Philips: Neue Firmware für 2017/2018/2019er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.1.101.2)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2019: 9104
  • 2018: 903 (OLED), 803 (OLED), 8503, 8303, 7803, 7503, 7303, 7363, 7373, 7383, 7393
  • 2017: 973 (OLED), 873 (OLED), 9002 (OLED), 8602, 8102, 7502, 6412, 6482
Ansicht von 15 Antworten - 256 bis 270 (von insgesamt 333)
  • Autor
    Antworten
  • #186835 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    richtig – eigentlich sollte ein Kabel ausreichen:
    – Ton kommt via ARC zum Receiver
    – Bild kommt vom AVR zum TV

    Toengel@Alex

    #186838 Antworten
    Thomas Bayer
    Gast

    Hallo Camperfritze, hallo Herbert,

    zuerst hatte ich auch zwei HDMI-Kabel ausgehend vom Philips zum Yamaha. Ich habe es abgezogen, da es tatsächlich nicht benötigt wird – stimmt!

    Ich konnte heute Nacht alles einrichten; so kann ich nun die Fernbedienung vom AVR auch für den TV nutzen. So kann ich damit auf die einzelnen Komponenten umschalten und auch den Ton, etc. ändern. Was nicht geht- und da muss ich dann immer wieder zurückschalten, ist den Yamaha zu steuern, wenn ich auf der Home-Seite vom Philips bin. Hier sehe ich nur am Yamaha-Display was ich wie verändere. Aber immerhin…:-)

    Und die Kritik, dass die TV-Hersteller die Finger von den Apps lassen sollten.. da nun alles, auch die TVs, smart werden, ist das eine (logische) Folgerung und hier gibt es sicherlich Verbesserungsbedarf. Ich bin eigentlich auch dafür, alle Komponenten separat zu haben; aber da es keine Hardware für die Öffentlich-Rechtlichen, alle Privaten und Netflix gibt, muss ich also über die Apps diese Programme ansteuern. Im Zeitalter von Vernetztung sollten auch diese Hersteller ihren Beitrag leisten.
    Und “Bild” allein macht heute kein TV-Hersteller mehr.
    Viele Grüße,
    bleibt gesund,
    Thomas

    #186839 Antworten
    camperfritze
    Gast

    Also, ich habe eine VU, einen BD-Player und einen Sky-Ticket-Stick. Alles am AVR.
    Sind schon mal 4 Fernbedienungen plus die des TV.
    Hätte der 804 nicht die Apps, die er hat, bräuchte ich zusätzlich noch einen Stick oder eine Box.
    Wären dann 6.

    Das alles dann mit einer dieser Fernbedienungen schalten zu wollen/können, ist wohl sehr illusorisch.
    Die ! lernfähige, die dann alles und alles wirklich richtig kann, gibt´s wohl auch nicht.

    Also bin ich froh, anderseits jedoch unzufrieden mit den Apps auf dem TV und dem TV selbst.

    Unzufrieden deshalb, weil sie eben doch nicht optimal sind, nicht alle (z.B. SkyTicket) vorhanden sind und weil der TV ein besseres Fernbedienungskonzept braucht, um angeschlossene Geräte zu steuern.

    #186849 Antworten
    dikken danny
    Gast

    Hallo Toengel,

    Wie sieht es aus mit den versprochenen Update zu Android Pie? Diese war versprochen für 2019? jetzt sind wir april und ist es ganz leise. Hast du vielleicht ein Idee?

    Es gibt doch viele sachen die Philips mal verbessern konnte:

    – x265 4K hdr : spielt perfekt mit plex (top!)
    – x265 1080p sdr: spielt schlecht mit (plex, kodi, interne player, MX player, …) NUR mit VLC app lauft es wie normal!
    – AAC: hat immer 300ms out of sync problemen

    – earc support an hdmi hinzufugen?

    wenn Sony es kann bei modellen von 2018 softwaremassig, muss philips es doch auch konnen.
    (earc is pflicht bei hdmi 2.1 aber möglich bei 2.0)

    Danke und beste grusse!

    #186949 Antworten
    Jakobk
    Gast

    Does all the TPM171E models support hdmi 2.0?

    #186951 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Hi,

    yes – what is exactly your concern? What do you want to do?

    Toengel@Alex

    #186954 Antworten
    Jakobk
    Gast

    Hi Toengel if your answer was to me Thanks!

    I just wanted to know if my 65pus8102 theoretically was 2.0 and therefore able to receive a eARC update(should philips choose to) . (not that it is need at this point for me)
    I would love atmos update and a more stable experience all in all. I have almost given up on the internal apps too many audio drops out when compared with an old Xbox one
    (amazon prime and to less degree netflix)
    Many drop out when using iptv(than runs flawless every where else in the house)

    #186955 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Hi,

    don’t count on eARC – this will not be implented from my point of view

    Atmos should be working as DD+ stream and pass through as Bitstream/DD+

    Philips: Stereo, Multichannel, Multichannel (Bypass), Dolby Digital Plus – Was steckt hinter diesen Einstellungen?

    Toengel@Alex

    #186956 Antworten
    Jakobk
    Gast

    Ahh ok thanks.
    Let us hope that netflix opens up for it then with Pie.
    Hopefully soon

    #186975 Antworten
    Yxcvbnm123
    Gast

    Für alle die noch auf ein Firmware Update wegen falsche Farbdarstellung in Hue mit Ambilight warten gibt es eine Lösung. Meine Signe und Lightstrip funktionieren nun. Einfach die Philips TV Remote App holen und dort Ambilight und Hue konfigurieren. :-)

    #186976 Antworten
    Falko
    Gast

    Ich bekomme mit der App schonmal keine Verbindung zur Hue Bridge, sie wird zwar gefunden aber nach dem Drücken auf “Start” und der Verbindungstaste der Bridge passiert nichts…

    #186977 Antworten
    Rob
    Gast

    Hat irgend jemand mit der letzen FW für 55OLED 903 ein funktionierendes TV-Guide?
    Wenn ich internet einstelle, sind die Daten beim Kanal-Umschalten immer veraltet, wenn ich “Von TV-Sender” einstelle, sind die Daten beim 1. Umschalten auch veraltet, beim 2. hinschalten aber aktuell.

    Das ist total nervig und frustriert meine Regierung Zuhause.

    Has anyone TV-Guide running correctly with latest FW?
    “From internet” always shows outdated channel info, “from tv channel” firstly shows outdated data, and on subsequent switches to the channel the correct one.

    #186978 Antworten
    Martin+Schulte
    Gast

    Hallo,
    Das ist bei meinem 55oled803 genauso. Dann geht der Ton weg…
    Katastrophale Software.

    #186979 Antworten
    Rob
    Gast

    Exakt auch mein Problem, wobei das mit dem Ton nur sehr sporadisch auftritt.

    #186989 Antworten
    Enrico
    Gast

    I’ve the same problem of Falko with Philips app for iOS.
    Philips assistance told me to call hue assistance because is a hue problem, also if i told them that with the 230 firmware it was ok

Ansicht von 15 Antworten - 256 bis 270 (von insgesamt 333)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2017/2018/2019er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.1.101.2)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.