ChanSort: Senderlisteneditor/Kanaleditor auch für Philips TVs

Allgemeines rund um Philips (Sonicare, TV, AVM, Hue, ... )
  • Dieses Thema hat 127 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Woche von Helmut Riethmeier.
Ansicht von 15 Antworten - 106 bis 120 (von insgesamt 127)
  • Autor
    Antworten
  • #195305 Antworten
    Matthias
    Gast

    Zitat Horst Beham:
    ==========
    in ChanSort sind 2 Karteireiter “Pr#” und “Fav A” (oberhalb der grünen Pfeile rauf/runter), wo zwischen den beiden Listen für die allgemeinen Programmnummern und die Favoritennummern umgeschaltet werden kann.
    ==========
    Ah ja, wieder das gelernt. (gibts hier auch Emoticons?)

    @Horst Beham
    Absolut top wäre noch, wenn man die Phillip-Senderreihenfolge anhand einer Samsung-Vorlage sortieren könnte.
    Ich sortiere meine zwei Samsung-Fernseher schon lange mit ChanSort.
    Für den ersten Samsung-Fernseher in ChanSort die Sender-Reihenfolge sortieren.
    Dann die Reihenfolge als Vorlage speichern.
    Für den zweiten Samsung-Fernseher in ChanSort die Senderliste laden und beim Öffnen die Vorlage wählen.
    Voila, beide Listen sind nun gleich.

    Wenn man die Phillip-Senderliste lädt und die Samsung-Vorlage wählt, dann ist die Liste “Sortierte Sender” leider leer.
    Lässt sich das vll. einbauen?

    #195307 Antworten
    Horst Beham
    Gast

    @Matthias:
    Danke, da hast du mich auf eine Schwachstelle hingewiesen, die mir bisher nicht bewusst war.
    Beim Anwenden der Referenzliste kann man nur “DVB-S Preset” auswählen, und dann wird automatisch die Pr#-Liste sortiert, auch bei deiner Liste. Aber da sollte man gezielt zwischen Pr# und FavA auswählen können.
    Werde ich mir gleich ansehen und nachrüsten.

    @Alex:
    Wie du richtig erwähnst, macht das Ändern der Pr# oder oder gar Löschen von Sendern nur Sinn, wenn man die automatische Aktualisierung der Liste deaktiviert. Früher konnte man auf Philips-Fernsehern auch die Pr# bearbeiten (mit dem Philips Channel Editor 6.61.22.0 auch am PC), bei neueren geht das nur noch über Favoriten.
    Notiz am Rande:
    Bei Ländereinstellung UK und IT ist selbst die Fav-Listenfunktion nachträglich per Firmware-Update von Philips deaktiviert worden. Anscheinend wegen Zertifizierungsproblemen mit “Freeview”, das eine fixe Programmnummernvergabe verlangt.

    #195309 Antworten
    Horst Beham
    Gast

    @Matthias: Referenzlisten auf eine Favoritenliste übertragen ist jetzt mit Version 2021-09-07 möglich:
    https://github.com/PredatH0r/ChanSort/releases/latest

    #195320 Antworten
    Matthias
    Gast

    @Horst Beham
    Danke für die Anpassung der Referenzliste.
    Laden in ChanSort kann ich die Phillip-Senderliste mit der Samsung-Referenzliste schon mal.
    Ein Live-Test (sprich zurückspielen in den TV) steht noch aus.
    Werde am Phillips erst mal einen Sendersuchlauf machen und dann die Favoriten anhand der Samsung-Referenzliste ordnen lassen.
    Dann mal sehen…

    #195327 Antworten
    Matthias
    Gast

    @Horst Beham
    Nachfolgend meine Info zur Anpassung der Philips-Senderliste mit der Samsung-Referenzliste.
    Vorab: Die Anpassung hat leider nur in ChanSort geklappt.

    Am Philips-Fernseher:
    Bestehende Philips-Senderliste wurde exportiert.

    In ChanSort:
    In ChanSort wurde die Philips-Senderliste mit der Samsung-Referenzliste geladen.
    Sortiert wurde damit der Reiter “Fav A”.
    Reiter “Fav A” hat nun eine neue Senderreihenfolge.
    Angepasste Philips-Senderliste wurde gespeichert.
    Zur Kontrolle wurde in ChanSort noch mal die angepasste Philips-Senderliste OHNE Samsung-Referenzliste geladen.
    Neue Senderreihenfolge auf Reiter “Fav A” stimmt noch.

    Am Philips-Fernseher:
    Die angepasste Philips-Senderliste wurde importiert.
    Leider haben die Favoriten aber immer noch die ALTE Reihenfolge wie vor der Anpassung in ChanSort.
    Jetzt wurde zur Kontrolle nochmal die Philips-Senderliste exportiert.

    In ChanSort:
    In ChanSort wurde die zweite Philips-Senderliste geladen OHNE Samsung-Referenzliste.
    Es ist (wie auch am Fernseher) die alte Reihenfolge der Senderliste.

    Irgendwo ist da der Wurm drin.
    Hast Du eine Idee, wo das Problem liegen könnte?

    #195328 Antworten
    Horst Beham
    Gast

    Danke Matthias für deine Zeit und deinen Bericht.

    Philips speichert leider bei vielen seiner Senderlistenformate alles doppelt ab.
    Dein Fernseher hat einmal alles in den FLASH_* Dateien, und dann nocheinmal in den *.db Dateien.
    ChanSort liest und ändert derzeit nur die *.db Dateien, weil das bei den anderen Philips-Format auch in der Regel so abläuft, dass man nur eine Version ändern muss und die andere dann vom Fernseher angepasst wird.
    Aber welche genau geändert werden muss, ist oft ein Ratespiel.

    Ich werde aber nicht locker lassen und noch weiter forschen, eventuell gibt’s ja dann doch noch eine zündende Idee.

    #195329 Antworten
    Matthias
    Gast

    In meinem Fall ändert Chansort die “mgr_chan_s_pkg.db” (705 KB).
    Vermutlich müsste dann noch die “FLASH_SDTSECTS_S_FTA” (1,0 MB) geändert werden.

    #195330 Antworten
    Horst Beham
    Gast

    Ich habe mittlerweile bemerkt, dass das Tool “SetEditPFL” die FTA-Satellitenlisten dieses Formats ändern kann, aber deine Datei ist leider eine vordefinierte Liste (_PKG) und keine freie Suche (_FTA), deshalb liest dieses Tool deine Liste nicht ein.
    Die Liste eines anderen Besitzers konnte ich damit aber öffnen und habe bemerkt, dass dieses Tool FLASH_DTVINFO_S_FTA und mgr_chan_s_fta.db verändert.
    Die genauen Änderungen muss ich noch analysieren, was bei diesen Binärdateien immer etwas mühsam ist. Aber immerhin gibt’s wieder einen neuen Anhaltspunkt.

    #195481 Antworten
    nameman2000
    Gast

    Hello

    Philips 43PUS8556/12

    androidtv 10 v. TPM211EA_R.001.001.233.006

    Channel v. 115.0

    DVBT list channels https://file.pizza/download/aqj8rbwp

    DVBS list channels https://file.pizza/download/kso1pnwo

    Thanks for help

    #195489 Antworten
    nameman2000
    Gast

    Here the zip of everything that was passed on the USB stick when I made a copy of the channels

    Philips

    #195490 Antworten
    Horst Beham
    Gast

    Unfortunately all your links are dead ends: Error 404 – File not found.

    Is there a specific problem with ChanSort and your TV?
    You can mail me your file directly to horst @ beham . biz with a short description and/or screen shots/photos of the problem.

    Best regards,
    Horst Beham

    PS: I have received reports that the current ChanSort version works fine with the PhilipsChannelMap_115 format (at least with DVB-S) and that the “FLASH / *.db” format(s) also work now.

    #195496 Antworten
    nameman2000
    Gast

    I sent a mail to the address you indicated to me and with the screenshot of the error message that gives me chansort when I try to open the XML files containing the channel list.
    Thanks for your help

    #195494 Antworten
    nameman2000
    Gast

    I purchased a Philips 43pus8556 / 12 television with S.O. AndroidTV 10.

    I extracted the channel list and wanted to print it but the list is in XML format with channel names (RAI1, RAI2 etc.) in hexadecimal and with all the technical characteristics of the channel in the text format.

    There is no function to turn the name of channels into text during extraction.

    The fact that the list is in XML is not a problem, I can safely print it in pdf.
    The problem is the conversion from hexadecimal in ASCII of the channel name.

    Can anyone indicate if there is a tool, a procedure, an editor that transforms me from hexadecimal in Asci the name of the channel ?

    Thanks for your help.

    P.S. sorry for my english

    Philips 43pus8556 / 12
    AndroidTV 10
    soft. ver. TPM211EA_R.001.001.233.005
    Chan. ver. 115.0

    Chansort error
    Philips
    DVBT Channels
    DVBS Channels

    #195602 Antworten
    Jerry
    Gast

    Hallo Liebes Philips FORUM: Ich habe ein Problem mit meinem PHILIPS TV Modell 55PUS8809/12. Jetzt ist 3 mal Mainboard kaputt, Fehler ist bei allen 3 Mainboards der gleiche, TV schaltet sich aus und startet wieder und es ist bis unendlich. Ich habe bisher ca. 800,-EURO für Reparaturen ausgegeben. Jetzt bin ich richtig sauer. Dies ist ein Zeichen dafür, dass die Serie von SSB-Modul / Mainboard vom hersteller fehlerhaft ist. Hat FORUM einen guten TIP für meine Problemlösung?. Im Voraus danke. Grüße Jerry

    #196182 Antworten
    Martin
    Gast

    Hallo Horst,

    ich habe hier mal eine älteres TV-Modell. :-)
    Jahrgang 2014 und ganz anderes Dateiformat.

    TV:
    55PUS8809/12
    Firmware AND1E_0.10.170.0
    ChannelMap_20
    DVB-S

    Link:
    https://wetransfer.com/downloads/65e3b506a24b0db891726cb485989f4620211208085812/d7db4f282c656906490e88807cd86f5120211208085840/28a56f

    Vielleicht gibt es da ja auch eine Möglichkeit.
    Vielen Dank

Ansicht von 15 Antworten - 106 bis 120 (von insgesamt 127)
Antwort auf: ChanSort: Senderlisteneditor/Kanaleditor auch für Philips TVs
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.