Philips: 3D-Brillen-Kompatibilität zum 3D-Sender PTA215 (2010er 3D-TVs)

0 (x abgestimmt)

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Tachchen,

da schon öfter im Raum stand, ob auch die neuen 2011er aktiven 3D-Brillen PTA516 auf dem 2010er 3D-Sender PTA215 (Teil des 3D-Sets PTA02: Sender PTA215 + 2x Brillen PTA03) funktionieren, hier mal ein paar Daten:

3D-Sender PTA215 – TV-Kompatibilität:

  • 46PFL9705
  • 40PFL9705
  • 52PFL8605
  • 46PFL8685
  • 46PFL8605
  • 40PFL8605
  • 40PFL9605D
  • 40PFL9715
  • 46PFL9715

3D-Sender PTA215 – 3D-Brillen-Kompatibilität:

  • PTA03
  • PTA516

PTA215: Handbuch, Datenblatt

Philips 3D-Sender für 2010er 3D-TV-Geräte: PTA215/00
Philips 3D-Sender für 2010er 3D-TV-Geräte: PTA215/00
Philips 3D-Sender für 2010er 3D-TV-Geräte: PTA215/00
Philips 3D-Sender für 2010er 3D-TV-Geräte: PTA215/00

Toengel@Alex

Follow me on Twitter (@PhilipsToengel)

Die Bewertung des Beitrags ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog - Logo (512x512px)

Toengels Philips Blog gibt es seit Oktober 2010. Anfänglich spezialisiert auf den Philips Cinema Platinum 21:9 (55PFL9955H/12), fokussiert sich dieser Blog inzwischen auf viele Themen rund um Philips TV, Philips AVM (Audio, Video, Multimedia) und Philips Hue. Unterstützen kannst du diesen Blog beim Einkauf über Amazon oder via Spende für die Kaffeekasse.

17 Gedanken zu „Philips: 3D-Brillen-Kompatibilität zum 3D-Sender PTA215 (2010er 3D-TVs)“

  1. Interessant wäre – vor allem im Rahmen dieses 9955er blogs -, ob das designerisch aufgemotzte Stück mit dem derzeitigen 21:9er kompatibel und technisch ausgereifter ist. Zu nennen wäre da die wie bei der neuen XPAND X104 genannte Einstellmöglichkeiten (welche???) via BT / IR. Wann sind hierzu nähere Infos verfügbar?
    Unter Design verstehe ich die gelungene Verbindung von ansprechender Form UND FUNKTION und nicht nur wie viele Industriedesigner meinen “Chick”…
    Munter bleiben
    OlBe

    Antworten
    • Tachchen,

      die PTA516 arbeiten via IR – sonst kann man nix einstellen (außer Player1/2, normales 3D), soweit ich weiß… auf dem 21:9 sollten die PTA516 auch laufen.

      Toengel@Alex

      Antworten
  2. Ergänzung zur 3D-Sender PTA215 – TV-Kompatibilität:
    Funktioniert auch am: 40PFL9705K in Verbindung mit PTA516.
    Interessant fand ich die Bemerkung des Philips Supports auf meine TV-HIFI Kombination:
    Sky 3D – Technisat HD S2 – AV Receiver – 40PFL9705K “…und das funktioniert? Eigentlich wird diese Kombination nicht unterstützt…”

    Antworten
  3. Man ist quasi auf diese zwei Brillen angewiesen. Keine einzige Universal Brille ist kompatibel zu dem 9705 TV. Dazu kommt noch, dass der PTA215 Transmitter Stecker unverschämt lose hinten am Gehäuse hängt ! Ein kleiner Ruckler und das Ding fliegt raus.

    Antworten
  4. Hallöle,
    also ich habe den PFL 52 8605. Mir wurde der Transmitter geschenkt und ich dachte schließ das Teil einfach schonmal an und mach en Update. Aber wenn ich den mitgelieferten USB Stick einstecke kommt lediglich im DIsplay das der USB Speicher durchsucht wird und anschließend kommt das schwarze Menübild und in der linke Spalte erscheint USB DISK 2.0 ! Passieren tut aber garnichts?! Funktioniert es nur wenn ich auch schon ne Brille gestartet habe oder mache ich was falsch. Das ich ich 3D nur schauen kann wenn ich ne 3D Brille habe weiß ich ;-) ich dachte halt ich mache schonmal ein Update.

    Mfg Stefan

    Antworten
    • Tachchen,

      du brauchst die Software vom Stick gar nicht, da die inzwischen in der normalen Firmware integriert ist. Also einfach Tv-Firmware 140.46 installieren.

      Danach:
      – Sender einstecken
      – TV in Standby
      – TV vom Strom
      – TV wieder einschalten
      – TV erkennt automatisch den Sender
      – TV neustarten

      Toengel@Alex

      Antworten
      • Hallo,
        hört sich simple an.Wenn ich übern Fernsehmenü en Update machen will sagt er mir er ist auf dem neuesten Stand. Er zeigt mir aber an das ich die 140.39 drupp habe die ja definitiv nicht die neueste ist. Also habe ich mir hier die 46er gezogen und auf einen USB Stick gepackt nur wenn ich den Stick ins Fernseh stecke zeigt er mir nichts an. Oder muß ich die SW auf den Philips Stick packen oder machen ich sonst noch irgendetwas falsch ?!?!

        Danke schon mal im vorraus

        Antworten
        • Tachchen,

          1) ich empfehle die Installationsanleitung zu lesen ;-)
          2) ja, du musst das ZIP-File entpacken: in der Wurzel vom USB-Stick muss am Ende nur die autorun.upg sein (der Stick sollte leer sein)

          Toengel@Alex

          Antworten
  5. Helau,
    also die Installationsanleitung ist ja die gleiche wie es bei dem Transmitter beschrieben steht.
    1.Fernseher anschalten
    2.USB Stick einstecken
    3.Warten was passiert.
    Passieren tut aber rein garnix. Ich habe die aktuelle autorun.upg drauf gemacht und den Stick angeschlossen und das einzige was passiert ist das links oben im TV USB DISK 2.0- steht und sich nix tut ?! Is datt wirklich so schwer :-((

    Antworten
    • Uuuuups, also nachdem ich den Stick angeklemmt habe und die SW Aktu Manuell ausgeführt hat er mir was da drauf gespielt. Nachdem ich dann den Stick am PC geklemmt habe und mir die “richtige” SW geladen und alles nomma ausgeführt habe hat es geklappt ;-)

      Antworten
  6. Tachen nomma, nu hab ich von 140.39 auf 140.46 geupdatet und wenn ich nun die HD + Karte mit der Sky Karte tausche kann ich nicht mehr die Optionskanäle anwählen! Es läuft praktisch nur noch Sky Konferenz! Liegt das an dem Update oder kann es daran liegen?

    Mfg Stefan

    Antworten
  7. Was ich nicht ganz kapiere, wenn ich alle Sender mal durchzappe komme ich auf 1250! Ich bräuchte ja garnicht die Skyunterkanäle über die Optionstase anwählen sondern könnte die Optionskanäle ja direkt anwählen! Als da wären SkyBuli 2 auf 1247 -> SkyBuli 3 auf 1248 -> Sky Buli 4 auf 1249 -> und SkyBuli 5 auf 1250!!! Aber wo sind SkyBuli 1 und SkyBuli 6 ??? Sollte ich nach dem Update mal nen Sendersuchlauf starten?!

    Antworten
  8. Hy!

    Eine Frage: Habe meinen 58PFL9955 gegen einen 58PFL9956 umtauschen können. Funktionieren ich die 3 D Brillen vom 9955 auch auf den 9956 ? Habe das mal getestet – aber ohne erfolg! (3D Brillen vom 9955 waren im Lieferumfang enthalten!) Bitte um Antwort!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar