Philips: Stereo, Multichannel, Multichannel (Bypass), Dolby Digital Plus – Was steckt hinter diesen Einstellungen?

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
Allgemeine Hinweise zur TV-Firmware
Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Antworten
  • #185859 Reply
    ChristianHa
    Gast

    Danke für den Artikel!

    Habe dazu eine Frage: habe den 55PUS7303/12 und ein etwas älteres BlurayHeimkino von LG mit 5.1.
    Letzteres ist via HDMI am TV angesteckt. Ebenso eine Xbox One S, die direkt am TV angesteckt ist.

    Was mich nun wundert:
    Ich kann die XBOX über den Controller einschalten und es wird AUTOMATISCH der TV UND das Heimkino eingeschalten.

    Aber ich schaffe es NICHT, den TV alleine einzuschalten, sodass dann auch das Heimkino automatisch einschaltet.

    Warum ist das so? Wie gesagt, sowohl Heimkino, als auch XBOX hängen direkt am TV und sind nicht untereinander verbunden?

    Easylink im TV ist aktiv. Ich verstehe es einfach nicht :)

    Wer kann mir helfen?

    Danke lg chris

    #185861 Reply
    Hody
    Gast

    Wenn man eine 5.1 Anlage hat, macht es dann nicht mehr Sinn auf Mulitchannel, statt Multichannel Bypass zu stellen, weil das ganze dann immer auf 5.1 “upgegradet” wird?!

    #185862 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    Aber ich schaffe es NICHT, den TV alleine einzuschalten, sodass dann auch das Heimkino automatisch einschaltet.

    also wenn du die Einschalttaste auf der TV-FB drückst, geht deine Anlagen nicht mit an? Aber wenn du die XBOX startest, geht sowohl TV als auch Anlage an? Geht Letzteres auch, wenn du einen Knopf an der XBOX drückst (und nicht den Controller – oder ist der Controller kabelgebunden?)?

    Wenn man eine 5.1 Anlage hat, macht es dann nicht mehr Sinn auf Mulitchannel, statt Multichannel Bypass zu stellen, weil das ganze dann immer auf 5.1 “upgegradet” wird?!

    Kommt immer darauf an, was die Anlage kann… ich würde immer Bypass nehmen – egal ob nur Stereo oder Multichannel kommt.

    Toengel@Alex

    #185865 Reply
    ChristianHa
    Gast

    also wenn du die Einschalttaste auf der TV-FB drückst, geht deine Anlagen nicht mit an? Aber wenn du die XBOX startest, geht sowohl TV als auch Anlage an? Geht Letzteres auch, wenn du einen Knopf an der XBOX drückst (und nicht den Controller – oder ist der Controller kabelgebunden?)?

    Hi Toengel! Sorry, hab diese Info natürlich vergessen:
    Ja: du hast recht: wenn ich auf der TV-FB die Einschalttaste drücke, geht das Soundsystem NICHT an.

    ABER: wenn ich die XBOX anschalte, geht das Soundsystem brav an und AUCH der Fernseher.
    Die Xbox schalte ich normalerweise über den Wireless Controller an. Es klappt aber auch über den Powerbutton auf der Xbox.

    #185866 Reply
    Mirko
    Gast

    Hi,

    Habe einen 65PUS8102 an einem Yamaha RX-A2070 mit Dolby Atmos LS Setup.

    Wenn ich es richtig verstehe muss ich am TV Dolby Digital + einschalten um Atmos über ARC zu bekommen, richtig?

    Wenn ich z.B. Einen YouTube ATMOS Trailer schaue, auf Dolby Digital Plus stelle habe ich gar keinen Ton mehr.

    Liegt das jetzt an YouTube oder an meinem Setup?

    Falls weitere Informationen notwendig sind bitte Bescheid geben.

    Danke und Gruß

    #185867 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    1) nimm keine Quelle von YouTube sondern lade dir eine Testdatei mit Atmos runter und spiele sie per USB ab.
    2) Multichannel Bypass würde ich persönlich nutzen, denn hier man dein Yamaha alles…

    Toengel@Alex

    #185871 Reply
    Mirko
    Gast

    OK.

    Danke. Werde ich testen.

    #186207 Reply
    Mirko
    Gast

    Jetzt muss ich nochmal Fragen.

    In der Erklärung zu Mehrkanalton steht das:

    „Dolby Atmos wird bei komprimierten Tonformaten nur via Dolby Digital Plus unterstützt (bei unkomprimierten via Dolby TrueHD)“

    Bedeutet dass, das ich bei der Einstellung Multichannel Bypass kein Atmos bekommen kann?

    Weiß jemand ob ich Atmos über die Netflix App oder Prime App auf dem TV per ARC an meinen AV Receiver bekommen kann?

    #186208 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    bei Bypass wird jedes Signal einfach weitergegeben. So auch Dolby Digital Plus…

    Netflix kann Atmos, aber (soweit ich weiß) erst bei 2019er TVs…

    Toengel@Alex

    #186212 Reply
    Jakobk
    Gast

    If you want atmos on Netflix on the 2017+2018 models – you need to install kodi and Netflix(addon)in kodi. Then you have atmos (and dd+ in highest bitrate 640)
    Works really well

    #186213 Reply
    Mirko
    Gast

    Thanks for this Information!

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
Antwort auf: Philips: Stereo, Multichannel, Multichannel (Bypass), Dolby Digital Plus – Was steckt hinter diesen Einstellungen?
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.