Philips: The One – Performance Serie 2020 im Detail und im Vergleich zu 2019

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
Ansicht von 12 Antworten - 31 bis 42 (von insgesamt 42)
  • Autor
    Antworten
  • #190086 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    einfach mal die Pause-Taste auf der FB während einer TV-Sendung drücken…

    Toengel@Alex

    #190087 Antworten
    Mehmet
    Gast

    alles versucht! pause / record play alle tasten einfach alles getestted..

    #190088 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    TV mal vom Strom nehmen… dann USB-HDD ran… auf internen TV-Tuner wechseln… Pause drücken… dann sollte die USB-HDD formatiert werden…

    Toengel@Alex

    #190090 Antworten
    Mehmet
    Gast

    auch nicht geklappt! einfach alles einpacken und 50PUS8505 zurück schicken. Und ein adress Fernseher besorgen, danke für die antworten..

    #190103 Antworten
    Genc85
    Gast

    @TANER CICEK
    Slm
    i have checked and seen that we have the same SoC like your TV on our 43PUS8545

    #190196 Antworten
    Martin
    Gast

    Hallo,

    vorab: Vielen Dank für die wirklich sehr ausführlichen Informationen hier – das hat mir bei meiner Kaufentscheidung sehr geholfen.
    Ich hätte eine Frage zur Fernbedienung beim 8505 vs. 8535: Ich hatte eigentlich einen 8505 bestellt, bekomme jetzt aber wohl von meinem Händler einen 8535 geliefert. Ich bin ein wenig unschlüssig, was die Fernbediengung betrifft – diese stellt ja den einzigen Unterschied dar?
    1.) Was sind die Vor- und Nachteile der beiden FB?
    2.) Funktioniert der 8535 auch mit der FB des 8505?

    Bin ein wenig unschlüssig, ob ich das Gerät nur wegen der FB bei meinem Händler reklamieren soll…

    Danke & LG
    Martin

    #190197 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    1) also die doppelseitige hat halt die Tastatur auf der Rückseite, ist aber unbeleuchtet (wurde auch schon bei den 2019er TVs verwendet). Die einseitige ist neu designed worden und hat Hintergrundbeleuchtung, die angeht, wenn man eine Taste drückt.
    2) theoretisch schon, falls Philips das nicht per Software unterbindet

    Toengel@Alex

    #190322 Antworten
    Avil
    Gast

    Hallo zusammen,

    ich habe mir den 70PUS8505/12 geholt und bin eigentlich recht zufrieden. Er ist ein bisschen langsam und die fehlenden 100hz sieht man hin und wieder.

    Mein einziges wirkliches Problem ist jedoch die Zusammenarbeit mit meinem Surround Receiver/Verstärker (Onkyo TX-SR605).

    Ich habe ihn zuerst nur per HDMI angeschlossen. Das hat leider nicht gut funktioniert. Als ich ihn dann zusätzlich per Toslink verbunden habe, kam Ton über den Verstärker.

    Ich gehe davon aus, dass der Onkyo kein ARC hat? Trotzdem kommt beim Philips die Meldung “Wechsle zu Audiosystem” wenn ich den Verstärker einschalte. Ich kann ihn sogar mit der TV Fernbedienung steuern (lauter, leister, mute)

    Leider kommt dann der Ton aus dem TV Lautsprecher und aus dem Onkyo.

    Ich hätte auch kein Problem wenn die TV Lautsprecher komplett deaktiviert werden. Leider kann ich den Receiver/Verstärker nicht mehr steuern wenn ich in den Audio Einstellungen “TV Lautsprecher aus” aktiviere.

    Ich hatte mal einen Fernseher bei dem der Lautsprecher deaktiviert wurden nachdem ein Kopfhörer angesteckt wurde. Leider läuft beim Philips der Ton über die Lautsprecher einfach weiter nachdem ich die Kopfhöhrer eingesteckt habe.

    Habt ihr eine Idee? Könnt ihr mir helfen?

    Vielen Dank schon mal!

    #190993 Antworten
    Karl
    Gast

    Hallo,

    ich hatte einen 2018 Philips Android TV der leider kaputt gegangen ist. Mit dem TV war ich sehr zufrieden. Er war nicht immer der schnellste aber es war akzeptable und ich habe bemerkt, dass ich ohne Ambilight kaum fernsehen kann.

    In der Zwischenzeit hatte ich einen Hisense (kein Android, geht für mich leider gar nicht) und einen Sharp Acquos (Android TV, aber sehr langsam, umständlich zu bedienen, fehlende Android-Einstellungen usw.)

    Nun habe ich mir einen 58pus8555 für 589€ gekauft (neu) und wollte fragen ob dies ein sehr guter Preis ist und ob es große Änderungen zur 2018er Version gibt (z.B. Geschwindigkeit, Bildqualität) und wie es mit der Update-Politik von Philips aussieht? Ich gehe mal davon aus, dass der 2020er sicherlich ein Update auf Android 10 spendiert bekommt?

    Zusätzlich wollte ich mich noch informieren ob man in der 2020er Version weiterhin die Fernbedienung mit der App “Button-Mapper” ummappen kann, wie in der 2018 Version (z.B. Rakuten-Knopf auf YouTube ummappen). Beim Sharp Acquos ging das z.B. nicht weil die Android Accesiblity Settings fehlten.

    Will mich nur vergewissern ob ich die richtige Entscheidung getroffen habe, denn 600€ war meine oberste Budgetgrenze.

    Danke und lg
    Karl

    #191036 Antworten
    Grisu_1968
    Gast

    Hi Toengel
    Auf deiner Blogseite steht das die Fernbedienung des PUS8505 Beleuchtet (Hintergrundbeleuchtung) ist. Diese Info ist Falsch! Mein Cousin hat seit Gestern den 50PUS8505 und da ist die Fernbedienung Definitiv nicht beleuchtet (Keine Hintergrundbeleuchtung der Tasten). Das solltest du in deinem Blog ändern. Link: Philips: The One – Performance Serie 2020 im Detail und im Vergleich zu 2019

    #191037 Antworten
    Grisu_1968
    Gast

    Nachtrag! Die einzige Taste die auf der Fernbedienung des PUS8505 beleuchtet ist, ist die für Ambilight.

    #191043 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    hab das mit der FB der OLEDs verwechselt. Hab den Text korrigiert.

    Toengel@Alex

Ansicht von 12 Antworten - 31 bis 42 (von insgesamt 42)
Antwort auf: Antwort #190103 in Philips: The One – Performance Serie 2020 im Detail und im Vergleich zu 2019
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.