Philips: Neue Firmware für 2018er TVs mit Android TV 7 (TPM171E: 105.1.2.75)

Toengels Philips Support Forum Firmware 2017/18/19 – TPM171E Philips: Neue Firmware für 2018er TVs mit Android TV 7 (TPM171E: 105.1.2.75)

Dieses Thema enthält 53 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Martin Suppan vor 7 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 54)
  • Autor
    Beiträge
  • #173969 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen, es gibt eine neue Firmware für Philips TV-Modelle /-Fernseher der folgenden 2018er Android TV-Serien: 2018 (Download) – Das Update ist aktue[Vollständiger Blog-Eintrag: Philips: Neue Firmware für 2018er TVs mit Android TV 7 (TPM171E: 105.1.2.75)]

    • Dieses Thema wurde geändert vor 10 Monate, 1 Woche von Toengel Toengel.
    #173973 Antwort
    Avatar
    Der Zingel

    Moin,

    Danke für die Info.

    Ich habe gerade bei meinem 8303 Modell gemerkt, dass bei Philips die DFS Kanäle im 5GHz ac Netz nicht unterstützt werden.
    Leider werden diese Infos nur im FAQ Bereich von Philips angezeigt. Ist ein wenig blöd.
    https://philips-tvconsumercare.kxondemand.com/Portal/en/Faq/All/3399

    #173974 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    ist schon seit Jahren bekannt 😉

    Philips: 5 GHz WLAN und nutzbare Kanäle

    Toengel@Alex

    #173978 Antwort
    Avatar
    Der Zingel

    Gibt es schon Infos zum Changelog?

    #173979 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    nein – sonst hätte ich ihn ja im Blogeintrag hingeschrieben 😉

    Toengel@Alex

    #174148 Antwort
    Avatar
    Sebastian

    Hallo zusammen

    Mir wird das Update immer noch nicht angezeigt.
    Liegt es vielleicht daran, dass ich in der Schweiz bin?

    #174149 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    das Update wird nicht an alle verteilt (aber schau mal in mein Firmware-Archiv).

    Toengel@Alex

    #174236 Antwort
    Avatar
    Tomislav

    Changelog is here:

    TPM171E _ 105.001.002.075 – Date: 2018/10/04
    – Fix for content browser 4K mkv and M2TS playback issue
    – Fix for junk boxes in the electronic user manual
    – Fix for satellite: Tricolor/OP descrambling, NTVplus navigation and dual tuner LNB 14V issues
    – Fix for auto wakeup at 4am
    – Fix for muted sound after search key and YT
    – Fix for no reaction on Home button
    – Update for French, Finnish, German translations
    – Updated Picture Quality
    – Updated esticker
    – Updated OFFRS

    #174277 Antwort
    Avatar
    Der Zingel

    Danke, fürs Nachreichen vom Changelog.

    Gruß
    Zingel

    #174278 Antwort
    Avatar
    Jan

    Hallo zusammen,

    ich bin recht neuer Besitzer eines 7503/12. In der aktuellen Firmware habe ich ein paar Bugs gefunden:

    – Kein 5.1 Support in Apps möglich (Kodi, VLC, Youtube …) im TV klappt das, auch bei anderen Quellen

    – die Quelle Netzwerk “Medien” unterstützt zwar 5.1 hat dafür folgenden Probleme:
    — wenn ich ein DVD ISO übers Netz ansehe, werden mir alle möglichen Sprachen als “thai” zur Auswahl angeboten, mit der richtigen Zeile wird dann thai zu dt oder eng
    — wenn ich eine solche Quelle abspiele kommt es nach ca. 20-30 min zu Rucklern und Nachladern, das LAN ist hier nicht das Problem
    — einige Filme ziehen hier furchtbare Schlieren, andere haben ab und an Artefakte – die gleichen Filme sehen mit Kodi oder VLC normal aus

    – Machmal kommen beim TV schauen Bild und Ton aus dem Sync, die liegen dann ca 2 (zwei) Sekunden auseinander, da half nur noch Standby -> hart aus und wieder an
    — das Problem erkennt man Sofort wenn der Bildschirm erstmal Klötzchen bildet, dann das Bild kurz zuck/stehenbleibt dann ist der Effekt da
    — ich bin mir nicht sicher ob es hier noch einen Zusammenhang mit einer anderen App gibt, die ggf. im Hintergrund noch werkelt

    Wie gibt man so ein Feedback sinnvollerweise an Philips? Für Sony gibt es etwas auf Github.

    Gruß
    Jan

    #174284 Antwort
    Avatar
    Marinko

    Hallo,

    hab einen 65OLED803 aber die Software wird mir auch nicht angezeit.

    Aktueller Stand bei mir ist: TPM171E_R.105.001.002.017

    Verstehe ich was falsch???

    #174285 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    nein – man kann das Update aber via USB installieren…

    Toengel@Alex

    #174316 Antwort
    Avatar
    Smu

    Moin,

    ich habe seit ein paar Wochen einen 55PUS7373. Mir wurde das aktuelle Update angeboten und habe es nach Anleitung installiert.
    Leider weiß ich nicht ob das folgende Problem vorher auch schon da war aber ich hoffe, dass es mit zukünftiger Software behoben wird…

    Ich spiele Bilder und Videos in 1080p über einen Mede8er 600 zu. Die Funktion HDMI Ultra HD habe ich in den Allgemeinen Einstellungen des Philips für alle HDMI Eingange deaktiviert (AUS). Bei allen Bildmodi (außer bei Monitor/Mitmachen #geileuebersetzung) des Philips werden Kanten “zu scharf” dargestellt. Es entstehen Doppelkonturen etc. als wenn der Schärferegler zu hoch eingestellt wär obwohl ich ihn auf 0 gestellt habe.

    Die gleichen Bilder werden im Bildmodi Monitor/Mitmachen korrekt angezeigt. Auch über USB am TV ist die Darstellung korrekt. Die selbe Quelle/Wiedergabekette an einem anderen Bildschirm wird ebenfalls richtig angezeigt.
    An einem anderen Philips 73×3 beim freundlichen MM um die Ecke tritt der gleiche Fehler auf (Firmware hab ich leider nicht nachgeguckt).

    Für mich stellt es sich so dar, als wenn der Philips momentan konsequent den 1080p Content auf 4K hochrechnet und dadurch die Bildfehler entstehen, obwohl das Upscaling (HDMI Ultra HD) deaktiviert ist.

    Gibt es hierzu vllt schon Fehlerberichte oder können andere 73×3 Besitzer diesen Fehler bestätigen?

    PS.
    Eigentlich könnte ich ja auch mit dem Problem leben, wenn man im Bildmodi Monitor/Mitmachen Zugriff auf die Farbtemperatur des Philips hätte. Dieses wird auch in heller Schrift (also eig auswählbar) in den Einstellungen angezeigt. Ich kann aber leider mit der Fernbedienung nicht nach rechts auf den entsprechenden Menüpunkt rüber wechseln. Weiterer Bug?

    #174346 Antwort
    Avatar
    Marinko

    Danke!

    #174473 Antwort
    Avatar
    Ethan

    Ich habe mir vor kurzem ein PUS7303 zugelegt. Ansich bin ich sehr zufrieden, jedoch habe ich das Problem, dass sobald ich bei meiner Xbox oder PS4 als Audio Signal DTS oder Dolby Digital einstelle und Audio über die TV Lautsprecher ausgebe, eine starke Verzögerung auftaucht. Der Ton kommt einige Millisekunden später. Liegt das an der Software oder hat mein Gerät ein Hardware-Problem?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 54)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2018er TVs mit Android TV 7 (TPM171E: 105.1.2.75)
Deine Information: