Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.222.1)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2019: 9104
  • 2018: 903 (OLED), 803 (OLED), 8503, 8303, 7803, 7503, 7303, 7363, 7373, 7383, 7393
  • 2017: 973 (OLED), 873 (OLED), 9002 (OLED), 8602, 8102, 7502, 6412, 6482
Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 312)
  • Autor
    Antworten
  • #178454
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    nö… die 7xx3 haben ja auch kein HDR10+… und die hatten ja schon dieselbe Firmware wie die 8xx3, die HDR10+ unterstützen…

    Toengel@Alex

    #178455
    pus7303
    Gast

    wann wird der alexa skill veröffentlicht?

    #178456
    Sven
    Gast

    Ich kann das Menü jetzt in der ARTE-App aufrufen, aber es bleibt extrem umständlich und schlecht. Ich hatte oben übrigens nicht umsonst “einzige Möglichkeit” geschrieben ;) Da mir keiner einen Tipp bezüglich Downgrade geben kann, tausche ich den TV jetzt um.

    #178457
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    du kannst auch einfach im Blog hier nach “Downgrade” suchen…

    Toengel@Alex

    #178458
    Kai
    Gast

    „Android Oreo new Home Launcher with extra focus on content“
    Oh shit. Wir brauchen unbedingt wieder einen Guide, wie man das System aufräumen und beschleunigen kann ;—)
    Ne, ernsthaft, für mich würde der Homescreen dadurch erst richtig nutzbar.

    Wie sieht es denn jetzt mit neuen App-Versionen mit normalem HDR10 von Amazon Prime aus?
    Ist das jetzt regulär oder über sideloading möglich?
    War es vor dem Update noch über siteloading möglich, wie toengel es mal berichtet hatte oder funktionierte das nur temporär? Interessiert mich besonders für den 9002…

    #178459
    asuskl
    Gast

    Hi,

    gibt es einen Grund warum das Update für die Dual-Tuner-Geräte noch nicht online ist?

    Gruß
    asuskl

    #178460
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    1) den Launcher kann man viel besser konfigurieren als unter Nougat…
    2) Prime ist ganz normal über den Play Store installierbar – kein Sideloading notwendig
    3) HDR bei Prime wurde serverseitig bei Amazon freigeschaltet

    Toengel@Alex

    #178461
    Tim
    Gast

    Hi,
    das ging schon vorher, man musste einfach über den App Store die Prime Video App aktualisieren.

    #178462
    Sven
    Gast

    Mit der Anleitung komme ich leider nicht weiter. Ich habe den Stecker gezogen, die Steuerkreuz-Taste am TV festgehalten und den Stecker wieder reingesteckt. Er bootet ganz normal, in ein Menü komme ich nicht. Es steckte dabei ein USB-Stick mit der 084-Version im Stammmverzeichnis (FAT32) im USB-2.0-Port. Was mache ich falsch? Im Übrigen sollte vor der Firmware gewarnt werden, da sie eine wichtige Funktion kaputt macht.

    #178463
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    hast du den kompletten Downgrade-Blogeintrag gelesen? Du musst das über ADB machen…

    Und nein, man muss nicht vor dem Update warnen… wenn hätte man immer vor dem Bug, der bisher vorhanden war (also das der Kopfhörerausgang nicht getrennt regelbar ist), warnen müssen…

    Toengel@Alex

    #178464
    Sven
    Gast

    Klappt nicht: “E:Failed to find META-INF/com/android/metadata in update pacckage” / “Warning: No file_contexts” / “incompatible upg”. Ob es Sinn macht, das selbe Procedere noch mal mit der Version davor zu versuchen? Ansonsten bliebe wirklich nur ein Austausch oder eine andere Marke. Auf jeden Fall sage ich schon mal danke für die Unterstützung.

    #178465
    ConQueror857
    Gast

    Schöne Grüße,

    Verfolge,seitdem ich einen Philips TV mein Eigen nennen darf,die Seite.
    Vielen Dank schonmal für die tolle Arbeit und deine Mühe @Toengel.

    Lange auf den Update gewartet,doch mit dem neuen Update muss ich es erwähnen.
    HDR auf YouTube funktioniert bei mir nicht (65PUS8102).
    In einem Beitrag hier steht,dass der 8102 dies jedoch sollte.
    Woran liegt das jetzt?

    Danke

    #178466
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    nach meinen Infos muss die YT-App dafür von Google aktualsiert werden bzw. Google muss das HDR “freischalten” für die Philips-Plattform (so wie das bei Amazon mit der App war)…

    Toengel@Alex

    #178467
    Robert
    Gast

    Hallo
    Nun habe ich das update auf meinen 873 gemacht aber jetzt erkennt vlc player und mx player nichts mehr auf der externen hd.
    Der interne player geht.

    #178468
    asuskl
    Gast

    So wie es aussieht bekommen die Dual-Tuner-Geräte heute kein Update.

    Gibt es eine Chance für morgen?

Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 312)
  • Das Thema „Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.222.1)“ ist für neue Antworten geschlossen.