Philips Hue Lifestyle

PM: Neue Outdoor-Reihe sowie Sprachsteuerung für die Philips Hue Play HDMI Sync Box angekündigt

5 (3x abgestimmt)

Tachchen,

Pressemitteilung von Signify anlässlich der CES 2020:

  • Der Weltmarktführer für intelligente Beleuchtung erweitert seine smarte Outdoor-Reihe um neue Wandleuchten, Wegeleuchten und Niedervolt-Varianten
  • Das neueste Update für die Philips Hue Play HDMI Sync Box ermöglicht die komfortable Sprachsteuerung mit Amazon Alexa, Apple Siri und dem Google Assistant sowie die Nutzung von Standard- und Universal-Fernbedienungen
  • Zonen-Funktion in der Hue App für die Einbindung von Zubehör aktualisiert

CES 2020 – Las Vegas, Nevada (USA)Signify, Weltmarktführer für Beleuchtung, erweitert das Philips Hue Outdoor-Sortiment um eine neue Reihe intelligenter Wandleuchten, Wegeleuchten und Niedervolt-Leuchten. Mit dieser neuen Kollektion ist es einfacher denn je, Außenbereiche zum Leben zu erwecken und für jeden Anlass die passende Stimmung zu schaffen.

Zu den jüngsten Ergänzungen der Outdoor-Kollektion gehören wandmontierte Leuchten und Wegeleuchten. Sie alle bieten 16 Millionen Farben und 50.000 Töne von warm- bis kaltweißem Licht, um mühelos für die perfekte Atmosphäre im Außenbereich zu sorgen. Highlight der Markteinführung sind die neuen Up- & Downlights Appear und Resonate, ein neuer Produkttyp in der Philips Hue Familie für starke und gerichtete Lichteffekte.

  • Appear: Diese Wandleuchte erzeugt einen scharfen, gerichteten dreieckigen Lichtkegel sowohl nach oben als auch nach unten für einen starken Lichteffekt.
  • Resonate: Das Modell Resonate ist in Schwarz und Silber erhältlich und erzeugt elegante Lichtdreiecke nach oben und unten.
  • Attract: Diese Wandleuchte sorgt für einen besonderen Lichteffekt, der einen dezenten farbigen Lichtbogen an die Wand wirft.
  • Daylo: Die runde Wandleuchte ist in schwarzer oder Edelstahl-Ausführung erhältlich und erzeugt einen indirekten Hintergrund-Schein.
  • Nyro: Die winkelförmige, architektonische Nyro-Familie umfasst Wand- und Wegebeleuchtungen.

Mehr Niedervolt-Beleuchtungsoptionen

Niedervolt-Beleuchtung ist eine Alternative zu herkömmlichen Außenbeleuchtungssystemen. Sie zeichnet sich durch einen minimalen Montageaufwand aus und erfordert als Plug-&-Play-Lösung keine elektrotechnischen Fachkenntnisse. Hier erweitert Philips Hue bestehende Wandleuchten- und Spotfamilien: 

  • Lily: Der neue Lily XL-Gartenspot ist größer und bietet eine höhere Lichtleistung.
  • Impress: Die beliebte Impress-Wandleuchte ist jetzt auch als Niedervolt-Variante erhältlich.

„Mit unseren neuesten Ergänzungen der Philips Hue Outdoor-Kollektion bieten wir unseren Kunden grenzenlose Möglichkeiten, einzigartige und individuelle Lichteffekte zu erzeugen, die das Erscheinungsbild ihres Zuhauses aufwerten und für jeden Anlass die richtige Atmosphäre im Außenbereich schaffen“, meint Jasper Vervoort, Business Leader, Home Systems & Luminaires, Philips Hue bei Signify.

Philips Hue präsentiert außerdem neben neuen Outdoor-Netzteilen (40 W und 100 W) auch ein Verlängerungskabel (2,5 Meter) plus T-Stück, um so den Nutzern mehr Flexibilität zur Gestaltung und Erweiterung ihres Außenbereichs mit den intelligenten Outdoor-Leuchten zu bieten.

Update der Philips Hue Play HDMI Sync Box eröffnet neue Steuerungsmöglichkeiten

Neben den neuen Outdoor-Produkten präsentiert Signify ein aufregendes Update für die kürzlich eingeführte Philips Hue Play HDMI Sync Box, das die Nutzung von Sprachsteuerung und Infrarot-TV-Fernbedienungen ermöglicht. Nutzer, die ihren Film- oder Videospielabend zu einem Entertainment-Erlebnis machen möchten, können einfach Amazon Alexa, den Google Assistant oder Apple Siri bitten, ihre Philips Hue Play HDMI Sync Box einzuschalten und so die Synchronisierung ihrer smarten Philips Hue Beleuchtung mit dem Fernsehgerät für Surround-Beleuchtung zu starten.

Die neue Funktion ist ganz leicht zu erhalten: einfach die Sync Box über die mobile Hue Sync App aktualisieren und schon kann der gewünschte Sprachassistent verwendet werden, um die Beleuchtung mit Filmen, Musik, Serien oder Videospielen zu synchronisieren.

Die Sprachbefehle für alle drei Assistenten umfassen: Sync Box ein- und ausschalten, Lichteinstellungen ändern und zwischen HDMI-Geräten umschalten.

Neue IR-Fernbedienfunktion und mehr

Darüber hinaus kann in Kürze jede Infrarot-TV-Fernbedienung (Standard und Universal) zur Steuerung der Sync Box verwendet werden, um sie beispielsweise ein- und auszuschalten und zwischen HDMI-Eingängen umzuschalten. Die Sync Box lässt sich über die App so konfigurieren, dass sie auf jede Taste der normalen TV-Fernbedienung reagiert oder per Universal-Fernbedienung reibungslos zwischen mehreren Geräten wechseln kann – was die Sync Box bei der alltäglichen Nutzung im Heimkino noch komfortabler macht.

Weitere Friends of Hue

Auch das Partnerschaftsprogramm von Philips Hue wartet mit Neuerungen auf: Die smarte Beleuchtung kann künftig mit neuen intelligenten Schaltern gesteuert werden, die von Voltus und Jung entwickelt wurden. Voltus, ein auf Beleuchtung und Steuerungen spezialisierter deutscher Online-Händler, hat einen batterielosen Schalter eingeführt, der sich direkt in das Philips Hue System integrieren lässt. Zusätzlich werden im Rahmen einer Partnerschaft mit dem Schalterhersteller Jung demnächst neue intelligente Schalter in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden auf den Markt kommen. Ebenfalls hat sich Insta, ein deutscher Spezialist für intelligente Gebäudetechnologie, dem „Friends of Hue“-Programm angeschlossen.

Zonen: Noch besser als bisher

Das neueste Upgrade der Hue-App umfasst die dauerhafte Einbindung von Zonen sowie zusätzliche Funktionen für dieses Feature. Mit diesem Upgrade können alle Zubehörkomponenten, etwa ein Philips Hue Dimmschalter, Philips Hue Smart Button oder Friends of Hue-Schalter, so konfiguriert werden, dass sie nur eine Zone statt einen ganzen Raum steuern. Beispielsweise lässt sich eine Zone für das gesamte Obergeschoss oder aber eine Ecke des Wohnzimmers einrichten und mit einem intelligenten Schalter oder Sensor steuern. Zum Upgrade gehört auch eine Ladezustandsanzeige für Zubehörkomponenten, falls die Batterie schwächer wird.

Verfügbarkeit und Preise der neuen Updates und Produkte

Die Sprachsteuerungsfunktion für die Philips Hue Play HDMI Sync Box und die Bedienung über Infrarot-TV-Fernbedienungen werden ab dem Frühjahr 2020 in einem Update verfügbar sein, das über die Hue Sync App installiert werden kann.

Die neuesten Ergänzungen der Philips Hue Outdoor-Reihe sind wie folgt erhältlich (UVP inkl. MwSt.):

Erhältlich in Europa ab Ende Januar 2020:

  • Philips Hue Appear Wandleuchte (EUR 139,99)
  • Philips Hue Attract Wandleuchte (EUR 149,99)
  • Philips Hue Lily XL Spot Niedervolt (EUR 139,99)
  • Philips Hue Resonate Wandleuchte (EUR 139,99 Schwarz/ EUR 139,99 Edelstahl)
  • Philips Hue Daylo Wandleuchte (EUR 114,99 Schwarz/ EUR 119,99 Edelstahl)
  • Philips Hue Impress Wandleuchte Niedervolt (EUR 129,99)
  • Philips Hue Kabel + T-Stück (EUR 17,99)

Erhältlich in Europa ab Ende April 2020:

  • Philips Hue Nyro Wandleuchte (EUR 119,99)
  • Philips Hue Nyro Sockelleuchte (EUR 149,99)
  • Philips Hue 100-W-Netzteil (EUR 59,99)
  • Philips Hue 40-W-Netzteil (EUR 39,99)

Presseinformation bei Signify.

Toengel@Alex

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (256x256px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.