton: Beim genannten Soundsystem läuft der Subwoofer immer mit, die Satelliten bieten nämlich keine vollwertige Tieftonwiedergabe. Das war bisher bei jeder angeschlossenen Tonquelle der Fall, also auch beim “alten” Fernseher. Seit dem Upgrade geht der Subwoofer aus, wenn er vom Fernseher ein Stereosignal bekommt. Ich höre dann nur noch Mitten und Höhen.

    Zur Fernbedienung: Gibt es eine Alternative, die ich testen könnte?

Ansicht von 11 Antworten - 106 bis 116 (von insgesamt 116)
Antwort auf: Philips: Informationen zum Hardware-Upgrade-Kit für 2013er, 2014er und 2015er TVs
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.