Philips: Neue Firmware für 2019/2020er TVs mit Android TV 9 Pie (TPM191E: 101.1.123.8)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2020: OLED935, OLED865, OLED855, OLED805, 9435, 9235, 9005, 8555, 8545, 8535, 8505
  • 2019: 65OLED984, OLED934, OLED854, OLED804, 8804, 8204, 7504, 7394, 7354, 7334, 7304
Ansicht von 15 Antworten - 31 bis 45 (von insgesamt 293)
  • Autor
    Antworten
  • #190277 Antworten
    Pulse
    Gast

    Moin,
    @ Sven, Die Original Philips Fernbedienung hat doch gar keine Eingangsdirektwahl. Wie hast du das von Remote zu Remote gemacht? Oder hab ich es doch falsch verstanden ;-)

    Gruß

    #190278 Antworten
    Denny
    Gast

    Ab wann wird einem das Update denn direkt auf dem tv angezeigt ?

    #190279 Antworten
    Socram
    Gast

    @Denny Mir wurde das Update vorgestern Abend auf einem 65OLED804 bereits über das Internet angeboten.
    Ganz im Gegensatz zum vorherigen Update, welches nie ausgespielt wurde ;-) Hatte Philips aufgrund der Vielzahl an Bug-Meldungen vermutlich zurück gehalten.

    #190280 Antworten
    Mad-C
    Gast

    @Denny klick dich einfach auf Update suchen.

    #190281 Antworten
    Sven Mahler
    Gast

    @Pulse

    ja denke hast es falsch verstanden ;-)

    ich habe die Harmony 950 den Fernseher 65″ OLED 805/12.
    Geladen habe ich die Software (in die Harmony) für den 804/12

    da waren die HDMI Tasten in der Fernbedienung (in der Harmony) dann vorhanden.
    aber einige Sachen (ich weiß nicht mehr welche) habe ich dann angelernt

    #190283 Antworten
    Enterich
    Gast

    Hallo,

    Das ARC zu meinen Denon-Receiver mit HDMI 1.4 funktioniert mit der neuen Firmware 101.1.123.8 wieder. Das war ja mit Firmware 101.1.79.5 kaputt gegangen.

    Viele Grüße,
    Enterich

    #190284 Antworten
    Fohn Wabohn
    Gast

    Hallo,
    Firmware ist auf dem 650/804 installiert und wieder friert die Amazon App ein und macht wenn sie denn mal läuft kein HDR.
    Es ist zum Schreien.

    #190285 Antworten
    Uli
    Gast

    Mein 55OLED804 läuft mit der neuen Firmware 101.1.123.8 gut. Allerdings nutze ich auch keine externe Soundbar und auch keine sonstigen Receiver.
    Installiert habe ich über die (Internet-)Update Funktion auf dem Gerät – danach sicherheitshalber den Fernseher neu eingerichtet (mit vorab gespeicherten Sendern, damit das mit den Favoriten nicht so lange dauert).
    Was das fehlende HDR(+10) bei Amazon Prime angeht, hat das wohl nichts mit der Firmware und auch nichts mit der installierten Prime-App zu tun. Auch ich hatte und habe das Problem, dass Amazon-Prime HDR-Filme (aktuell wieder) nicht in HDR (mit HDR Signal) abgespielt werden. Das war allerdings auch mit der Vorgänger-Firmware und auch mit älteren App-Versionen häufiger mal der Fall. Mal ging HDR (z.B. im letzten Monat) und dann wieder mal nicht, und aktuell auch nicht: das reinste “Wechselbad der Gefühle”.
    Diverse Beobachtungen und Forenbeiträge haben (auch) mich zu dem Schluss kommen lassen, dass dies wohl direkt von/durch Amazon Prime verursacht ist: entweder wird dort beim Streamen keine HDR-Übertragung (bei Filmen, die als HDR gekennzeichnet sind) angeboten oder es erfolgt aus sonstigen Gründen keine Übertragung. Von Amazon Prime habe ich dazu leider keine Antwort bekommen.
    Einfrieren tut die aktuelle Prime-App bei mir allerdings nicht.
    Am besten einfach mal komplett deinstallieren und dann über den Google Play Store Zugang neu installieren.

    #190286 Antworten
    Anonymous
    Gast

    AVI videos not working – confirmed, regardless of used codec. What’s interesting is that while other players (eg. MX Player) can play AVI files, no image processing is being applied by the TV. Well – thankfully I don’t watch that many AVIs these days, we’ll have to wait for another update to fix this I guess.

    There’s new option to display Dolby Atmos notification (same as Dolby Video before), EPG works much better on TV now, light sensor option is still half broken in the menu.

    #190287 Antworten
    Pulse
    Gast

    Moin,
    schade, kann mit dieser Firmware auch die Eingangsquellen nicht direkt wählen. Schon merkwürdig das es bei dir funzt @ Sven.
    Liegt wohl daran das ich den 804 habe.

    Gruß

    #190288 Antworten
    ohannes
    Gast

    dumme philips Idioten, die dem submodell firmware geben, die dem Meistermodell keine firmware geben.ota wurde dem submodell 7504 nicht gegeben

    #190289 Antworten
    Tufi
    Gast

    Keine Sorge, ohannes, 55 Pus7504 kam nicht zu mir aus dem Internet

    #190294 Antworten
    Roman5001
    Gast

    @pulse

    ich habe ebenfalls 65OLED804. Bei mir kann man die Quellen nach wie vor auswählen. Alles ok.
    Bisher habe ich mit dem neuen Update keine Probleme erkannt.

    #190295 Antworten
    Mad-C
    Gast

    Ich starte gerade die Serie ‘The Boys’ nun sagt der TV ich habe die Bildeinstellung PC-Modus an daher kann kein HDR angezeigt werden. Dann habe ich die Bildeinstellung geändert auf Standard. Dann erneut die Serie gestartet und es wird wieder HDR angezeigt. Wieder gestoppt und wieder gestartet es kommt keine Meldung vom TV das es HDR ist aber!!! Die Bildeinstellung sind nun im HDR Modus. Wollte damit nur kurz sagen HDR geht von Seitens Amazon doch leider zeigt der TV seit dem letzten Update nicht immer das kleine Fenster an wo immer HDR Signal steht.

    Ich hoffe man versteht mich.

    #190296 Antworten
    Mad-C
    Gast

    Schaue ich über die NVIDIA Shield die Serie Jack Rayne die erste Staffel, funktioniert HDR und sogar Dolby Vision auf anhieb. (Der TV gibt dann eine Meldung das DV Material ankommt.) Beim starten der Serie über den TV kommt keine Meldung zu HDR, dann scheint es wohl diesmal an der Firmware zu liegen oder?

Ansicht von 15 Antworten - 31 bis 45 (von insgesamt 293)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2019/2020er TVs mit Android TV 9 Pie (TPM191E: 101.1.123.8)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.