Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.222.1)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 4)
Loading...

Toengels Philips Support Forum Firmware 2017/18/19 – TPM171E Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.222.1)

Dieses Thema enthält 312 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Toengel Toengel vor 2 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 313)
  • Autor
    Beiträge
  • #178427
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen, es gibt eine neue Firmware für Philips TV-Modelle /-Fernseher der folgenden 2017/2018er Android TV-Serien: Das Update ist aktuell nur über d
    [Vollständiger Blog-Eintrag: Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.222.1)]

    #178433
    Avatar
    Hans

    Nach dem unserer 901F mit OREO noch immer wie ein Sack Schrauben läuft, warte ich mit der Installation auf dem 8102 noch etwas. Mal sehen, wie so die Kommentare der mutigen sind.
    Ist der TV jetzt per Amazon Echo steuerbar? Mit neuer Hue API?

    #178435
    Avatar
    Markus27

    Genau, wir warten noch bis zum Wochenende und schauen ob es sich lohnt das Keks zu Installieren…

    #178436
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    wer im Home Menü nicht nach ganz links gehen kann (also um dort die einzelnen App-Leisten hoch/runterzuschieben), muss ein Werksreset machen…

    Siehe auch mein Video zum Oreo-HOME

    Toengel@Alex

    #178438
    Avatar
    SID

    Kein Update für Dual-Tuner Geräte?! d.h. doch noch kein Update für oled803 ??

    #178440
    Avatar
    Wisiator

    Also ich hab das Update ohne Werksreset installiert. Auf den ersten Blick scheint alles zu funktionieren. Auch das verschieben im Home Menü funktioniert. Alexa konnte ich noch nicht testen weil der Skill scheinbar noch nicht veröffentlicht wurde

    #178441
    Avatar
    asuskl

    Hi,

    für OLED903 noch nicht verfügbar.

    Bin mal gespannt. 😉

    #178442
    Avatar
    6360info

    Hi,

    kann dann der TV auch HDR10+?
    Und wenn ja, wer sendet das? Amazon? Netflix? YT?
    Das geht dann auch via HDMI?

    Danke

    #178444
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    was ist „der TV“?

    Toengel@Alex

    #178446
    Avatar
    Sven

    Was für ein Desaster. Ich habe an meinen 50PUS7303 per Kopfhörerausgang einen Lautsprecher angeschlossen (einzige Möglichkeit). Bis eben konnte ich die Lautstärke des Ausgangs ganz normal mit den Lautstärketasten regeln. Mit dem Update hat es Philips gefallen, die Lautstärke des Kopfhörerausgangs in einen extra Menüpunkt zu packen :(( Das ist erst mal unglaublich umständlich. Schaue ich einen Film mit Kodi und gehe ins Menü, wird der Film angehalten, sodass keine Live-Anpassung der Lautstärke möglich ist. Einziger Ausweg: Downgrade. Wie mache ich das bei einem AndroidTV?? Wenn das nicht geht, muss ich den TV als defekt umtauschen und hoffen, dass Amazon mir einen mit der alten Firmware schickt. Das wäre schade, weil er sehr gleichmäßig ausgeleuchtet ist.

    #178447
    Avatar
    Tim

    Moin,
    hat schon wer versucht den alexa Skill einzubinden?
    Ich finde den Skill im Alexa Skill-Store leider nicht, daher kann ich Alexa mit dem TV nicht verbinden.
    PUS8602

    Grüße

    #178448
    Avatar
    Sven

    Es wird noch besser: Wenn eine App wie ARTE läuft, komme ich gar nicht in die Einstellungen, kann die Lautstärke also überhaupt nicht anpassen. Das ist wirklich der letzte Dreck! Hoffentlich gibt es einen Weg, wieder auf die alte Firmware zu kommen 🙁 Wäre für jeden Tipp dankbar.

    #178449
    Avatar
    Richter1k

    bezüglich kodi, im ui von kodi kannst du für jeden film ein lautstärke offset einstellen, du musst nicht zwangsweise aus kodi raus.
    ansonsten ist philips jetzt wieder da wo man schon mal war, das die lautstärke der internen lautsprecher und der kopfhörer wieder getrennt regelbar sind. hat alles vor und nachteile aber man hat bis dato eigentlich nur davon gelesen, dass die leute, so wie es bis dato war, es mist fanden … 😉
    von daher, nimm doch lautsprecher/ eine anlage die per hdmi verbunden wird.

    #178450
    Avatar
    Sven

    @Richter1k Ich hatte doch geschrieben, dass ich es so lassen möchte, wie es war. Mein Lautsprecher verfügt nur über Bluetooth und 3,5 mm Klinke. Insofern ist Dein Hinweis leider nicht hilfreich. Wie komme ich auf die vorherige Firmwareversion zurück?

    #178451
    Avatar
    Richter1k

    und noch einer hinsichtlich der arte app, über die zahnrad-taste auf der fernbedienung ist es problemlos möglich, direkt aus einer app (arte) heraus die kopfhörerlautstärke anzupassen.

    du hast geschrieben, dass du einen lautsprecher per kopfhöreranschluss angeschlossen hast, dass du das so lassen musst/willst, kommt erst als nachträgliche information also bleib mal geschmeidig.

    was du an funktion (nach dem update) willst ist nun nur via hdmi-cec möglich, ob und wenn ja wie ein downgrade möglich ist > ka.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 313)

Das Thema „Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.222.1)“ ist für neue Antworten geschlossen.